News

Medion bringt neue Gaming-Desktops und Ryzen-Notebook zu Aldi

Der deutsche Hersteller für elektronische Konsumartikel Medion bringt vor allem für Spieler wieder interessante Artikel zu Aldi. Diesmal gibt es zwei Gaming-Desktops und ein Ryzen-Notebook mit Nvidia GeForce RTX 3080.

Medion Erazer Beast X25

Das neue Notebook Erazer Beast X25 von Medion kommt mit einem 17,3 Zoll großen Full-HD-IPS-Panel. Das Display verfügt über eine Bildwiederholungsrate von 240 Hz. Im Inneren des Notebooks werkelt ein AMD Ryzen 9 5900HX (Cezanne), dabei bietet die 7-nm-CPU acht Kerne mit Multithreading bei einem Basistakt von 3,3 GHz bis zu maximal 4,6 GHz. Mit einer TDP von 45 Watt erreicht der AMD Ryzen 5900HX Prozessor Höchstleistungen. Unterstützt wird die CPU von 64 GB DDR4-RAM mit 3.200 MHz Takt.

Damit auch Games sauber dargestellt werden, gesellt sich zu dem Paket eine Nvidia GeForce RTX 3080 (Laptop-GPU) hinzu. Diese verfügt über einen Grafikspeicher von 16 GB GDDR6. Die GPU ist dabei im Erazer Beast X25 mit 150 Watt zuzüglich 15 Watt über Dynamic Boot 2.0 konfiguriert. Mehr ist auch nicht möglich.

Für genügend Speicherplatz sorgt eine 2 TB große PCIe-SSD im Notebook. Die Tastatur des Notebooks verfügt über eine RGB-Beleuchtung, weiterhin ist eine Webcam mit Infrarot für Windows Hello sowie Windows 10 Home an Bord. Gefunkt wird via Wi-Fi 6. Anschlussseitig verfügt das Notebook über einen USB 3.2 Gen2 Typ A, einen USB 3.2 Gen2 Typ C mit DisplayPort, zwei USB 3.2 Gen1 Typ A, einen HDMI 2.1, RJ45, micro-SD-Kartenleser und Kensington Lock. Für die Energieversorgung sorgt ein 6-Zellen-Akku mit 91,2 Wh.

Insgesamt kommt das Erazer Beast X25 trotz seiner Ausstattung auf kompakte Masse von 395 × 262 × 26 mm (B × T × H) und erreicht dabei ein Gewicht von 2,3 kg.

Medion Erazer Engineer X10

Bei den Gaming-Desktops macht den Anfang der Erazer Engineer X10, welcher mit einem Intel Core i7-11700 der Rocket Lake-S-Generation ausgestattet ist. Dabei hat der Prozessor acht Kerne bei 16 Threads. Dieser taktet mit 2,5 GHz und im Turbo mit maximal 4,9 GHz. Unterstützt wird die CPU mit 32 GB DDR4-3200 Arbeitsspeicher und einer 1 TB großen PCIe-SSD. Damit auch das Gameplay Spaß macht, hat Medion im Erazer Engineer X10 eine Nvidia GeForce 3070 mit 8 GB Grafikspeicher integriert.

Anschlussseitig verfügt der Desktop-PC über einen USB 3.2 Gen2 Typ C, vier USB 3.2 Gen1 Typ A, HDMI 2.1, zwei USB 2.0, drei DisplayPorts 1.4, einen RJ45 sowie eine Audiobuchse. Ebenso ist Windows 10 Home vorinstalliert. Der X10 kommt auf eine Abmessung von 209 × 390 × 381 mm (B × T × H) mit einem Gewicht von 12 kg.

Medion Erazer Hunter X20

Wer noch mehr Leistung will, ist mit dem neuen Erazer Hunter X20 gut beraten. Dabei darf sich der X20 über einen Intel Core i9-11900K freuen, welches das Spitzenmodell der Rocket Lake-S-Reihe ist. Damit die hohen Temperaturen des Prozessors unter Kontrolle gehalten werden können, ist im X20 eine Alphacool Eisbaer 240 Wasserkühlung verbaut, welche noch von 120 mm Lüftern des Typs In Win Saturn aRGB unterstützt wird.

Auch im Hunter X20 wird die CPU mit 32 GB DDR4-3200 RAM (Kingston HyperX Fury RGB) unterstützt. Speicherseitig ist der Gaming-Desktop mit einer 1 TB großen PCIe-SSD und einer 4 TB großen HDD ausgestattet. Damit der X20 auch grafisch weit vorne liegt wurde hier eine Nvidia GeForce RTX 3080 auf einem MSI MPG Z490 Wi-Fi Edge verbaut.

Bei den Anschlüssen sieht es ähnlich wie beim Erazer Engineer X10 aus, hier hat der X20 einen USB 3.2 Gen2 Typ C, sechs USB 3.2 Gen1 Typ A, HDMI 2.1, zwei USB 2.0, drei DisplayPorts 1.4, einen RJ45 (2,5 Gibt) und eine Audiobuchse.

Verfügbarkeit und Preise

Ab dem 27. Mai 2021 werden die neuen Gaming-Desktops und das Ryzen-Notebook in den Online-Shops von Aldi Süd und Nord verfügbar sein. Dabei soll der Erazer Beast 2.799 Euro, der Engineer X10 1.499 Euro und der Hunter X20 2.799 Euro kosten.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

2,245 Beiträge 955 Likes

Der deutsche Hersteller für elektronische Konsumartikel Medion bringt vor allem für Spieler wieder interessante Artikel zu Aldi. Diesmal gibt es zwei Gaming-Desktops und ein Ryzen-Notebook mit Nvidia GeForce RTX 3080. Medion Erazer Beast X25 Das neue Notebook Erazer Beast X25 von Medion kommt mit einem 17,3 Zoll großen Full-HD-IPS-Panel. Das Display verfügt über eine Bildwiederholungsrate … (Weiterlesen...)

Antworten 2 Likes

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"