News

Samsung erweitert seine Reihe an Smart Monitoren

Um die Auswahl an Smart Monitoren zu vergrößern, hat Samsungs Electronics seine Produktreihe an Smart Monitoren ausgebaut. Nun gibt es weitere Designvarianten und auch bei den Displaygrößen mehr Auswahl.

Work-Life-Blending-Monitore

Vergangenen November kam die neue Smart-Monitor-Serie von Samsung auf den Markt, dabei ging es um einen Work-Life-Blending-Ansatz, indem das Setup eines Business-Monitors mit den Funktionen eines Smart-TVs verbunden wurden. So können Nutzer auf nur einem Gerät arbeiten, lernen und die Feierabend-Unterhaltung genießen. Bereits integriert wurden dafür Medien- und Produktivitäts-Apps, Lautsprecher und eine Vielzahl an Anschlüssen.

Samsung gibt mit den neuen Monitoren, dass raus was die Menschen aufgrund von Home-Office und dem lernen daheim brauchen. Michael Vorberger, Head of B2B & B2C Sales, Professional Display Solutions & Consumer Displays bei Samsung Electronics GmbH sagt zu den Monitoren: „Der Smart Monitor ist unsere technologische Antwort auf ein Leben, in dem Arbeit und Freizeit immer mehr Hand in Hand gehen und Wohn- und Arbeitsräume miteinander verschmelzen. Mit dem erweiterten Lineup bieten wir weitere Größen- und Designvarianten für die unterschiedlichen Anforderungen.”

Varianten der Smart Monitore

Als Flaggschiff der neuen Monitore kommt der Samsung M7 (S43AM704) in 43 Zoll mit UHD-Auflösung, welchen es auch in 32 Zoll gibt. Das Display bietet 4k und ist ein zuverlässiges Arbeitsgerät oder lässt sich auch in ein Entertainment-Hub umwandeln, durch die bereits installierten Content-Streaming-Apps. Abgesehen von HDR10-Funktion und Lautsprechern, hat das neue Modell eine solarbetriebene All-in-One-Fernbedienung, die durch Glühlampen, über USB-C oder Sonnenlicht in Innenräumen geladen werden kann.

Der Smart Monitor M5 löst in Full HD auf und ist nun auch in 24 Zoll (S24AM506) erhältlich, welcher eine Ergänzung zu den 27 Zoll und 32 Zoll Varianten sein soll. So gibt es hier auch eine kompakter Größe, für Nutzer die etwas weniger Platz an ihren Schreibtisch haben. Die 27 Zoll und auch 32 Zoll (S27AM501 und S32AM501) Varianten gibt es dafür nun auch in einem eleganten Weiß.

Neue Funktionen

Abgesehen von weitere Größen und Farben, gibt es nun auch zusätzliche Funktionen in der Smart-Monitor-Reihe. Dank TV Plus gibt es eine große Auswahl an kostenlosen Live- und On-Demand-Inhalten, die auch ohne eine vorherige Anmeldung oder einen Download abgerufen werden können. Für Inhaltsempfehlungen gibt es dazu noch den Universal Guide, welcher nach den Sehgewohnheiten und Präferenzen des Nutzers passende Streaming-Vorschläge macht. Mit der Unterstützung des Sprachassistenten wird die Bedienung noch leichter, dabei wird nicht nur Bixby sondern nun auch externe Anbieter unterstützt. Für eine sichere und leichte Verbindung zwischen externen PCs und dem Monitor kommt noch die Fernzugrifffunktion „PC on Screen“ hinzu. So erhält der Nutzer vielfältige Möglichkeiten mit seinem Smart Monitor.

Auch die Anschlüsse der einzelnen Modelle sind vielfältig. So können die mobilen Geräte via USB, Bluetooth, Tap View, Mirroring, Samsung DeX oder Apple AirPlay 2 verbunden werden. Zusätzlich werden auch Microsoft 365 Anwendungen unterstützt. Mit dem Entertainment-Hub können darüber hinaus auch ohne einen angebundenen PC Filme und Serien gestreamt werden.

Verfügbarkeit und Preise

Die Verfügbarkeiten und Preise der neuen Smart Monitore sind bisher noch nicht bekannt.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

3,233 Beiträge 1,471 Likes

Um die Auswahl an Smart Monitoren zu vergrößern, hat Samsungs Electronics seine Produktreihe an Smart Monitoren ausgebaut. Nun gibt es weitere Designvarianten und auch bei den Displaygrößen mehr Auswahl. Work-Life-Blending-Monitore Vergangenen November kam die neue Smart-Monitor-Serie von Samsung auf den Markt, dabei ging es um einen Work-Life-Blending-Ansatz, indem das Setup eines Business-Monitors mit den Funktionen … (Weiterlesen...)

Antworten 1 Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"