Smartphones, Tablets & Wearables

Wie alt ist mein Handy? So findest du es heraus!

Wer sein Handy verkaufen möchte, sollte in der Regel wissen, wie alt es ist. Doch auch abseits des Verkaufs ist diese Information durchaus relevant – etwa wenn es darum geht, ob das Gerät noch für Updates infrage kommt. Stellst auch du dir die Frage „Wie alt ist mein Handy?“, solltest du unbedingt weiterlesen. Wir zeigen dir, wie du das Alter des Geräts innerhalb weniger Sekunden ermitteln kannst!

Handyalter bestimmen beim iPhone

Das Alter eines Handys lässt sich auf unterschiedlichem Wege bestimmen. Die Möglichkeiten unterscheiden sich dabei in Abhängigkeit vom Betriebssystem sowie vom Herstellerunternehmen. Bei iPhones existiert etwa ein sehr simpler Weg, das Alter zu bestimmen.

Schritt 1: Seriennummer ermitteln

Zunächst musst du die Seriennummer deines iPhones ermitteln. Hierzu öffnest du die Einstellungen, wählst Allgemein und dann Info aus. Dort findest du die Seriennummer, die ausschließlich deinem Gerät zugeordnet ist.

Wie alt ist mein Handy, iPhone
Beim iPhone ist die Seriennummer in den Einstellungen vermerkt.

Schritt 2: Chipmunk nutzen

Der Reparaturdienst Chipmunk aus Eindhoven bietet die Möglichkeit, mittels der Seriennumber das Alter eines iPhones zu bestimmen. Auf der Website muss die Seriennummer lediglich eingegeben werden. Daraufhin erhältst du Informationen zum Alter des Handys, zum Produktionsort und zum Modell.

iPhone-Alter bestimmen
Chipmunk zeigt umfangreiche Informationen zum iPhone an.

Handyalter bestimmen bei Android

Bei Androidhandys besteht keine Möglichkeit, das Alter direkt über die Seriennummer zu bestimmen. Die verschiedenen Hersteller chiffrieren Monat und Jahr zwar im Produktcode, der sich teilweise über dem Akku, teilweise auf dem Karton des Handys befindet. Da die Dechiffrierung sich hier von Unternehmen zu Unternehmen deutlich unterscheidet, ist die Ermittlung des Alters auf diesem Wege jedoch mit viel Recherchearbeit verbunden. Wesentlich schneller geht es mit einer speziellen Android-App.

Schritt 1: Phone Info herunterladen

Im Play-Store findest du die App Phone Info. Diese wird kostenlos angeboten. Lade sie herunter.

Wie alt ist mein Handy, Android
Die Android-App Phone Info verrät dir, wie alt dein Handy ist.

Schritt 2: Phone Info öffnen

Ist die App installiert, musst du sie lediglich öffnen. Unter dem Punkt Allgemein findest du nun Informationen zum Alter deines Handys. Auch weitere Informationen zum Gerät lassen sich dort finden.

Handyalter per IMEI-Nummer bestimmen

Unabhängig von Hersteller und Betriebssystem lässt sich über die sog. IMEI-Nummer herausfinden, wie alt dein Handy ist. Die IMEI-Nummer ist ein aus 15 Ziffern bestehender Code, der nur einem einzigen Handy zugeordnet ist. Die Abkürzung steht dabei für International Mobile Equipment Identity. Über diese Nummer kannst du zahlreiche Informationen zu deinem Handy ermitteln – unter anderem das genaue Alter.

Schritt 1: IMEI-Nummer ermitteln

Zunächst musst du dafür jedoch die Nummer selbst herausfinden. Das wiederum ist schnell erledigt: Öffne die Telefonapp, gib den Code *#06# ein und drücke auf den Anrufen-Button. Daraufhin erscheint die IMEI-Nummer auf dem Display. Beim iPhone ist die IMEI außerdem über das Einstellungsmenü abrufbar.

IMEI bestimmen
Die IMEI lässt sich über den Code *#06# bestimmen.

Kleiner Tipp am Rande: Es ist sinnvoll, die Nummer aufzuschreiben. Sollte das Handy einmal gestohlen werden, hilft die IMEI-Nummer dabei, es zurück zu dir gelangen zu lassen. Ohne sie kann keine aussichtsreiche Anzeige bei der Polizei aufgenommen werden. Auch für den Abschluss von Handyversicherungen wird sie benötigt.

Schritt 2: IMEI prüfen

Möchtest du nun wissen, wie alt dein Handy ist, bist du auf externe Dienste wie imei.info angewiesen. Auf dieser Seite kannst du deine IMEI-Nummer eingeben und weitere Informationen zu deinem Handy erhalten. Datenschutztechnisch ist das jedoch nicht unproblematisch, da die IMEI zu den sensiblen Daten gehört. Wer die Nummer abgreift, kann dein Handy etwa als gestohlen melden und dich so in Schwierigkeiten bringen.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

10,002 Beiträge 2,616 Likes

Wer sein Handy verkaufen möchte, sollte in der Regel wissen, wie alt es ist. Doch auch abseits des Verkaufs ist diese Information durchaus relevant – etwa wenn es darum geht, ob das Gerät noch für Updates infrage kommt. Stellst auch du dir die Frage „Wie alt ist mein Handy?“, solltest du unbedingt weiterlesen. Wir zeigen … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"