News

watchOS 8 kommt ab Herbst raus

Ab der Apple Watch Series 3 will Apple das neue watchOS 8 rausbringen. Dabei soll das neue Betriebssystem eine neue Home-App bekommen und Ultra-Breitband für Autoschlüssel unterstützen.

Apple Watch Series 6

In der neuen Apple Watch Series 6 kommt der erste eigene U1-Chip von Apple zum Einsatz, welcher eine Ultra-Breitband-Konnektivität bietet. Mit watchOS 8 ist der eingesetzte Chip zum ersten Mal für digitale Autoschlüssel freigeschalten. So kann diese dann zum Beispiel für den BMW iX eingesetzt werden. Bislang war dies nur mittels Bluetooth und NFC möglich. Zusätzlich wird unter watchOS 8 das Apple Wallet unter iOS 15 um weitere Funktionen erweitert. So soll die Smartwatch dann auch als Hausschlüssel, Zimmerschlüssel für Hotels und in den USA später auch als Ausweis und Führerschein fungieren, indem diese hinterlegt werden. 

Home-App wurde überarbeitet

Mit der neuen Home App werden dann auch neue Workouts und ein erweitertes Tracking beim Schlafen geboten. Diese wurde gerade überarbeitet, um einen schnelleren Zugriff auf die Accessoires und die angepassten Szenerien im Smart Home zu ermöglichen. Dazu kommt auch die neue Live-Ansicht von smarten Türklinken mit Kamera. Abgesehen davon kann die Uhr auch als Intercom genutzt werden, damit können dann Sprachnachrichten auf den HomePod (mini) und anderen Geräte mit HomeKit-Support in definierten Räumen zu gesendet werden.

Bei den neuen Workouts gibt es nun Pilates und Tai Chi, hier wurde das Tracking von Bewegungen und Herzfrequenz für die beiden neuen Workouts direkt angepasst. Zu den neuen Workouts gibt es dann auch eine neue App fürs Atmen, also für kurze Meditationen. Die neue App nennt Apple Mindfulness, welche neue Atemübungen und eine Art kurze Meditation beinhaltet (Reflect). Außerdem gibt es auch eine hypnotische Animation auf der Smartwatch, hierbei wird der Anwender angeregt, sich an beruhigende, schöne oder auch glückliche Momente zu erinnern und diese dann zu reflektieren.

Auch das Schlaf-Tracking wurde verbessert, so wird dieses unter watchOS 8 so erweitert, dass nun auch die Atemfrequenz erfasst wird. Bisher war es so, dass die Zeit des Schlafes, die Herzfrequenz und der Sauerstoffgehalt im Blut gemessen wurde. Für das Erfassen der Atemfrequenz nutzt Apple den in der Smartwatch verbauten Beschleunigungssensor.

Neues Zifferblatt für Porträts

Das beliebteste Zifferblatt bisher ist das Foto-Zifferblatt, daraufhin gibt es nun ein weiteres, das Zifferblatt für Porträts. Bei der Darstellung des Zifferblattes, wird der Hintergrund unscharf und die entsprechenden Bilder werden vom iPhones automatisch passend zugeschnitten, so dass die Personen auf dem Bild im Mittelpunkt stehen und den Hauptteil des Zifferblattes einnehmen. So wurde in diesem Zuge auch die Foto-App überarbeitet, damit Erinnerungen, Sammlungen und die Favoriten mit der Smartwatch synchronisiert werden können. Des Weiteren können die Fotos mittels Mail oder Messages im neuen Share-Menü geteilt werden.

Scribble-Funktion und Fokusprofile

Mit der neuen Scribble-Funktion kann nun in ein und der selben Nachricht, mit dem Finger gemalt, diktiert und auch Emojis genutzt werden. Dazu kommt die Möglichkeit der manuellen Anpassung von diktierten Nachrichten. Weiterhin können GIFs auf der Smartwatch gesucht werden und die Kontakte-App gibt es jetzt auch auf der Smartwatch.

WatchOS 8 hat abgesehen davon nun auch wie iOS 15 Fokusprofile, damit übernimmt die Smartwatch automatisch das Profil, welches auf dem gekoppelten iPhone aktiv ist. Zum Beispiel, wenn ein Workout gestartet wird, empfiehlt die Uhr dann den Wechsel zu dem passenden Fitness-Profile. Dazu kommen noch viele kleine weitere Änderungen, so wie mehr Anwendungen für das Always-On-Display, AssistiveTouch, AirTags für die Suche nach Gegenständen, Musik-App mit einer Share-Funktion, neue Wetter-App und vielen weiteren.

Der finale Release ist ab der Apple Watch Series 3 im Herbst geplant. Dabei soll eine Beta von watchOS 8 für Entwickler schon zum Download stehen und eine Public Beta wird im Juli folgen.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

2,221 Beiträge 955 Likes

Ab der Apple Watch Series 3 will Apple das neue watchOS 8 rausbringen. Dabei soll das neue Betriebssystem eine neue Home-App bekommen und Ultra-Breitband für Autoschlüssel unterstützen. Apple Watch Series 6 In der neuen Apple Watch Series 6 kommt der erste eigene U1-Chip von Apple zum Einsatz, welcher eine Ultra-Breitband-Konnektivität bietet. Mit watchOS 8 ist … (Weiterlesen...)

Antworten 1 Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"