PC- & Konsolen-Peripherie

Akko Horizon 5087B Plus Test: Der Geheimtipp unter Tastaturen?

Der PC-Peripherie-Hersteller Akko hat seit diesem Jahr die Horizon 5087B Plus im Portfolio für mechanische Tastaturen aufgenommen. Letztes Jahr haben wir schon die Akko Black & Gold 3068B Plus im 65%-Layout getestet, daher Grund genug, auch dieses Mal Akkos neue Tastatur genauer unter die Lupe zu nehmen.

Technische Daten

Tastaturtyp TKL – Tenkeyless
Tastenschaltertyp Akko CS Jelly Black
Schaltertechnologie Mechanisch
Tastenkappen-Profil Cherry
Materialien PBT-Tastenkappen + ABS-Rahmen
Verbindungsoptionen
  • Kabellos: Bluetooth 5.1
  • Kabellos: 2,4 GHz USB Dongle
  • Kabel: USB Typ-C
Kabellänge 150 cm
Software Akko Cloud Driver
Abmessung 360 x 132 x 40 mm
Gewicht ca. 860 g
Farbe Blau
Preis Preis nicht verfügbar *
Akko Horizon 5087B Plus
Dieses Produkt ist nicht verfügbar.

Lieferumfang

  • Zusätzliche Tastenkappen für Modding enthalten
  • Auch ein Staubschutz lässt sich im Karton finden

Neben der Akko Horizon 5087B Plus selbst gehört ein 1,5 Meter langes USB-C-Kabel zum Verbinden mit dem PC, sowie ein 2,4-GHz-Dongle für die kabellose Nutzung zum Lieferumfang. Außerdem lassen sich zusätzliche Tastenkappen, ein Tastenkappenabzieher, ein Schalterabzieher und das Handbuch im Karton finden. Cooler Zusatz: Da sich die mechanische Tastatur hinter einer Hülle verbirgt, so muss man diese nicht wie üblich als Verpackungsmaterial wegwerfen, sondern kann diese ideal als Staubschutz zum Drüberziehen verwenden.

Optik & Verarbeitung

  • Leichte und kompakte Tastatur
  • Bis zu drei Bluetooth-Geräte koppelbar und per Shortcut wechselbar
  • Viele PC-Funktionen per FN-Taste nutzbar

Betrachtet man das Aussehen, so ähnelt die Akko Horizon 5087B Plus in etwa der mechanischen Tastatur Keychron K8. Gewichtstechnisch pendelt sich unsere 5087B Plus bei rund 860 Gramm ein. Durch das kompakte 80% Layout fehlen uns an dieser Stelle das Numpad, allerdings lässt sich die Tastatur dadurch recht einfach mitnehmen und spart insbesondere einige Zentimeter auf dem Schreibtisch ein.

Der Rahmen der Akko Horizon 5087B Plus besteht aus dunkelfarbigen Kunststoff und fühlt sich rundum wertig an. Ein qualitativer Unterschied zu höherwertigen Materialien wie bspw. gebürstetes Alumium bei der Corsair K95 RGB Platinum ist allerdings vorhanden. Drei Verbindungsoptionen stehen uns bei dieser Tastatur zur Verfügung. Dabei erhalten wir vom Hersteller Akko die Möglichkeit, die Tastatur über das mitgelieferte USB-C-Kabel an den PC anzuschließen, über Bluetooth 5.1 oder alternativ per 2,4-GHz-Dongle. Weiterhin werden Windows, macOS und ebenso iOS und Android zur Nutzung unterstützt. Multimedia-Tasten und weitere Systembefehle stehen uns per Knopfdruck der FN-Taste zur Auswahl. Beispielsweise können wir über Tastendruck von FN + E/R/T zwischen drei gekoppelten Bluetooth-Geräten schnell hin und her wechseln.

Die Horizon 5087B Plus besitzt eine Abfragerate von 1000 Hz bei einer Antwortzeit von 1 Millisekunde. Außerdem erhalten wir einen n-Tasten-Rollover Support. Dadurch kann man rein theoretisch jede Taste auf der Tastatur gleichzeitig drücken und dennoch tritt kein Ghosting auf, sprich jede Eingabe wird korrekt erkannt. Die Hot Swappable-Funktion bietet uns zusätzlich die Freiheit, dass man die verbauten Akko CS Jelly Black Switches auswechseln bzw. besser reinigen kann.

RGB-Beleuchtung & Modding

  • Über 20 RGB-Effekte per Tastendruck abrufbar
  • Sehr offene Tastatur, was Modding betrifft

Die RGB-Beleuchtung der Akko Horizon 5087B Plus lassen sich über den Akko Cloud Driver konfigurieren. An dieser Stelle stehen uns separate Optionen zur Verfügung, sodass für jeden Geschmack etwas vorhanden ist. Wem dieser Weg zu umständlich ist, der kann sogar über Tastenkombinationen sämtliche 20 Effekte per Knopfdruck abrufen. Auch das Einstellen der Helligkeit oder Animationsgeschwindigkeit sind flexibel per Shortcut anpassbar. Hierzu muss die Software nicht einmal im Hintergrund aktiv sein. Die maximale Helligkeit der RGB-Beleuchtung könnte nach unserem Geschmack jedoch gerne etwas heller sein.

Im Lieferumfang befinden sich für die Akko Horizon 5087B Plus wahlweise gelbe Tastenkappen. An dieser Stelle ist allerdings noch lange nicht Schluss, da Akko in dessen Onlineshop zig Keycaps unterschiedlicher Farbauswahl besitzt. Wem die gelben Tastenkappen somit nicht gefallen oder sich an der Mischung aus Blau/Schwarz satt gesehen hat, der kann für einen Aufpreis weitere Keycaps nachkaufen. Weitere Individualisierungsmöglichkeiten sind an dieser Stelle definitiv gegeben.

Software: Akko Cloud Driver

  • nicht zur aktiven Nutzung der Tastatur notwendig
  • Funktionen wie RGB-Beleuchtung, Makros oder Shortcuts involviert
  • Insgesamt ausbaufähige Software

Die Horizon 5087B Plus lässt sich ohne separate Treiber komfortabel am PC verwenden. Optional bietet Akko die Software Akko Cloud Driver an, welche weitere Features für die mechanische Tastatur bietet. Hierüber lassen sich die Tastenbelegungen flexibel ändern, die RGB-Beleuchtung anpassen oder auch Makros hinzufügen bzw. steuern.

Zur Nutzung mancher Optionen des Akko Cloud Drivers ist es notwendig, die Tastatur über das USB-C-Kabel mit dem PC zu verbinden. Im Anschluss stehen uns sämtliche genannten Features automatisch über die Oberfläche der Software zur Auswahl. Leider blieben beim Test die ersten zwei Verbindungsversuche der Tastatur mit der Software erfolglos. Allerdings verhalf eine Neuinstallation der Software mit mehreren PC-Reboots zum gewünschten Erfolg. Durch den Testzeitraum wurde ab und zu die mechanische Tastatur nicht mehr im Treiber erkannt, sodass sich erst durch ein Neustart des Akko Cloud Drivers die Einstellungen anpassen ließen.

Was den Funktionsumfang angeht, so ist das Anpassen von Tastenkombinationen sehr nützlich und kann bspw. in Videospielen oder Softwares helfen, komplexe Abläufe auf einen Tastendruck herunterzubrechen. Des Weiteren bietet der Cloud Driver uns die Möglichkeit, die Tastenbelegungen der Horizon 5087B Plus zu verändern. Wenn eine Taste auf dem Standard-Layout fehlt, die man jedoch oft benötigt, kann sie problemlos durch eine andere Taste ersetzt werden.

Praxis & Schreibtest

  • Präzises Tippen bei angenehmen Feedback
  • In drei Höhen einstellbar
  • Tippen ist zwar hörbar, allerdings keineswegs laut bzw. störend

Sowohl gefühlstechnisch wie auch bei der haptischen Wahrnehmung gibt die Tastatur eine sehr gute Figur ab. Die Tastenanschläge sind enorm präzise und liefern beim Drücken ein angenehmes Feedback. Ausgeliefert wird die Akko Horizon 5087B Plus mit den herstellereigenen Akko CS Jelly Black Switches. Diese verfügen über ein passables Auslösegewicht und sind ab Werk geschmiert. Zusätzlich erledigen die blau/lilafarbigen Stabilizer ihre Arbeit prächtig, sodass die größeren Tasten wie Leertaste oder Backspace keineswegs anfangen zu wanken.

Ergonomisch haben wir auf der Rückseite die Möglichkeit, die mechanische Tastatur mittels Füßen über drei Höhen zu verstellen. Da die Akko Horizon 5087B Plus allerdings gehäusetechnisch schon etwas erhöht ist, so haben wir im Test durchgängig die flache Variante verwendet. Manche Nutzer würden an dieser Stelle zu einer Handballenablage greifen, sofern man allen voran eine flache Tastatur gewohnt ist.

Soundtechnisch ist die Tastatur zwar hörbar, jedoch bleibt die Lautstärke im angenehmen Bereich. Um an dieser Stelle einen besseren Eindruck zu erhalten, so haben wir in diesem Test eine kurze Audio angefügt:

Fazit zur Akko Horizon 5087B Plus

Die Akko Horizon 5087B Plus ist eine mechanische Tastatur mit zahlreichen Funktionen für den kleinen Geldbeutel. Die Tastatur verfügt über eine schlanke und elegante Optik, die durch die Farbmischung von Blau und Schwarz sofort ins Auge fällt. Weiterhin ist das Tippgefühl durchaus angenehm, alternativ lassen sich durch die HotSwap-Funktion die taktilen Switches aber auch fix auswechseln. Was das Customizing betrifft, so eröffnet Akko mit der Horizon 5087B Plus einiges an Individualisierungsmöglichkeiten für den eigenen Geschmack.

Allerdings ist der Akko Cloud Driver technisch nicht ganz fehlerfrei und bietet auch Luft nach oben was die Übersetzungen mancher Wörter angeht. An dieser könnte Akko nachbessern, da die Software den insgesamt guten Eindruck der Tastatur als Peripheriegerät etwas trübt.

Alles in allem ist die Akko Horizon 5087B Plus jedoch eine sehr gelungene Tastatur mit einem ansprechenden Design, einem angenehmen Tippgefühl und einem funktionalen Beleuchtungssystem. Wenn der Hersteller dem Treiber etwas Feinschliff verleiht, wird die Tastatur sicherlich viele Nutzer begeistern können.

Akko Horizon 5087B Plus

Ausstattung
Verarbeitung
Ergonomie
Software
Preis-Leistungs-Verhältnis

85/100

Die Akko Horizon 5087B Plus kann mit einem Preis von rund 100€ einiges richtig machen - viele Features bei gleichzeitig sauberen Tippgefühl. Allerdings schmälert die Software den guten Gesamteindruck.

Akko Horizon 5087B Plus
Dieses Produkt ist nicht verfügbar.

Niklas

Als versierter Softwareentwickler kann ich mich für sämtliche Themen rund um den PC vollstens begeistern. Diese Leidenschaft begann schon zu meinen Kindheitstagen und war wegweisend für meine persönliche Laufbahn. In meiner Freizeit bin ich auch dem Gaming nicht abgeneigt und stelle gerne meine Skills in kompetitiven Matches mit Freunden auf die Probe.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Avatar of Basic Tutorials
Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

13,797 Beiträge 3,161 Likes

Der PC-Peripherie-Hersteller Akko hat seit diesem Jahr die Horizon 5087B Plus im Portfolio für mechanische Tastaturen aufgenommen. Letztes Jahr haben wir schon die Akko Black & Gold 3068B Plus im 65%-Layout getestet, daher Grund genug, auch dieses Mal Akkos neue Tastatur genauer unter die Lupe zu nehmen. Technische Daten Tastaturtyp TKL – Tenkeyless Tastenschaltertyp Akko … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"