News

ZTE Blade A72 5G: Mittelklasse-Smartphone startet für unter 200 Euro

Mit dem ZTE Blade A72 5G veröffentlicht der Hersteller ein recht spannendes Mittelklasse-Smartphone zum günstigen Preis. Für weniger als 200 Euro wartet das Gerät mit 5G-Kompatibilität, einer Triple-Kamera und einem 6,52 Zoll großen 90-Hz-Display auf.

Das ZTE Blade A72 5G im Detail

Das neue ZTE Blade A72 bietet die schnelle 5G-Konnektivität zu einem günstigen Preis. Laut eigener Aussage präsentiert man damit als eines von wenigen Unternehmen auf dem Smartphone-Markt ein leistungsstarkes 5G-Mobilgerät im Preissegment unter 200 Euro an.

Als Prozessor greift das Blade auf die Octa-Core-CPU MediaTek Dimensity 700 zurück, die sich aus zwei ARM Cortex A76 mit 2,2 GHz Taktung und sechs ARM Cortex A55-Kernen mit je 2,0 GHz zusammensetzt. Ihr stehen 4+2 GB Arbeitsspeicher und 64 GB interner Speicher zur Seite. Letzterer lässt sich erfreulicherweise dank microSD-Karte um bis zu 1 TB erweitern.

Dank Memory Fusion Technologie lassen sich 2 GB des freien Systemspeichers auf den 4 GB großen Arbeitsspeicher umleiten, um so die Leistung des Smartphones zu steigern. Die Akkukapazität gibt ZTE mit 4.000 mAh an, was für eine Sprechdauer von bis zu 22 Stunden im 5G-Netz reichen soll. Geladen wird ausschließlich via USB-Type-C. Zur Ladegeschwindigkeit macht der Hersteller jedoch keine Angaben.

Das ZTE Blade A72 5G ist 164,1 mm x 75,5 mm x 9,2 mm groß und wiegt 182 Gramm. Dabei verbaut man ein 6,52 Zoll großes Waterdrop Display mit 90Hz Bildwiederholfrequenz. Geboten wird darüber hinaus ein 3,5-mm-Klinkeneingang für die Verbindung mit Kopfhörern – was heutzutage ja schon Seltenheitswert hat.

Die Kameras des Blade A72 5G

Rückseitig setzt das Blade A72 5G auf ein KI-Triple-Kamera-Setup, das sich aus einer Hauptkamera samt 13 Megapixeln Auflösung, sowie zwei 2-MP-Sensoren zusammensetzt. Videos sind damit maximal in Full-HD-Qualität möglich.

Die Frontkamera findet am oberen Bildschirmrand in einem „Water Drop“ Platz. Sie löst mit maximal 5 Megapixeln auf und dürfte keine Bäume ausreißen. Immerhin verspricht der Hersteller verschiedene Foto-Modi wie Nacht, Portrait, Bokeh, Vlog-Modi und einen Makro-Modus.

ZTE Blade A72 5G
Bild: ZTE

Kabellos kommuniziert das Blade im WIFI 802.11 a/b/g/n/ac Standard, sowie via Bluetooth 5.1. NFC scheint das Smartphone hingegen laut offizieller Produktwebsite nicht zu unterstützen. Als Betriebssystem kommt das hauseigene MiFavor 11 auf Basis von Android 11 zum Einsatz.

Preis und Verfügbarkeit

Das ZTE Blade A72 5G ist ab sofort in den Farben Blau und Grau im Handel erhältlich. Die UVP liegt bei 199,90 Euro. Media Markt und Saturn listen das Smartphone bereits für 199,00 Euro, allerdings nur in der grauen Variante.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

6,911 Beiträge 1,909 Likes

Mit dem ZTE Blade A72 5G veröffentlicht der Hersteller ein recht spannendes Mittelklasse-Smartphone zum günstigen Preis. Für weniger als 200 Euro wartet das Gerät mit 5G-Kompatibilität, einer Triple-Kamera und einem 6,52 Zoll großen 90-Hz-Display auf. Das ZTE Blade A72 5G im Detail Das neue ZTE Blade A72 bietet die schnelle 5G-Konnektivität zu einem günstigen Preis. … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"