News

Neue Gaming-Stühle Sharkoon SKILLER SGS20 & SGS20 Fabric

Mit dem SKILLER SGS20 präsentiert Sharkoon einen Gaming-Stuhl, der mit seiner besonders großen Sitzfläche und seinem besonders geringen Preis überzeugen soll. In klassischer Gaming-Optik, mit Kunstleder- oder Stoffüberzug und ergonomischem Design unterscheidet das neue Modell sich kaum von den bisherigen Gaming-Stühlen aus dem Hause Sharkoon.

Kunstlederdesign

Der Gaming-Stuhl nimmt viel Raum ein, fügt sich dank seiner relativ dezenten Farbgebung dabei jedoch gut in Arbeits- oder Wohnzimmer ein. Erhältlich ist er in einer roten, einer orangenen, einer grauen sowie in einer blauen Ausführung, wobei diese Farben jeweils ausschließlich in kleineren Bereichen des ansonsten schwarzen Stuhls auftauchen. Weitere Akzente setzen die hellen Nähte.

Auffällig ist die mit 55 Zentimetern ausgesprochen breite Sitzfläche des Gaming-Stuhls, die nicht nur eine möglichst große Zielgruppe ansprechen, sondern auch einen möglichst bequemen Sitz ermöglichen soll. Punkten kann der SKILLER SGS20 ferner mit seinem ergonomischen Aufbau: Die Höhe des Sitzes lässt sich an die eigenen Bedürfnisse anpassen, die Armlehnen können verstellt sowie nach vorne und hinten bewegt werden und ein Kopf- und Lendenkissen beugen Verspannungen vor. Eine Wippmechanik sowie die um 160 Grad verstellbare Rückenlehne runden die ergonomische Ausstattung ab.

Praktisch und vielseitig

Geeignet ist der Stuhl für eine sehr heterogene Zielgruppe: Nutzerinnen und Nutzer dürfen bis zu 1,85 Meter groß sein und bis zu 120 Kilogramm wiegen. Damit dürfte der größte Teil der infrage kommenden Menschen abgedeckt sein. Punkten kann der neue Gaming-Stuhl jedoch nicht nur mit seiner vielseitigen Einsetzbarkeit, sondern auch mit ganz praktischen Vorteilen: Der Kunstlederüberzug lässt sich leicht mit einem feuchten Tuch reinigen, sodass umgekippte Colaflaschen oder Chipstüten nicht gleich das Ende des guten Aussehens des SKILLER SGS20 bedeuten – was im hektischen Gaming-Alltag durchaus einen Vorteil darstellen kann.

Preis und Verfügbarkeit

Erhältlich ist der neue Gaming-Stuhl ab einem Preis von 219 Euro.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

6,046 Beiträge 1,874 Likes

Mit dem SKILLER SGS20 präsentiert Sharkoon einen Gaming-Stuhl, der mit seiner besonders großen Sitzfläche und seinem besonders geringen Preis überzeugen soll. In klassischer Gaming-Optik, mit Kunstleder- oder Stoffüberzug und ergonomischem Design unterscheidet das neue Modell sich kaum von den bisherigen Gaming-Stühlen aus dem Hause Sharkoon. Kunstlederdesign Der Gaming-Stuhl nimmt viel Raum ein, fügt sich dank … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"