PC-Komponenten

Drei Musketiere: Noctua NF-S12A FLX, ULN und PWM

Noctua hat sich nicht nur durch die ausgefallene Farbgebung ihrer Lüfter einen Namen gemacht, sondern auch durch die hervorragende Leistungen eben jener. Für euch haben wir jetzt die Noctua NF-S12A Lüfter, die dritte Generation dieser Reihe.

front_verpackung

Lieferumfang/Verpackung

Die Verpackung der Noctua NF-S12A hebt sich deutlich von denen anderer Lüfterhersteller ab. Sie ist sehr hochwertig, nicht nur von außen. Wer einen der Lüfter im Laden kauft, kann vor dem Kauf schon erste Blicke erhaschen. Die Front ist nämlich mit einem Klettverschluss verschlossen, der sich einfach öffnen lässt und schon kommt das Antlitz des Lüfters zum Vorschein – natürlich unter einer Kunststoffabdeckung. Es sollte auch auffallen, dass umfangreiche Beschreibungen zu Lieferumfang und Features vorzufinden sind.

Weiterhin stellte sich mir die Frage: „Wo liegt jetzt eigentlich der Unterschied bei den Lüftern?“. Die Grundlagen sind vergleichbar, über die Unterschiede kläre ich euch auf!

innen_verpackung

 Noctua NF-S12A ULN

Fangen wir mit dem „ULN“ an. Der NF-S12A ULN kommt mit einem üblichen 3-Pin-Anschluss und wer ein großes oder sehr geordnetes Gehäuse hat, für den liegt eine 30cm Verlängerung, sowie ein 3-Pin-zu-Molex-Adapter bei. Nebenher noch vier „Vibration Compensators“ und vier Lüfterschrauben zur Befestigung der Lüfter. Leider fehlt zur Senkung der Drehzahl der LNA (Low Noise Adapter). Doch ein findiger Noctua-Nutzer hat mir erklärt, dass ULN für „Ultra Low Noise“ steht.

Technische Daten Noctua NF-S12A

  • Abmessungen: 120x120x25 mm
  • Umdrehungen: 800 rpm
  • Luftdurchsatz: 74.3 m³/h
  • Luftdruck: 0.62 mmH2O
  • Lautstärke: 8.6 dB
  • Lüfterlager: SSO2
  • Anschluss: 3-pin
  • Spannungsbereich: 12 V
  • Leistungsaufnahme: 0.72 W
  • Lieferumfang:LNA, Vibration Compensator , 3:4-pin Verlängerung, 4x Lüfterschrauben
  • Herstellergarantie: sechs Jahre

lüfter_zubehör

Noctua NF-S12A PWM

Als zweiten Kandidaten haben wir den NF-S12A PWM. Wie der Name schon verrät mit einem PWM-Anschluss. Dieser ermöglicht es, dass die Geschwindigkeit über das Mainboard geregelt werden kann. Eigens für diese Funktion hat Noctua NE-FD1 entwickelt. Es bietet die Besonderheit, dass der NF-S12A PWM auch bei langsamen Geschwindigkeit keine Schaltgeräusche von sich gibt. Trotz dessen liegt noch ein LNA bei um die maximale Drehzahl von 1200 rpm auf 900 rpm zu senken.

Technische Daten Noctua NF-S12A PWM

Abmessung: 120x120x25 mm
Umdrehungen: 1200 rpm
Luftdurchsatz: 107.5 m³/h
Luftdruck: 1.19 mmH2O
Lautstärke: 17.8 dB
Lüfterlager: SSO2
Anschluss: 4-pin PWM
Spannungbereich: 12 V
Leistungsaufnahme: 1.44 W
Lieferumfang: LNA, Y-Kabel, 3:4-pin Verlängerung, Vibration Compensator, 4x Lüfterschrauben

lüfter_nah

Noctua NF-S12a FLX

Alle guten Dinge sind 3? Jetzt kommt nämlich der NF-S12A FLX („flexibility“) an die Reihe. Das besondere ist der Lieferumfang – es liegen gleich zwei LNAs bei. Der erste ist ein herkömmlicher, wie beim „ULN“. Der zweite hingegen ist ein ULNA, Ultra Low Noise Adapter, der euch einen so gut wie lautlosen Betrieb ermöglichen soll.

Technische Daten Noctua NF-S12a FLX

Abmessung: 120x120x25mm
Umdrehungen: 1200rpm
Luftdurchsatz: 107.5m³/h
Luftdruck: 1.19mmH20
Lautstärke: 17.8dB
Lüfterlager: SSO2
Anschluss: 3-pin
Spannungsbereich: 12V
Leistungsaufnahme: 1.44W
Lieferumfang: LNA, ULNA, 3:4-pin-Verlängerung, Vibration Compensator, 4x Lüfterschrauben, 3-pin-zu-Molex

lüfter_nah2

 Verarbeitung und Technik

Unter Kennern ist Noctua bekannt. Nicht nur wegen der markanten Gestaltung der Lüfter, sondern auch wegen der Technik die hinter den Lüftern steckt.

Diese Generation der Noctua-Lüfter verbessert das SOO-Lagersystem. Mit SSO2 befindet sich der Magnet noch näher an der Lüfterachse, um mehr Stabilität zu gewährleisten. Zur verbesserten Stabilität und geringer Vibration tragen außerdem integrierte Vibrationspuffer und abgestufte Einlassbereiche bei. Noch wichtiger ist aber die Mikrosturktur im Innenbereich. So gewährleistet euch Noctua mit seinen Lüftern eine herausragende Laufruhe.

Auch das Antriebsystem hat Noctua verbessert. So werden zum Beispiel Switching-Noises einfach eliminiert.

Fazit

Für alle, die ein bisschen auf Verarbeitung, Leistung und vorallem die Lautstärke ihrer Lüfter achten, bringt Noctua mit diesen drei Lüftern ein perfektes Trio. Je nach Bedarf, ob schnell, langsam oder extrem leise drehend, für jeden ist etwas dabei.

Positives

  • top Verarbeitung
  • sehr Leise
  • ungewöhnliche Farbwahl

Negatives

  • teuer im Vergleich zu anderen Lüftern
  • Farbe passt nur bedingt zu Gehäuse

Noctua NF-S12A FLX, ULN und PWM

Verarbeitung
Lautstärke
Leistung
Preis
Preis-/Leistungsverhältnis

Super Leistung für einen super Preis

Noctua bietet super Leistung zu einem erschwinglichen Preis

Lukas Heinrichs

Mitgründer von Basic-Tutorials.de und leidenschaftlicher Zocker und zusätzlich noch Redakteur für den Blog, hält mich meistens mein Arbeitsleben von Unmengen an Artikel ab.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"