News

Amazon Smile: Spendenprogramm von Amazon wird eingestellt

Unter dem Slogan „Einkaufen und Gutes tun“ bewirbt Amazon das Spendenprogramm Amazon Smile. Zum 20. Februar 2023 wird die Spenden-Funktion eingestellt.

Amazon Smile wird eingestellt

Am 20. Februar 2023 wird Amazon sein Spendenprogramm namens Amazon Smile einstellen. In Deutschland war das Programm damit mehr als sechs Jahre aktiv, in den USA waren es sogar mehr als neun Jahre. Über 27 Millionen Euro sollen dabei in Deutschland oder Europa bislang an gemeinnützige Organisationen ausgezahlt worden sein.

Doch in einem Monat ist Schluss. Zwar ist auf der offiziellen Website von Amazon Smile noch kein Hinweis darauf zu finden, wohl aber im eigenen Blog, in dem Amazon den Text einer E-Mail veröffentlicht hat, die man an Smile-Kundinnen und -Kunden verschickt hat.

Das Smile-Programm habe nicht die Wirkung erzielt und die Menge an Spenden abgeworfen, die man sich ursprünglich erhofft hatte. Zudem seien bei über einer Million globaler Organisationen die Spendenbeträge pro Organisation zu niedrig ausgefallen, führt Amazon aus.

Fortan wolle man in andere Bereiche investieren, in denen man glaubt, eine wirkliche Veränderung erreichen zu können. Als Beispiele nennt Amazon den Bau von bezahlbaren Häusern, um Schülerinnen und Schülern Zugang zu einer PC-Ausbildung zu ermöglichen und wolle die Logistik-Infrastruktur und -Technologie nutzen, um Gegenden zu helfen, die von Naturkatastrophen heimgesucht wurden.

Um den Organisationen, die Teil von Amazon Smile waren, zu danken, will man ihnen eine einmalige Spende in Höhe von drei Monaten des Geldes auszahlen, das sie im Jahr 2022 durch das Programm erhalten haben.

Amazon Smile blieb weitestgehend unbekannt

Obwohl die Summe an Spendengeldern beeindruckend klingt, lief Amazon Smile vor allem hierzulande immer etwas unter dem Schirm. Dabei war das System so simpel. Wer über Smile etwas eingekauft hat, spendete automatisch 0,5 Prozent des Kaufpreises an wohltätige Organisationen – ohne dafür selbst etwas zahlen zu müssen, die Spendenbeträge steuerte Amazon selbst bei.

Vielleicht ist das ja jetzt für einige noch die Möglichkeit, Smile noch einmal zu verwenden, bis der Service am 20. Februar abgeschaltet wird. Bis dahin können nämlich noch weiterhin Spenden gesammelt werden, die dann zum Ende an die Organisationen ausgezahlt werden sollen.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

9,498 Beiträge 2,616 Likes

Unter dem Slogan „Einkaufen und Gutes tun“ bewirbt Amazon das Spendenprogramm Amazon Smile. Zum 20. Februar 2023 wird die Spenden-Funktion eingestellt. Amazon Smile wird eingestellt Am 20. Februar 2023 wird Amazon sein Spendenprogramm namens Amazon Smile einstellen. In Deutschland war das Programm damit mehr als sechs Jahre aktiv, in den USA waren es sogar mehr … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"