News

Philips 34E1C5600HE: 34 Zoll Curved-Monitor mit WQHD-Auflösung enthüllt

Erneuter Zuwachs in der 5000er Monitorserie von Philips. Nach den beiden 27-Zöllern zu Beginn des Monats Juni, stellte man nun den Philips 34E1C5600HE vor. Er kommt mit einem 34 Zoll großen Curved-Display daher, bietet eine WQHD-Auflösung und setzt auf eine Windows-Hello-Webcam mit 5 Megapixeln.

Philips 34E1C5600HE: Details und Infos

Wer im Home-Office oder leichten Gaming-Alltag nach einem großen Ultrawide-Monitor sucht, könnte beim neuen Philips 34E1C5600HE fündig werden. Geboten wird ein 34 Zoll (86,36 cm) großes VA-Panel mit LED-Hintergrundbeleuchtung, das in WQHD auflöst (3.440 x 1.440 Pixel) und eine Bildrate von 100 Hz bietet.

Die Grau-zu-Grau-Reaktionszeit liegt bei 4 Millisekunden, was den Monitor auch zu einem durchaus guten Gaming-Display macht. Die maximale Helligkeit liegt bei 300 cd/m², während das Kontrastverhältnis mit Panel-typischen 3.000:1 beziffert wird.

Der sRGB Farbraum wird zu 123,24 Prozent, der NTSC-Farbraum zu 99,25 Prozent abgedeckt. Außerdem gibt es eine „SmartImage Spiel“ Bildoptimierung, einen Low-Bluelight-Modus, sowie AdaptiveSync. Das Display weist eine Krümmung von 1500R auf und dürfte somit eine hervorragende Immersion bieten.

Dank der Ultra Wide Color Technologie bietet der Monitor ein breiteres Farbspektrum für ein brillanteres Bild. Der Farbumfang von Ultra Wide Color produziert natürlichere Grüntöne, lebendigere Rottöne und tiefere Blautöne.

Anschlüsse, Features und mehr

Der Philips 34E1C5600HE Monitor bietet zudem einen Betrachtungswinkel von 178 Grad aus allen Seiten und verfügt über zwei integrierte Lautsprecher mit einer Leistung von jeweils 5 Watt. Dank der 5-MP-Hello-Webcam bist du zudem für Videokonferenzen gewappnet und kannst dich schnell in Windows einloggen.

Geboten wird darüber hinaus eine USB-C-Verbindung mit Stromversorgung, dank der sich verbundene Geräte zudem mit maximal 65 Watt aufladen lassen, während die Darstellung in hoher Auflösung oder die Übertragung von Daten erfolgt. Der schlanke, drehbare USB-C-Anschluss ermöglicht eine einfache Verbindung mit nur einem Kabel.

Hinzu gesellen sich je einmal HDMI 2.0 und DisplayPort 1.2, sowie ein USB-Hub mit 1x USB 3.2 Gen 1, und 4x USB-A Downstream (mit 1 Schnellladungs-B.C 1.2). Dank MultiView können Bilder aus zwei Quellen gleichzeitig verarbeitet und dargestellt werden. Wahlweise mit Bild in Bild (PIP) oder Bild neben Bild (PBP). Eine 100 x 100 mm VESA-Halterung wird ebenso geboten, wie eine Kensington-Sicherung.

Philips 34E1C5600HE
Bild: Philips

Hinsichtlich der Ergonomie besteht die Möglichkeit, das Display um 130 mm in der Höhe zu verstellen oder zwischen -5 Grad und 20 Grad zu neigen. Der Stromverbrauch soll laut Angabe des Herstellers im eingeschalteten Zustand bei 57 Watt liegen. Im Stand-by-Modus verbraucht der 9,29 kg schwere Philips 34E1C5600HE hingegen 0,5 Watt.

Preis und Verfügbarkeit

Der UWQHD-Monitor Philips 34E1C5600HE soll im Juli 2022 den Weg in den deutschen Handel finden. Preislich setzt man die UVP bei 619 Euro an. Weitere Details findest du auf der Produktwebsite des Herstellers.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

5,945 Beiträge 1,872 Likes

Erneuter Zuwachs in der 5000er Monitorserie von Philips. Nach den beiden 27-Zöllern zu Beginn des Monats Juni, stellte man nun den Philips 34E1C5600HE vor. Er kommt mit einem 34 Zoll großen Curved-Display daher, bietet eine WQHD-Auflösung und setzt auf eine Windows-Hello-Webcam mit 5 Megapixeln. Philips 34E1C5600HE: Details und Infos Wer im Home-Office oder leichten Gaming-Alltag … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"