News

Audio-Technika ATH-M20xBT: Neuer kabelloser Over-Ear vorgestellt

Die Klangexperten von Audio-Technika haben einen neuen kabellosen Over-Ear-Kopfhörer vorgestellt. Beim ATH-M20xBT soll es sich um einen ausdauernden und klangstarken Bluetooth-Kopfhörer handeln. Wir schauen uns mal an, was das Unternehmen verspricht.

M-Serie als Vorbild

Kenner von Audio-Technika werden gleich erkennen, dass die erfolgreiche M-Serie für den ATH-M20xBT ganz offensichtlich Modell gestanden hat. Zumindest erinnert der kabellose Neuzugang in Sachen Design deutlich an die älteren Geschwister mit Kabelverbindung. Trotz fehlendem Kabel verspricht der Hersteller hier einen satten HiFi-Sound, der sich vor der Konkurrenz nicht verstecken muss. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 60 Stunden dürfte der neue Kopfhörer von Audio-Technika gar viele Konkurrenten hinter sich lassen. Obendrein soll es sich beim ATH-M20xBT um einen wahren Allrounder handeln, wenn man den Worten des Herstellers Glauben schenken mag. Schließlich sagt Audio-Technika, dass man sowohl im Musikstudio als auch unterwegs jede Menge Spaß an dem Bluetooth-Kopfhörer haben soll.

Hochwertige Verarbeitung trifft auf 40 mm Treiber

Schick sind die ATH-M20xBT zweifelsohne. Wie sie sich in den Händen und vor allem auf den Ohren anfühlen, bleibt indes abzuwarten. Doch auch hier zeigt sich der Hersteller fast schon überschwänglich. Hochwertige Materialien sollen nicht nur Langlebigkeit gewährleisten. Das in Japan gegründete Unternehmen verspricht außerdem, bei der Konzeption einen großen Wert auf eine effektive Geräuschabschirmung gelegt zu haben – bei Over-Ears ohne Active Noise Cancelling (ANC) unerlässlich. Auch die inneren Werte scheinen zumindest auf dem Papier zu stimmen.

Bild: Audio-Technika

So kommt hier pro Hörmuschel jeweils ein 40-mm-Treiber zum Einsatz, der von klaren Höhen bis tiefen Bässen alles abdecken können soll. Für Gamer dürfte obendrein interessant sein, dass Audio-Technika einen Low-Latency-Modus integriert. Dieser soll Bild und Ton beim Zocken oder dem Sehen eines Films so synchron wie möglich abspielen. Ein weiteres vielversprechendes Feature ist Multipoint-Pairing. Dieses ermöglicht ein geschmeidiges Wechseln zwischen unterschiedlichen Bluetooth-Quellen. Beim ATH-M20xBT sollen so bis zu zwei unterschiedliche Quellen zeitgleich möglich sein.

Erstaunliches Durchhaltevermögen

Ein beeindruckender Wert auf dem Datenblatt des ATH-M20xBT ist die Akkulaufzeit. Gier gibt Hersteller Audio-Technika beeindruckende 60 Stunden an. Dank Schnellladefunktion über den USB-C-Port soll man nach gerade einmal zehn Minuten Ladedauer drei weitere Stunden Spielzeit erhalten. Die Bedienung des Over-Ear-Kopfhörers findet über die Bedieneinheit an der linken Hörmuschel statt. Hier befindet sich auch das Mikrofon, welches Telefonieren ermöglicht.

Preis und Verfügbarkeit

Der vielversprechende Audio-Technika ATH-M20xBT ist ab sofort auf der offiziellen Webseite des Herstellers zu einer UVP von 89,00 Euro erhältlich.

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

5,185 Beiträge 1,869 Likes

Die Klangexperten von Audio-Technika haben einen neuen kabellosen Over-Ear-Kopfhörer vorgestellt. Beim ATH-M20xBT soll es sich um einen ausdauernden und klangstarken Bluetooth-Kopfhörer handeln. Wir schauen uns mal an, was das Unternehmen verspricht. M-Serie als Vorbild Kenner von Audio-Technika werden gleich erkennen, dass die erfolgreiche M-Serie für den ATH-M20xBT ganz offensichtlich Modell gestanden hat. Zumindest erinnert der … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"