News

Unsere Tipps für smarte Staubsauger in 2021

Smart Home bedeutet schon lange nicht mehr nur das ferngesteuerte Ein- und Ausschalten der heimischen Glühbirnen. Obendrein kannst du deinen Haushalt zu einem großen Teil von schlauen kleinen Helferlein erledigen lassen. Die wohl beliebteste Kategorie sind dabei wohl smarte Saug-Roboter. Während diese vor ein paar Jahren noch extrem teuer waren, können sich heutzutage auch Otto-Normal-Verbraucher eine solche praktische Haushaltshilfe in die eigenen vier Wände holen.

Dies liegt nicht zuletzt daran, dass Unternehmen aus Fernost uns mit günstigeren, aber keineswegs minder leistungsstarken Geräten erfreuen. Doch auch in Sachen kabellosen Akku-Saugern hat sich einiges getan. Während bis vor ein paar Jahren Dyson die Herrschaft in diesem Segment mit extrem teuren Staubsaugern innehatte, werden auch diese Geräte immer erschwinglicher. Wir wollen euch mal ein paar der spannendsten Modelle aus 2021 vorstellen.

Xiaomi Roidmi eve plus

  • Staubentsorgungsstation
  • Sterilisationssystem
  • Desodorierungssystem
  • Praktische App-Steuerung

Hier kannst du dir den Xiaomi Roidmi eve plus sichern!

Auch, wenn Saug-Roboter mit einer automatisierten Arbeitsweise punkten sollen, muss man als Eigner früher oder später auch selbst tätig werden. Spätestens dann, wenn der Staubbehälter voll ist, muss man diesen entleeren. Der Roidmi eve plus punktet mit Highlights, die auf maximalen Komfort abzielen und deine Arbeit so minimal wie möglich halten möchte. Da wäre zum einen das deutlichste Feature – eine Selbtsentleerung.

Mit dem Xiaomi Roidmi eve plus gibt es nämlich nicht nur einen Saugroboter mit einfacher Ladestation. Obendrein kommt der smarte Helfer mit großer Station daher, die dem Sauger unter anderem eine Selbstentleerung ermöglicht. Fährt der Xiaomi Roidmi eve plus nach seiner Reinigungstour zurück in seine Staubentsorgungsstation, saugt diese den gesammelten Schmutz ein. Xiaomi selbst gibt an, dass man den 3 Liter großen Staubbeutel nur alle 60 Tage entleeren muss. Bequemer geht es kaum.

Obendrein bietet der Xiaomi Roidmi eve plus ein ausgeklügeltes Sterilisations- und Desodorierungssystem. Sobald die Station den Sauger vom gesammelten Staub und Schmutz befreit hat, durchläuft das Gerät automatisch eine Prozedur, die bekannten Ärgernissen wie Hausstaubmilben, mikrobiellen und giftigen Chemikalien vorbeugen soll. Außerdem werden dabei unangenehme Gerüche entfernt.

Redkey F10

  • kabelloses, faltbares Design
  • LED-Beleuchtung
  • Intelligente Stauberkennung
  • hohe Saugleistung bis zu 23.000 pa

Für eine regelmäßige Reinigung, die deine eigenen vier Wände auf einem hohen Hygiene-Level halten, sind Saug-Roboter natürlich die beste Lösung. Doch machen wir uns nichts vor. Die kleinen automatisierten Sauger werden zwar immer gründlicher, kommen aber längst nicht in jede Ecke. Früher oder später musst also auch du einmal Hand anlegen. Klassische Staubsauger mit nervigem Kabel sind dabei mittlerweile nur noch selten anzutreffen. Der Trend geht immer mehr zum kabellosen Akkusauger.

Mittlerweile sind auch diese Geräte erschwinglich, was der Redkey F10 bestens unter Beweis stellt. Dieser bietet neben seinem kabellosen Design auch ein ganz besonderes Feature. Dank seines faltbaren Aluminium-Rohrs kannst du mit ihm auch unter Möbeln saugen, ohne dich bücken zu müssen. Neben der einfachen Bedienung und Handhabung ist es eben diese Wendigkeit, die dafür sorgt, dass Staubsaugen mit dem F10 fast schon wieder Spaß macht.

Der 2500-mAh-Akku garantiert eine Laufzeit von bis zu 60 Minuten und reinigt eine Fläche von mehr als 200 Quadratmetern. Ein 3-lagiger HEPA-Filter sorgt dafür, dass der Schmutz nicht wieder in die Luft gepustet wird, sondern im herausnehmbaren 0,6-Liter-Staubbehälter gesammelt wird. Auch der Akku ist übrigens herausnehmbar und kann separat aufgeladen werden.

Bei Amazon oder Reichelt kannst du dir den Redkey F10 sichern!

Roborock S7

  • Detaillierte Laser-Navigation
  • Hybrid-Sauger mit Saug- und Wischfunktion
  • Lange Akkulaufzeit
  • automatische Teppicherkennung

Mit dem Roborock S7 wird klar, dass Saug-Roboter aus Fernost keineswegs im Schatten westlicher Hersteller stehen. So kann der Premium-Sauger von Xiaomis Tochterunternehmen locker mit den ganz großen wie Roomba mithalten. Dass wir von der neuesten Generation des Roborocks überzeugt sind, kannst du in unserem kürzlich erschienenen Test zu dem schicken Hybrid-Sauger nachlesen. Dabei bietet der Roborock S7 einige spannende Features, die sich schlussendlich in einer rundum sauberen Wohnung widerspiegeln.

Da steht zum einen die zielgerichtete Navigation des S7. Dank modernster Lasertechnik kartiert der Roborock genauestens seine Umgebung und geht anschließend nach einem ausgeklügelten System vor. Dabei kann er keineswegs nur saugen. Obendrein bietet er eine Wischfunktion, die es wirklich in sich hat. Wo andere Geräte nur unschöne Schlieren hinterlassen, arbeitet der Roborock S7 wie ein waschechter Wischmopp – nur eben ohne Besenstiel und Menpower. Damit verdient er die Bezeichnung als Hybrid-Sauger allemal.

Damit deine Teppiche dabei nicht nass werden und das Parkett unter der Ladestation nicht aufweicht, kann der smarte Sauger kurzerhand seinen angedockten Wischmopp hochfahren. Dies geschieht zuverlässig und völlig automatisch. Solltest du dich für den Saugroboter mit Top Preis-Leistungs-Verhältnis interessieren, kannst du ihn dir gerade zum vergünstigten Preis bei Amazon sichern. Anstelle der UVP von 689 Euro kostet dich der Sauger dann nur noch 529 Euro. Hierfür musst du einfach nur den Gutschein auf der Produktseite aktivieren.

TWOTOO AI Smart Roboter Staubsauger

  • AI Deep Learning für zielgerichtetes Reinigen
  • genaue Lasernavigation
  • bis zu 210 Minuten Reinigungszeit
  • 8.000 pa Saugleistung

Last, but not least wollen wir euch noch den TWOTOO vorstellen. Hier wird bereits im Namen deutlich, was diesen Saug-Roboter auszeichnet. Dank des Features „AI Deep Learning“ lernt er Stück für Stück deine eigenen vier Wände besser kennen. Hierbei greift er auf eine äußerst genaue Lasernavigation zurück. Durch die Verknüpfung von Grundriss und der verwendeten Algorithmen erarbeitet er dann den perfekten Reinigungsweg für dein Zuhause.

Mit seiner hohen Saugleistung von 8.000 pa entgeht ihm dabei kaum ein Staubkorn. Selbst hartnäckige Tierhaare bleiben nicht auf der Strecke, sondern werden zuverlässig aufgesaugt. Anders als viele andere Saugroboter kann der TWOTOO außerdem mit einer langen Ausdauer punkten. Dank des großen 6.200 mAh starken verbauten Akkus sind bis zu 210 Minuten möglich. Damit dürften selbst große Wohnungen problemlos von Staub und Schmutz befreit werden können.

Du willst dem eher unbekannten Hersteller eine Chance geben und dich selbst von der Leistung des TWOTOO überzeugen? Dann solltest du nicht zu lange zögern. Den ausdauernden und schlauen Saug-Roboter kannst du dir nämlich gerade zum stark vergünstigten Preis sichern. Bei Aktivierung des Coupons auf der Produktseite von Amazon und der Eingabe des Codes 5GXNLOCQ kannst du insgesamt 170 Euro sparen. Damit zahlst du statt der UVP von 599 Euro nur noch 429 Euro.

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

6,620 Beiträge 1,874 Likes

Smart Home bedeutet schon lange nicht mehr nur das ferngesteuerte Ein- und Ausschalten der heimischen Glühbirnen. Obendrein kannst du deinen Haushalt zu einem großen Teil von schlauen kleinen Helferlein erledigen lassen. Die wohl beliebteste Kategorie sind dabei wohl smarte Saug-Roboter. Während diese vor ein paar Jahren noch extrem teuer waren, können sich heutzutage auch Otto-Normal-Verbraucher … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"