News

Philips Evnia 34M2C7600MV: Curved-Gaming-Monitor mit 165 Hz und 1.400 Nits

Mit dem Philips Evnia 34M2C7600MV erwartet dich ein spannender neuer Curved-Gaming-Monitor. Er setzt auf ein 34 Zoll großes VA-Panel mit UWQHD-Auflösung, einer Bildwiederholrate von 165 Hz und einer DisplayHDR 1400-Zertifizierung, die dank Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung für eine Helligkeit von 1.400 Nits sorgt.

Der Philips Evnia 34M2C7600MV im Detail

Der Philips Evnia 34M2C7600MV Gaming-Monitor klingt äußerst vielversprechend. Gerade erst hat ViewSonic einen nahezu identischen Monitor vorgestellt. Das Philips-Modell wartet mit einem 34 Zoll großen UQWHD-Display auf, das in 3.440 x 1.440 Pixeln auflöst und eine Bildwiederholrate von 165 Hertz realisiert.

Der Hersteller setzt auf ein VA-LCD-Panel samt einer Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung, die dank lokaler Dimmung in 1.152 Zonen eine beeindruckende Helligkeit von 1.400 Nits erreicht. Zumindest bei HDR-Inhalten. Typischerweise liegt die Helligkeit bei ebenfalls sehr guten 720 Nits.

Das Kontrastverhältnis liegt bei 3.000:1. Dieser Philips Monitor verfügt zudem über gleich mehrere HDR-Modi, wie HDR Premium, HDR Effect, HDR Warm, HDR Basic, die für verschiedene Anwendungsgebiete angedacht sind. Sie alle sind mit der neu angekündigten VESA DisplayHDR 1400-Zertifizierung ausgezeichnet.

Philips Evnia 34M2C7600MV
Bild: Philips

Die Reaktionszeit des Philips-Displays soll laut Angabe des Herstellers bei 2,5 Millisekunden beim Grau-zu-Grau-Wechsel liegen. Für zusätzliche Immersion ist der Gaming-Monitor mit einer Krümmung von 1.500R versehen. Außerdem bietet er einen großen Betrachtungswinkel von 178 Grad in alle Richtungen und deckt den DCI-P3-Farbraum zu 97 Prozent ab. Die Farbtreue von Delta E <2 kann sich ebenfalls sehen lassen.

Smarte Technologien und viele Anschlüsse

Der Philips Evnia 34M2C7600MV punktet zudem mit einigen smarten Technologien. Geboten werden beispielsweise ein LowBlue-Modus und eine FlickerFree Technologie, die der Ermüdung der Augen vorbeugen soll.

Hinzu kommt ein SmartImage Spielemodus, der das Bild automatisch an verschiedene Gaming-Genres anpasst. Der „FPS“-Modus (First Person Shooting) verbessert dunkle Bereiche in Spielen. Der „Racing“-Modus stellt das Display auf die schnellste Reaktionszeit und hohe Farbwiedergabe ein, und nimmt zusätzlich Bildanpassungen vor. Der „RTS“-Modus (Real Time Strategy) verfügt über einen speziellen SmartFrame-Modus, der das Hervorheben des bestimmten Bereichs ermöglicht und Größen- und Bildänderungen erlaubt.

Eine nicht näher genannte Adaptive Synchronisation wird ebenfalls geboten. Genauso wie eine 4-seitige Ambiglow-Beleuchtung, die mit Lichteffekten an der Rückseite, die zum Geschehen auf dem Bildschirm passt, aufwartet.

Mit der integrierten KVM-Switch kannst du zudem zwei Geräte mit einer einzigen Tastatur und Maus steuern und zwischen ihnen wechseln. Mit MultiView können beide Quellen gleichzeitig auf einem Bildschirm betrachtet werden.

Via USB-C kann der Monitor auch ein Notebook oder andere Geräte mit maximal 90 Watt aufladen und via DisplayPort-Alt-Modus auch Bilder darstellen. Philips verbaut zudem zwei 5-Watt-Lautsprecher samt DTS Sound für einen virtuellen Surround-Sound.

Bei den Anschlüssen gibt es zwei Mal HDMI 2.1, ein Mal DisplayPort 1.4, sowie USB 3.2 Gen 1 mit 5 Gbit/s, 1 x USB-B Upstream, 4 x USB-A Downstream und einen 3,5-mm-Klinkenanschluss. Der Monitor ist zudem 150 mm in der Höhe verstellbar, kann zwischen -20 Grad und 20 Grad gedreht und zwischen -5 Grad und 20 Grad geneigt werden.

Preis und Verfügbarkeit

Wann und zu welchem Preis der Curved-Gaming-Monitor Philips Evnia 34M2C7600MV im Handel erhältlich sein wird, hat der Hersteller nicht verraten. Die UVP dürfte aber oberhalb der 2.000-Euro-Marke angesiedelt sein. Weitere Details liefert immerhin die offizielle Produktwebsite des Herstellers.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

7,859 Beiträge 2,106 Likes

Mit dem Philips Evnia 34M2C7600MV erwartet dich ein spannender neuer Curved-Gaming-Monitor. Er setzt auf ein 34 Zoll großes VA-Panel mit UWQHD-Auflösung, einer Bildwiederholrate von 165 Hz und einer DisplayHDR 1400-Zertifizierung, die dank Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung für eine Helligkeit von 1.400 Nits sorgt. Der Philips Evnia 34M2C7600MV im Detail Der Philips Evnia 34M2C7600MV Gaming-Monitor klingt äußerst vielversprechend. Gerade … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"