News

Rode NTH-100: Erster Kopfhörer des Herstellers für anspruchsvolle Nutzer vorgestellt

Der australische Hersteller Rode ist vor allem für seine hochwertigen Mikrofone im Studio—und Mobile-Segment bekannt, die sich an Profis richten. Mit dem Rode NTH-100 hat man nun den ersten eigens entwickelten Kopfhörer vorgestellt, der sich trotz vergleichsweise niedrigem Preis ebenfalls an anspruchsvolle Nutzerinnen und Nutzer richten soll.

Rode NTH-100: Starker Over-Ear-Kopfhörer vorgestellt

Beim Rode NTH-100 handelt es sich um einen Over-Ear-Kopfhörer, der bereits auf dem Papier ordentlich was hermacht. 350 Gramm bringt der ausschließlich kabelgebundene Kopfhörer auf die Waage, der einen ausgeglichenen und akkuraten Klang realisieren soll.

Dafür sorgen eigens entwickelte, hochwertige dynamische Treiber mit einem Durchmesser von 40 mm, die ein Frequenzband von 5 Hz bis 35.000 Hz abdecken. Mit einer Empfindlichkeit von 110 dB/V und einer Impedanz von 32 Ohm werden die NTH-100 ziemlich laut und dürften somit auch an einem Smartphone klanglich eine gute Figur abgeben.

Hoher Tragekomfort dank innovativer Features

Gleichzeitig soll aber auch der Tragekomfort nicht zu kurz kommen. Dafür kommt an den Innenseiten der Ohrmuscheln, sowie am Kopfband hochwertiges Alcantara-Leder zum Einsatz. Darunter befindet sich eine Schicht des eigens entwickelten CoolTech Gels, dass die Wärme beim längeren Tragen reduzieren und die Ohren so kühlen soll.

Gleichzeitig setzen die Ohrmuscheln auf ein einzigartiges, ergonomisches Design, das der Form des menschlichen Ohres nachempfunden ist. Es kann in zwei Richtungen bewegt werden und passt sich dank Memory Schaumstoff der eigenen Ohrform an. Mithilfe des FitLock-Systems am anpassbaren Kopfband soll zudem dafür gesorgt werden, dass der Rode NTH-100 auf bei schnellen Bewegungen sicher auf dem Kopf ruht. Rode verspricht nicht weniger als „die komfortabelsten Kopfhörer aller Zeiten“.

Rode NTH-100
Bild: Rode

Das 2,4 Meter lange Kabel mit 3,5-mm-Klinkenanschluss (TRRS) kann dabei wahlweise links oder rechts an der Unterseite des Kopfhörers befestigt werden. Einen 3,5-mm auf 1/4-Zoll-Adapter legt der Hersteller dem Kopfhörer zudem bei.

Preis und Verfügbarkeit

Der Over-Ear-Kopfhörer Rode NTH-100 ist ab sofort im Handel erhältlich. Angeboten wird er unter anderem bei Thomann oder Alternate. Die UVP des Herstellers liegt bei 179,00 Euro. Weitere Informationen zum Kopfhörer findet ihr auf der Homepage des Herstellers.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

5,265 Beiträge 1,871 Likes

Der australische Hersteller Rode ist vor allem für seine hochwertigen Mikrofone im Studio—und Mobile-Segment bekannt, die sich an Profis richten. Mit dem Rode NTH-100 hat man nun den ersten eigens entwickelten Kopfhörer vorgestellt, der sich trotz vergleichsweise niedrigem Preis ebenfalls an anspruchsvolle Nutzerinnen und Nutzer richten soll. Rode NTH-100: Starker Over-Ear-Kopfhörer vorgestellt Beim Rode NTH-100 … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"