News

Vivo X70 Pro: Flaggschiff-Smartphone mit Zeiss-Kamera und Metallgehäuse geleakt

Ein umfangreicher Leak stellt das Vivo X70 Pro vor, dass mit starken Spezifikationen einen echten Flaggschiff-Killer markieren könnte. Demnach setzt der Hersteller auf eine beeindruckende Quad-Kamera mit Zeiss-Branding und eine topaktuelle Ausstattung.

Vivo X70 Pro mit beeindruckenden Specs geleakt

Das neue Top-Modell X70 Pro aus dem Hause Vivo wurde bereits vor der Ankündigung geleakt. Twitter-Nutzer OnLeaks und 91mobiles zeigen Renderbilder des vermeintlichen Flaggschiff-Killers, die in Kombination mit dem veröffentlichten Spec-Sheet Lust auf mehr machen.

Demnach setzt das Smartphone auf ein Aluminiumrahmen mit abgerundeten Kanten, sowie ein 6,5 Zoll großes AMOLED-Display, das mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz aufwartet und von Corning Gorilla Glass geschützt wird. Zentral befindet sich eine Selfie-Kamera in einer Punch-Hole, die mit satten 32 Megapixeln auflösen soll.

Unter der Haube verrichtet ein MediaTek Dimensity 1200-Chipsatz seinen Dienst, dem 12 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Offenbar wird Vivo aber auch eine Variante mit 8 GB RAM anbieten. Android 11 dient als Plattform für das Vivo X70 Pro. Auch die Konnektivität sieht dank 5G, 4G LTE, Wi-Fi 6, Bluetooth 5.2, GPS, NFC und USB Type-C zum Laden ziemlich gut aus. Das X70 Pro kommt dabei auf Abmessungen von 160,4 x 75,5 x 7,7 mm, sämtliche Buttons (Ein- und Ausschalter, sowie Lautstärkewippe) scheinen rechtsseitig verbaut zu sein.

Spannende Quad-Kamera

Das Highlight des Vivo X70 Pro scheint aber einmal mehr das beeindruckende Quad-Kamera-Setup auf der Rückseite zu sein. Gerüchten zufolge setzt man bei der Hauptkamera auf den Samsung ISOCELL GN2-Sensor, der bereits beim Xiaomi Mi 11 Ultra für eine erstklassige Bildqualität sorgte. Der Sensor im 1/1,12 Zoll Format besitzt eine Auflösung von 50 Megapixeln. Hinzu gesellen sich laut dem Leak eine 13 MP Ultra-Weitwinkel-, eine 8 MP Telephoto-Linse sowie ein 2 Megapixel starker Tiefensensor.

Vivo X70 Pro
Bildquelle: 91mobiles

Wie bereits das Vivo X60 Pro, bietet auch das X70 Pro ein Zeiss-Branding. Seit Ende 2020 kooperieren die beiden Konzerne, Kern ist dabei das Forschungs- und Entwicklungsprogramm „Vivo Zeiss Imaging Lab“ mit dem Ziel, Technologien zur mobilen Bildgebung für Smartphones zu entwickeln. Bei Portrait-Aufnahmen besteht dabei zudem die Möglichkeit, Fotos im besonderen Stil des Zeiss Biotar-Objektivs zu schießen.

Preis und Verfügbarkeit

Das Vivo X70 Pro Smartphone wurde noch nicht offiziell vorgestellt, Informationen zum Preis und der Verfügbarkeit sind daher aktuell noch nicht verfügbar.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

2,259 Beiträge 955 Likes

Ein umfangreicher Leak stellt das Vivo X70 Pro vor, dass mit starken Spezifikationen einen echten Flaggschiff-Killer markieren könnte. Demnach setzt der Hersteller auf eine beeindruckende Quad-Kamera mit Zeiss-Branding und eine topaktuelle Ausstattung. Vivo X70 Pro mit beeindruckenden Specs geleakt Das neue Top-Modell X70 Pro aus dem Hause Vivo wurde bereits vor der Ankündigung geleakt. Twitter-Nutzer … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"