News

Sony Signature: Zwei neue Edel-Walkmans mit Android 11 für 3.700 Euro

Sony bringt den Walkman zurück. In der Signature-Reihe haben die Japaner zwei neue Musikplayer vorgestellt. Der Sony NW-WM1ZM2 und NW-WM1AM2 ermöglichen Audio-Wiedergabe in hochauflösender Qualität und sind mit Android ausgestattet. Das Top-Modell schlägt mit 3.700 Euro zu Buche.

Sony Signature Walkman NW-WM1ZM2 und NW-WM1AM2

Die neuen Walkman NW-WM1ZM2 und NW-WM1AM2 aus der Signature-Serie von Sony bieten sowohl eine hochwertige Verarbeitung wie auch einen exzellenten Klang. Der NW-WM1ZM2, auf Basis langjähriger Erfahrung in der Audiotechnik optimiert und aus hochwertigsten Materialien gefertigt, ist ganz auf einen überragenden, nuancenreichen Sound ausgelegt.

Das Chassis des NW-WM1ZM2 besteht aus vergoldetem, sauerstofffreiem Kupfer mit einer Reinheit von 99,99 Prozent (4N). Dies bewirkt laut Aussage des Herstellers eine stabilere digitale Masseverbindung und größere Stabilität für einen klaren, weiträumigen Klang.

Sony Signature Walkman

Der günstigere NW-WM1AM2 verfügt über einen Rahmen aus Aluminiumlegierung, der das Gehäuse äußerst robust macht und elektrisches Rauschen sowie andere Störungen abschirmt. So ist ein stabiler, hochwertiger Sound gewährleistet.

Klang und Features

Dank der S-Master HX-Digitalverstärkertechnologie, die speziell für Walkman Player entwickelt wurde, gewährleisten der NW-WM1ZM2 und der NW-WM1AM2 höchste Klangtreue. Der volldigitale Verstärker sorgt für einen satten und vollen Sound, wozu auch das hochwertige bleifreie Lötmaterial beiträgt.

Zudem sind der NW-WM1ZM2 und der NW-WM1AM2 mit optimierten, präzise abgestimmten Kondensatoren ausgestattet. Sie setzen sich aus mehreren FT CAP3-Kondensatoren (Hochpolymer-Kondensator) und einem großen, soliden Hochpolymer-Kondensator mit hoher Kapazität und geringem Widerstand zusammen. Ein aus OFC-Kupfer gefräster Block, der den Digitalbereich abdeckt, sorgt bei beiden Geräten für einen hervorragenden Klang.

Sowohl der NW-WM1ZM2 als auch der NW-WM1AM2 sind mit einer DSD Remastering Engine ausgestattet, die PCM-Audio (Pulse Code Modulation) in 11,2 MHz DSD (Direct Stream Digital) umwandelt. Dadurch wird eine noch höhere Wiedergabequalität ermöglicht.

Beide Sony Signature-Walkmen sind mit WLAN, Bluetooth 5.0 und Googles Betriebssystem Android 11 ausgestattet. Via USB-Typ-C können Musikdateien schnell und einfach auf den 256 GB (NW-WM1ZM2), beziehungsweise 128 GB (NW-WM1AM2) großen internen Speicher abgelegt werden, der sich zudem via microSD-Karte erweitern lässt.

Der Akku beider Sony Walkman-Modelle soll rund 40 Stunden Widergabe in High-Resolution Audio-Qualität (FLAC 96 kHz) ermöglichen. Bedient werden die Geräte über einen 5 Zoll großen Touchscreen in HD-Qualität, dessen Home-Bildschirm sich individuell anpassen lässt.

Preise und Verfügbarkeit

Beide Sony Walkman-Modelle sind ab April 2022 im Handel erhältlich. Der Sony NW-WM1AM2 liegt bei einer UVP von 1.399 Euro, der Sony NW-WM1ZM2 schlägt mit 3.699 Euro zu Buche.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Avatar of Basic Tutorials
Basic Tutorials

Neues Mitglied

3,718 Beiträge 1,487 Likes

Sony bringt den Walkman zurück. In der Signature-Reihe haben die Japaner zwei neue Musikplayer vorgestellt. Der Sony NW-WM1ZM2 und NW-WM1AM2 ermöglichen Audio-Wiedergabe in hochauflösender Qualität und sind mit Android ausgestattet. Das Top-Modell schlägt mit 3.700 Euro zu Buche. Sony Signature Walkman NW-WM1ZM2 und NW-WM1AM2 Die neuen Walkman NW-WM1ZM2 und NW-WM1AM2 aus der Signature-Serie von Sony … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"