News

AirPods Pro 2: In-Ears mit Lossless-Unterstützung und neuem Design?

Die Apple AirPods Pro konnten auch mit ihrer 2021er-Neuauflage in unserem Test begeistern. Gerüchten zufolge erwartet uns in diesem Jahr ein Waschechter Nachfolger. Die AirPods Pro 2 sollen Apple Lossless-Unterstützung, ein neues Design, sowie ein Ladecase mit Ton zum Auffinden spendiert bekommen.

AirPods Pro 2: Das sagen die neuen Gerüchte

Apple-Analyst Ming-Chi Kuo startet mit umfangreichen Gerüchten zu den AirPods Pro 2 in das Jahr 2022, die Apple angeblich zum Jahresende an den Start bringen will. Das berichtet die Website MacRumors unter Berufung auf eine Mitteilung an Investoren.

Demnach plant Apple für die Neuauflage seiner TWS-In-Ear-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung zahlreiche technische Verbesserungen. Ein Highlight soll laut Kuo die Unterstützung von Apple Lossless Audio (ALAC) sein. Wie sich dies allerdings mit den Beschränkungen durch die Bluetooth-Anbindung vereinbaren lässt, bleibt abzuwarten.

In einem kürzlich veröffentlichten Interview verriet Gary Geaves, VP of Acoustics bei Apple jedenfalls, dass man gerne einen drahtlosen Audio-Standard hätte, der eine größere Bandbreite ermöglicht, als es aktuell mit Bluetooth der Fall sei.

Außerdem sollen die AirPods Pro 2 ein neues Design bekommen. Es soll an die Beats Fit Pro erinnern und ganz ohne Stiel daherkommen, der aus dem Ohr herausragt. Stattdessen sollen die Pro 2 mit „Wingtips“ in den Ohren gehalten werden.

Beats Fit Pro

Mehr Sensoren und ein Ladecase, das Töne abgibt

Außerdem erwartet er Analyst, dass die AirPods Pro 2 mit neuen Sensoren ausgestattet sind. Auch von einer stärkeren Integration von Gesundheitsmanagement-Funktionen ist die Rede, wenngleich sich Kuo nich sicher ist, ob diese bereits in den neuen Pro-Modellen vollzogen wird.

Dafür soll es aber auch neues Ladecase geben, das in der Lage ist, Töne abzugeben. Es soll direkt in Apples „Wo ist?“-Netzwerk integriert sein und mit einem Ton seinen Standardort signalisieren können. Ob damit eine ähnlich präzise Ortung, wie mit den AirTag möglich ist, ist derzeit noch unklar.

Kuo geht davon aus, dass die Apple AirPods Pro 2 im vierten Quartal 2022, pünktlich zum Start der neuen iPhone 14-Generation (die vielleicht ohne Sim-Karten-Steckplatz daherkommt), veröffentlicht werden sollen.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

3,405 Beiträge 1,474 Likes

Die Apple AirPods Pro konnten auch mit ihrer 2021er-Neuauflage in unserem Test begeistern. Gerüchten zufolge erwartet uns in diesem Jahr ein Waschechter Nachfolger. Die AirPods Pro 2 sollen Apple Lossless-Unterstützung, ein neues Design, sowie ein Ladecase mit Ton zum Auffinden spendiert bekommen. AirPods Pro 2: Das sagen die neuen Gerüchte Apple-Analyst Ming-Chi Kuo startet mit … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"