Betriebssysteme, Programme & Web

Windows 11: Alle Infos zum Startmenü und den Einstellungen

Das Startmenü ist vermutlich eine der offensichtlichsten Neuerungen im Zuge der Windows 11-Einführung. Kacheln wie bisher suchen wir vergebens und auch die Bereiche und Einstellungen des Menüs sind nicht mehr mit Windows 10 vergleichbar. Als Einstiegshilfe haben wir deshalb alle wichtigen Infos zum Startmenü für dich zusammengetragen und in diesem Artikel ausführlich erklärt.

1. Ausrichtung: Startmenü mittig oder links anzeigen

Bei Windows 11 sind die Icons auf der Taskleiste (und damit auch das Startmenü) nicht mehr links, sondern mittig ausgerichtet. Man kann sich daran gewöhnen, muss es aber nicht: Denn wenn dir die „alte“ Ansicht lieber ist, kannst du die Ausrichtung jederzeit unter Einstellungen > Personalisierung > Taskleiste zurück auf links ändern. Die Taskleistenausrichtung versteckt sich unter dem letzten Punkt „Verhalten der Taskleiste“.

Tipp: Noch einfacher und schneller geht es über einen Rechtsklick auf die Taskleiste und auf „Taskleisteneinstellungen“.

2. Unterteilung: Alle Startmenü-Bereiche erklärt

Das Startmenü selbst ist in drei Hauptabschnitte unterteilt, deren Funktionen wir im Folgenden etwas genauer darstellen möchten:

  • Angepinnt: In diesem Bereich kannst du beliebte oder häufig genutzte Apps und Programme als Icon anheften, um einen schnelleren Zugriff zu ermöglichen.
  • Empfohlen: In diesem Bereich werden alle zuletzt geöffneten Elemente angezeigt. Du kannst diese Funktion wahlweise unter Personalisierung > Start > „Zuletzt geöffnete Elemente in Start, Sprunglisten und im Datei-Explorer“
  • „Start“-Leiste: Im untersten Bereich stehen links deine Kontoeinstellungen sowie rechts etwaige Ordner (siehe Punkt 5) und das Netzschaltersymbol zum Herunterfahren oder Neu starten. Auch diesen Abschnitt kannst du auf Wunsch unter Personalisierung > Start

Update: Ab Windows 11 22509 (Dezember 2021) ist es möglich, den beiden Bereichen „Angepinnt“ und „Empfohlen“ unterschiedlich viel Platz einzuräumen. Unter Einstellungen > Personalisierung > Start kannst du dann auswählen, ob du mehr Pins, mehr Empfehlungen oder ein gleiches Verhältnis aus beiden (Standard) angezeigt haben möchtest.

3. Größe: Startmenü und Icons anpassen

In Windows 10 konnte man das Startmenü beliebig groß oder klein ziehen, was in Windows 11 aber nicht mehr möglich ist. Aus diesem Grund wird der „Angepinnt“-Bereich auch scrollbar, wenn mehr als 18 Icons angeheftet sind. Zum Scrollen kannst du entweder das Mausrad benutzen oder rechts am Rand auf die Punkte klicken.

Die Icons lassen sich dabei beliebig anordnen und verschieben. Ziehe sie einfach auf eine andere Stelle oder klicke mit der rechten Maustaste auf ein Icon und wähle „Ganz nach oben“, wenn es direkt am Anfang stehen soll.

Updates:

  • Ab Windows 11 22557 (Februar 2022) können Programme und Apps endlich wieder in Ordner sortiert Die Vorgehensweise ist die gleiche wie bei Windows 10: Halte das jeweilige Icon gedrückt, ziehe es auf ein anderes (oder einen schon vorhandenen Ordner) und lass es los.
  • Ab Windows 11 22579 (März 2022) kannst du die Ordner mit eigenen Namen versehen

4. Programme: „Alle Apps“ im Startmenü aufrufen

Möchtest du die gewohnte Programmliste mit allen Apps aufrufen, klicke auf das Feld „Alle Apps“ rechts auf Höhe des „Angepinnt“-Bereichs.

Unter Einstellungen > Personalisierung > Start kannst du außerdem per Schieberegler einstellen, ob in der App-Übersicht „zuletzt hinzugefügte Apps“ oder „meistverwendete Apps“ angezeigt werden sollen. Beide Optionen sind bereits aus Windows 10 bekannt.

5. Ordner: „Start“ mit Ordner-Icons personalisieren

Der letzte Punkt, den es in den Start-Einstellungen gibt, befasst sich mit der Personalisierung bestimmter Ordner in der unteren Start-Leiste. Dort kannst du auswählen, welche Ordner als Icon neben dem Netzschaltersymbol erscheinen sollen – im Beispiel haben wir „Einstellungen“ und „Datei-Explorer“ hinzugefügt.

Schlussbemerkung: Mögliche Änderungen und weitere Funktionen durch zukünftige Updates sind nicht ausgeschlossen.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

4,395 Beiträge 1,588 Likes

Das Startmenü ist vermutlich eine der offensichtlichsten Neuerungen im Zuge der Windows 11-Einführung. Kacheln wie bisher suchen wir vergebens und auch die Bereiche und Einstellungen des Menüs sind nicht mehr mit Windows 10 vergleichbar. Als Einstiegshilfe haben wir deshalb alle wichtigen Infos zum Startmenü für dich zusammengetragen und in diesem Artikel ausführlich erklärt. 1. Ausrichtung: … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"