News

MSI stellt Gaming-Tastatur und Streaming-Mikrofon vor

MSI hat im Rahmen eines Events neue interessante Peripherie für Gamer angekündigt. Neben einer kompakten Gaming-Tastatur in Form der VIGOR GK50 LOW PROFILE TKL gehört mit dem IMMERSE GV60 STREAMING MIC auch ein neues Streaming-Mikrofon zu den Neuvorstellungen.

VIGOR GK50 LOW PROFILE TKL

Mit der VIGOR GK50 LOW PROFILE TKL kommt die aller erste mechanische Tastatur von MSI, welche im 80%-Low-Profile-Design daherkommen. Kennern der Gaming-Marke werden dabei schnell Ähnlichkeiten zur VIGOR GK50 LOW PROFILE auffallen. Schließlich handelt es sich bei der Premiere um eine Weiterentwicklung der beliebten Tastatur – nur eben mit Verzicht auf den Ziffernblock. Dabei kommt die schicke Tastatur im kompakten Formfaktor mit speziellen mechanischen Low-Profile-Schaltern daher, die von Kailh stammen. Dank ihrer Deckplatte aus Aluminium und einer RGB-Beleuchtung dürften die Tasten ein echter Hingucker sein.

MSI selbst schwärmt von dem Feedback, das die einzelnen Tasten dem Nutzer geben sollen. Trotz seiner kompakten Maße soll dieses erstaunlich kräftig sein. Aus der kompakten Größe sollen laut MSI gleich mehrere Vorteile resultieren. Zum einen sprechen die Taiwaner davon, dass sie ein möglichst mobiles Design schaffen wollten, damit man die Tastatur auch mal mitnehmen kann. Dementsprechend möchten die Hardware-Experten der Tastatur auch gleich eine passende Transporttasche beilegen. Wer die VIGOR GK50 LOW PROFILE TKL dann doch lieber ausschließlich im heimischen Gaming-Setup nutzt, soll dann wenigstens von einem größeren Bewegungsradius für die Maus profitieren.

IMMERSE GV60 STREAMING MIC

Neben der kompakten Gaming-Tastatur stellte MSI auch ein passendes Streaming-Mikrofon vor. Das IMMERSE GV60 möchte das Unternehmen nach eigenen Angaben alles das bieten, was „Streamer und Content-Creator benötigen“. Neben einer „kompromisslosen Aufnahmequalität“ verspricht MSI obendrein eine hochwertige Verarbeitung. Das hübsche Alu-Design kann sich auf den ersten Bildern durchaus sehen lassen. Doch das Unternehmen möchte das Mikrofon auch benutzerfreundlich gestalten.

Bild: MSI

So setzt MSI auf Plug and Play, um das Mikrofon so schnell wie möglich einsatzbereit machen zu können. Auch die weiteren Specs lesen sich durchaus gut. Schließlich soll das IMMERSE GV60 beispielsweise über 4 verschiedene Aufnahmemodi verfügen. Hier soll man für jede Situation die passende Lösung finden können. Möglich machen dies nach Angaben von MSI die Mehrfach-Kondensatorkapseln. Obendrein verbaut MSI direkt ein passendes Gewinde, damit man das Mikrofon unkompliziert an entsprechenden Ständern befestigen kann.

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

3,860 Beiträge 1,492 Likes

MSI hat im Rahmen eines Events neue interessante Peripherie für Gamer angekündigt. Neben einer kompakten Gaming-Tastatur in Form der VIGOR GK50 LOW PROFILE TKL gehört mit dem IMMERSE GV60 STREAMING MIC auch ein neues Streaming-Mikrofon zu den Neuvorstellungen. VIGOR GK50 LOW PROFILE TKL Mit der VIGOR GK50 LOW PROFILE TKL kommt die aller erste mechanische Tastatur … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"