News

SecretLab Magnus Pro: Sitz-Steh-Schreibtisch mit integrierter Stromversorgung

Mit dem SecretLab Magnus Pro hat der Hersteller einen neuen höhenverstellbaren Schreibtisch vorgestellt. Er bietet eine magnetische Organisationsfunktion und die weltweit erste vollintegrierte Netzteilsäule. Vor Kurzem hatte Sharkoon mit dem SKILLER SGD10 & SGD20 zwei günstige neue Gaming-Schreibtische enthüllt.

SecretLab Magnus Pro im Detail

Mit dem SecretLab Magnus Pro hat der Hersteller einen wirklich spannenden Sitz-Steh-Schreibtisch vorgestellt. Der Tisch ist elektrisch höhenverstellbar und zwar frei in einer Höhe von 650 mm und 1.250 mm. Dabei verfügt er über drei benutzerdefiniert abspeicherbare Höhen. Das vollintegrierte Bedienfeld schließt bündig mit der Tischkante ab, sodass maximaler Bewegungsfreiheit und Produktivität geboten werden.

Maximal ist er mit 120 kg belastbar, während das Bedienfeld zudem über eine LED-Hintergrundbeleuchtung verfügt. Um Benutzer vor versehentlichen Verletzungen zu schützen, verhindert diese Sicherheitsfunktion automatisch, dass sich der Schreibtisch bewegt, wenn er mit einem Hindernis in Kontakt kommt.

Dank der weltweit ersten vollintegrierten Netzteilsäule soll zudem der Kabelsalat dem Ende angehören. An der linken Rückseite des Standfußes wird ein einziges Netzkabel angeschlossen, das den Strom durch das Schreibtischbein führt. Oben kann dann beispielsweise eine Mehrfachsteckdose angeschlossen und in der Kabelführungsleiste versteckt werden.

„Im Gegensatz zu anderen Sitz-Steh-Schreibtischen auf dem Markt haben wir die eleganteste Art entwickelt, den Schreibtisch und Ihre Geräte gleichzeitig mit Strom zu versorgen, ohne dass zusätzliche Kabel lose vom Schreibtisch hängen oder sich bei jeder Höhenänderung mitbewegen,“ verspricht der Hersteller.

Der Netzteilfuß verfügt über einen thermischen Schutzschalter, der ausfallsicher ist, während das Kabel in einer speziell entwickelten Kunststoffhülle zum Schutz vor Exposition 12AWG-isoliert ist. Der Magnus Pro ist zudem in verschiedene Abschnitte unterteilt, die mehrere Erdungspunkte aufweisen.

Kabelführung und Optionen

Der SecretLab Magnus Pro verfügt zudem über ein Kabelführungsfach, dass sich über die volle Länge des Schreibtisches erstreckt. Kabel können durch die leicht zugängliche hintere Klappabdeckung nach oben geführt werden, die zudem über optional eine RGB-Beleuchtung verfügt.

Mit dem Secretlab MAGRGB Diffundierender LED Strip kannst du eine anpassbare RGB-Beleuchtung hinzufügen, die einfach magnetisch auf die Unterseite des Schreibtisches aufgebracht wird. Sie wird von Nanloeaf befeuert und bietet über die App verschiedene benutzerdefinierte Szenen, Farbbewegungen und exklusive Beleuchtungsvoreinstellungen von Team Liquid, Cloud9 und mehr.

Zudem lässt sich sich ins Smart Home integrieren und mit anderem RGB-Zubehör im Nanoleaf-Ökosystem synchronisieren. Eine freihändige Steuerung per Google Home oder Apple Homekit ist ebenfalls möglich.

Angeboten wird der Sitz-Steh-Schreibtisch in normaler Größe, in der er 1.500 mm lang und 700 mm tief ist, oder als XL-Modell mit 1.770 mm x 800 mm. Angeboten wird zudem eine ganze Reihe von Zubehör, darunter magnetische Kabelanker, ein Einzel- oder Doppelmonitorarm, eine Premium-PC-Halterung und vieles mehr.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Als Auflagefläche dient die Secretlab MAGPAD Schreibtischunterlage aus Kunstleder, die magnetisch sicheren Halt am Schreibtisch findet. Angeboten werden verschiedene Signature- und Special Edition-Desgins.

Preise und Verfügbarkeiten

Der SecretLab Magnus Pro kann ab sofort direkt beim Hersteller konfiguriert und individualisiert werden. Los geht es ab einem Preis von 898,00 Euro für das normale Modell inklusive der schwarzen Signature Stealth Schreibtischunterlage. Der Magnus Pro XL liegt bei 1.048,00 Euro inklusive Unterlage. Die Auslieferung soll Ende November 2022 erfolgen. Im Konfigurator stehen zudem weitere Designs der Schreibtischunterlage und Add-ons zur Verfügung.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

7,007 Beiträge 1,938 Likes

Mit dem SecretLab Magnus Pro hat der Hersteller einen neuen höhenverstellbaren Schreibtisch vorgestellt. Er bietet eine magnetische Organisationsfunktion und die weltweit erste vollintegrierte Netzteilsäule. Vor Kurzem hatte Sharkoon mit dem SKILLER SGD10 & SGD20 zwei günstige neue Gaming-Schreibtische enthüllt. SecretLab Magnus Pro im Detail Mit dem SecretLab Magnus Pro hat der Hersteller einen wirklich spannenden … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"