News

Turtle Beach Stealth 600 Gen 2 MAX und USB Wireless-Gaming-Headsets

Hersteller Turtle Beach erweitert seine Stealth 600-Headset-Serie um zwei neue kabellose Modelle. Das Turtle Beach Stealth 600 Gen 2 MAX setzt auf eine latenzfreie kabellose Übertragung und ist mit sämtlichen aktuellen Konsolen kompatibel. Das Stealth 600 Gen 2 USB setzt auf ein immersives kabelloses Gaming-Audioerlebnis mit einer Akkulaufzeit von mehr als 24 Stunden.

Turtle Beach Stealth 600 Gen 2 MAX und USB vorgestellt

Das kabellose Multiplattform-Gaming-Headset Turtle Beach Stealth 600 Gen 2 MAX bietet eine Akkulaufzeit von über 48 Stunden und hochwertigen Sound für Spiele. Kabellos funkt das Gaming-Headset mit niedriger Latenz über den proprietären, verzögerungsfreien 2,4-GHz-USB-Sender.

Durch einfaches Umlegen eines Schalters lässt sich das bevorzugte Spielsystem auswählen. Turtle Beach patentiertes ProSpecs Glasses Relief System sorgt auch bei Brillenträgern für einen hohen Tragekomfort, der durch zwei weiche Schaumstoff-Ohrpolster ermöglicht wird.

Für satten Sound sollen leistungsstarke dynamische Treiber mit 50 mm Durchmesser sorgen, die zudem einen 3D-Surround-Sound ermöglichen. Außerdem gibt es ein Flip-to-Mute-Mikrofon, das für eine klare Kommunikation sorgen soll. Natürlich kehren auch die vom Hersteller bekannten Features wie Superhuman Hearing zurück, die über die Bedienelemente direkt am Headset aktiviert werden können.

Das Turtle Beach Stealth 600 Gen 2 MAX ist kabellos mit Xbox Series X, Xbox Series S, Xbox One X, Xbox One S, PS5, PS4, PS4 Pro, PS4 Slim, Nintendo Switch, PC und Mac kompatibel und deckt den gängigen Frequenzbereich von 20 Hz bis 20 kHz ab.

Turtle Beach Stealth 600 Gen 2 USB

Etwas günstiger fällt der kleine Bruder Turtle Beach Stealth 600 Gen 2 USB aus, das sich als Teil der „Designed for Xbox“-Serie besonders an Besitzer der Microsoft-Konsolen richtet. Es kann kabellos mit Xbox Series X, Xbox Series S, Xbox One X und Xbox One S kommunizieren, ist über den USB-Anschluss allerdings auch mit PC und PlayStation-Konsolen kompatibel.

Die lange Akkulaufzeit von mehr als 24 Stunden bedeutet weniger Aufladen und mehr Spielen, während eine verlustfreie Verbindung mit geringer Latenz durch den proprietären, verzögerungsfreien 2,4-GHz-USB-Sender von Turtle Beach gewährleistet wird.

Für den Sound sorgen einmal mehr dynamische Treiber mit einer Größe von 50 mm, die mit Neodymium-Magneten ausgestattet sind und ebenfalls 3D-Surround-Sound bieten. Die geschlossenen Over-Ear-Kopfhörer decken ebenfalls ein Frequenzband von 20Hz bis 20kHz ab, während das omnidirektionale Mikrofon für eine klare Verständlichkeit sorgt.

Preise und Verfügbarkeit

Die beiden kabellosen Gaming-Headsets Turtle Beach Stealth 600 Gen 2 MAX und USB sind ab dem 03. April 2022 im Handel erhältlich. Das Turtle Beach Stealth 600 Gen 2 MAX wird in den Farben Schwarz, Midnight Red oder Arctic Camo angeboten. Die UVP liegt laut Pressemitteilung bei 129,99 Euro. Auf der offiziellen Homepage werden sie hingegen für 139,99 Euro gelistet.

Das Turtle Beach Stealth 600 Gen 2 USB erscheint zeitgleich in den Farben Schwarz und Weiß. Hier liegt die UVP des Herstellers bei 99,99 Euro.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

4,012 Beiträge 1,539 Likes

Hersteller Turtle Beach erweitert seine Stealth 600-Headset-Serie um zwei neue kabellose Modelle. Das Turtle Beach Stealth 600 Gen 2 MAX setzt auf eine latenzfreie kabellose Übertragung und ist mit sämtlichen aktuellen Konsolen kompatibel. Das Stealth 600 Gen 2 USB setzt auf ein immersives kabelloses Gaming-Audioerlebnis mit einer Akkulaufzeit von mehr als 24 Stunden. Turtle Beach … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"