News

Adata Blackbird und Nighthawk: PCIe-5.0-SSDs mit 14 GB/s

Im Rahmen der CES 2022 will Hersteller Adata zwei neue PCIe-5.0-SSDs vorstellen, die hinsichtlich der Geschwindigkeit den aktuellen Modellen deutlich überlegen sind. Gleich zwei Prototypen mit PCIe Gen5 x4 sollen vorgestellt werden: Adata Blackbird und Adata Nighthawk bringen es in der Spitze auf 14 GB/s beim Schreiben.

Adata Blackbird und Nighthawk Enthüllung auf CES

Die beiden SSD-Prototypen im M.2-2280-Formfaktor nennt Adata vorerst noch „Project Nighthawk“ und „Project Blackbird“. Sie sollen im Rahmen der CES 2022, die im Januar in Las Vegas abgehalten wird, offiziell vorgestellt werden.

Im Falle der Adata Blackbird setzt man auf eine schwarze Platine, auf der der Controller am Rand neben den Anschlusspins positioniert wurde. Das erste Bild zeigt einen verbauten DRAM-Baustein, womit Geschwindigkeiten von bis zu 14 GB/s beim Lesen und 10 GB/s beim Schreiben realisiert werden.

Adata Blackbird
Bild: Adata

Etwas anders präsentiert sich hingegen die Adata Nighthawk SSD, die auf eine blaue Platine setzt. Weitere Unterschiede sind ein zentral liegender Controller, zwei NAND-Packages und zwei DRAM-Bausteine, was in einem höheren Tempo resultiert.

Adata Nighthawk
Bild: Adata

Laut der chinesischen Mitteilung von Adata erreicht die PCIe-5.0-SSD satte 14 GB/s beim sequenziellen Lesen und 12 GB/s beim sequenziellen Schreiben. Beide SSDs sollen zudem bereits NVMe 2.0 unterstützen. Hinsichtlich der Kapazitäten liegt das Maximum bei 8 Terabyte.

Controller der Adata SSDs

In einer englischsprachigen Pressemitteilung hat Adata verraten, welche Controller auf den Prototypen eingesetzt werden. Demnach nutzt das Modell Nighthawk den SM2508-Controller von Silicon Motion. Bei Blackbird kommt hingegen der IG5666 von Innogrit zum Einsatz. Beide Controller wurden bislang allerdings noch nicht im Detail vorgestellt.

Auf der CES 2022 will Adata außerdem die bereits angekündigte externe SSD Elite SE920 mit USB-4-Anbindung, sowie mehrere neue Notebooks, Gaming-Peripherie und RAM-Bausteine zeigen.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

2,876 Beiträge 1,352 Likes

Im Rahmen der CES 2022 will Hersteller Adata zwei neue PCIe-5.0-SSDs vorstellen, die hinsichtlich der Geschwindigkeit den aktuellen Modellen deutlich überlegen sind. Gleich zwei Prototypen mit PCIe Gen5 x4 sollen vorgestellt werden: Adata Blackbird und Adata Nighthawk bringen es in der Spitze auf 14 GB/s beim Schreiben. Adata Blackbird und Nighthawk Enthüllung auf CES Die … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"