Betriebssysteme, Programme & Web

IMAO Bedeutung – ein Kürzel aus dem Zeitalter der SMS

Jeden Tag begegnen uns Abkürzungen, aber hast du eine Ahnung, was sie bedeuten? In der SMS-Ära haben jede Menge Kürzel Einzug gehalten, um uns das Schreiben zu vereinfachen – normalerweise. Gleichzeitig gibt es so viele, dass der Überblick leicht verloren geht, oder? Falls ja, lies hier weiter, um zu erfahren, was hinter der Bedeutung von „IMAO“ steckt und wie du es in deinen Alltag integrieren kannst. Aber um dich vor peinlichen Fehlern zu schützen, erklären wir auch, warum es wichtig ist, „IMAO“ nicht mit „LMAO“ zu verwechseln.

IMAO Bedeutung – die Herkunft im Blick

Was bedeutet IMAO? Sollte es dir bis heute entgangen sein, die Bedeutung zu verstehen, so wird es höchste Eisenbahn! Schon damals, als SMS in Mode waren, haben viele Nutzer das Kürzel „IMAO“ verwendet. Doch was heißt IMAO auf Deutsch? Im englischen Sprachraum steht „IMAO“ für „in my arrogant opinion“. Übersetzt heißt es „in meiner arroganten Meinung“. Es ist vor allem bei hiesigen Diskussionen ein hilfreiches Kürzel, um die Situation aufzulockern – oder eben nicht. Schließlich entscheidet der Empfänger darüber, wie er den Zusatz „in meiner arroganten Meinung“ auffasst.

Ursprünglich leitet sich das Kürzel von „IMHO“ ab. Kommst du noch mit? Wir geben unser bestens, das Durcheinander der Kürzel in einen logischen Zusammenhang zu bringen. „IMHO“ kommt ebenfalls aus dem englischen Sprachraum und steht für „in my humble opinion“. Es heißt übersetzt „in meiner bescheidenen Meinung“. Mit dem Kürzel „IMHO“ kannst du verhindern, dass andere deine Meinung als arrogant oder aufgesetzt interpretieren. Hiermit signalisierst du Bodenständigkeit und Bescheidenheit. Somit ist „IMAO“ der Gegenspieler zu „IMHO“.

Das Kürzel „IMAO“ in der Praxis – Wann benutzt man IMAO?

Wie ist die IMAO Bedeutung im Chat? Es folgen einige Praxistipps, damit du bei der nächsten Diskussion deinem Kontrahenten mit Humor kontern kannst. Dennoch übernehmen wir keine Haftung für die Folgen, die sich aus der Provokation ergeben. Wie bereits erwähnt, findet sich das Kürzel vorwiegend in Diskussionsforen wieder. Jemand hat dich provoziert oder versucht bloßzustellen? Dann füge beim nächsten Mal einfach den Zusatz „IMAO“ hinzu, um dem Gegenüber auf eine sarkastische Art und Weise zu kontern. Du kannst die Sätze weiter ausschmücken. Eine Möglichkeit wäre: „IMAO Ich denke, du hast dich ein wenig verhoben, wenn es um Wissen geht.“

Letztlich gibt es weitere Möglichkeiten, das Kürzel zu verwenden. Es muss nicht ausschließlich bei Diskussionen verwendet werden. Du kannst Berichte mit dem Kürzel kommentieren. Gleichzeitig kannst du mit dem Zusatz untermalen, dass deine Aussage weniger ernst gemeint ist. Gibt es etwa einen Bericht über Schulgewalt, kannst du äußern: „IMAO Ich finde, jeder sollte eine kugelsichere Schutzweste in der Schule haben.“

IMAO Wir sind der Meinung unser Bericht gibt zu viel Input. IMHO Aber wir möchten dennoch weiter machen, schließlich hat jeder Mal klein angefangen. Hoffentlich konntest du das Prinzip verstehen. Im nächsten Abschnitt erfährst du, welche Bedeutung das Kürzel „LMAO“ hat und wieso du es lieber nicht mit „IMAO“ verwechseln solltest.

Jugendwort IMAO und LMAO – Vorsicht, Verwechslungsgefahr

Die IMAO Bedeutung in der Jugendsprache ist dir jetzt bewusst, aber was hat es mit dem Kürzel „LMAO“ auf sich? Bevor sich andere den „Hintern ablachen“, solltest du dich eingehender damit befassen. „LMAO“ steht für „lauging my ass off“. Es heißt so viel, wie „sich den Hintern ablachen“. Folglich kann es zu erheblichen Missverständnissen kommen, zwischen den Kürzeln „IMAO“ und „LMAO“. Deshalb empfiehlt es sich, die Kürzel stets großzuschreiben. Hiermit minimierst du die Verwechslungsgefahr. Schließlich möchtest du nicht, dass andere denken, dass du dir „den Hintern ablachst“, wenn es um ernste Themen geht.

Kürzel sind eine ideale Ergänzung zum täglichen Schreiben. Anhand dessen kannst du Gesprächen das gewisse Etwas verleihen. Hiermit wirst du einen Eindruck hinterlassen und den Gesprächsverlauf positiv beeinflussen. Die Erklärung der IMAO Bedeutung hat hoffentlich dazu beigetragen, dass du die Kürzel richtig anwenden kannst und die Leute sich nicht den „Hintern ablachen“ werden – zumindest nicht über dich.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

9,378 Beiträge 2,616 Likes

Jeden Tag begegnen uns Abkürzungen, aber hast du eine Ahnung, was sie bedeuten? In der SMS-Ära haben jede Menge Kürzel Einzug gehalten, um uns das Schreiben zu vereinfachen – normalerweise. Gleichzeitig gibt es so viele, dass der Überblick leicht verloren geht, oder? Falls ja, lies hier weiter, um zu erfahren, was hinter der Bedeutung von … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"