Gewinnspiele

Adventskalender-Gewinnspiel: SteelSeries Nova 7, Apex 9 TKL & Aerox 5 Wireless

Unser heutiges Adventskalendergeschenk wird von SteelSeries zur Verfügung gestellt. Wir verlosen ein umfassendes Gewinnpaket, das das Headset Nova 7, die Tastatur Apex 9 TKL sowie die Maus Aerox 5 Wireless umfasst. Wer heute gewinnt, ist gamingtechnisch bestens ausgestattet. Warum dem so ist, verraten wir euch nachfolgend.

Das Headset: Nova 7

Das Arctis Nova 7 (zum Test) ist kein typisches kabelloses Headset. Mit seiner Simultaneous-Wireless-Funktion kann es über eine 2,4-GHz- sowie über eine Bluetooth-Verbindung mit zwei Geräten gleichzeitig verbunden werden. Ferner lässt es sich per USB-C-Dongle mit einem Ausgabegerät verbinden, wodurch es weitgehend plattformunabhängig einsetzbar ist.

Komfortabel ist das Arcits Nova 7 auch! So verfügt es über höhenverstell- und rotierbare Ohrmuscheln und über ein mit Memory-Schaumstoff versehenes Kopfband. Für besten Sound sorgen unterdessen das Nova-Acoustic-System mit 360-Grad-Audio, einzeln anpassbaren Tonfrequenzen und Spatial-Audio. Abgerundet wird die Ausstattung durch das durch Künstliche Intelligenz unterstützte Noise-Cancelling-Mikrofon, das sich bei Bedarf vollständig einklappen lässt, sowie durch Kompatibilität mit der Sonar-Audio-Software-Suite ab, in welcher der Sound sich an die eigenen Wünsche und Bedürfnisse anpassen lässt. Die Betriebsdauer liegt bei bis zu 38 Stunden, wobei das Headset dank Schnellladefunktion innerhalb von fünfzehn Minuten so weit aufgeladen werden kann, dass es wieder sechs Stunden lang einsetzbar ist.

Die Tastatur: Apex 9 TKL

Bei der Apex 9 TKL (zum Test) handelt es sich um eine hochwertige Gaming-Tastatur im Tenkeyless-Design, die entsprechend wenig Platz auf dem Schreibtisch in Anspruch nimmt. Sie ist mit optischen Schaltern ausgestattet, die bei Bedarf getauscht werden können. Alle Schalter sind mit Double-Shot-Tastenkappen aus PBT-Kunststoff überzogen; ihr Auslösepunkt ist im Zwei-Stufen-System anpassbar, was die Tastatur vielseitig einsetzbar macht.

N-Key-Rollover und Anti-Ghosting-Technologie sorgen dafür, dass alle Eingaben schnell und präzise verarbeitet werden, während das RGB-Backlight mit programmier- und synchronisierbaren Lichteffekten dafür sorgt, dass die Tastatur sich gut in den Raum einfügt. Optisch ist sie jedoch nicht nur aufgrund der Beleuchtung ansprechend, sondern auch aufgrund der hochwertigen Fertigung aus Flugzeugaluminium. Für die Ergonomie sorgt unterdessen eine abnehmbare Handballenauflage. Abgerundet wird die Ausstattung durch ein Multimedia-Rad und eine Multimedia-Taste.

Die Maus: Aerox 5 Wireless

Die Aerox 5 Wireless (zum Test)wartet mit einem luftigen, mit Löchern übersäten Gehäuse auf, welches das Gewicht der Maus äußerst gering hält – sie wiegt nur 66 Gramm. Trotz der vielen Löcher ist das Innere der Maus dank AquaBarrier-Technologie gegen Wasser, Staub und Schmutz geschützt – was mit der IP54-Zertifizierung bewiesen wird.

Als „Multi-Genre-Mäuse“ richten sich die drei Nager an Spielerinnen und Spieler, die im gesamten Gaming-Bereich Zuhause sind. Die beiden kabellosen Modelle sollen rund 180 Stunden lang durchhalten, während sich die Akkus mithilfe des abnehmbaren USB-C-Kabels schnell wieder aufladen lassen.

Die Aerox 5 Wireless lässt sich wahlweise via Bluetooth (Version 5.0) oder im 2,4-GHz-Funknetz steuern. Im 2,4-GHz-Modus liegt die Akkulaufzeit bei 80 Stunden; wird Bluetooth genutzt, beträgt sie bis zu 180 Stunden – sofern die RGB-Beleuchtung deaktiviert ist. Diese Beleuchtung lässt sich über die Engine-3-Software anpassen und sorgt dafür, dass die Maus individuellen Ansprüchen genügt und optisch einiges hermacht. Die Ergonomie vernachlässigt SteelSeries dabei selbstredend nicht: Die Aerox 5 lässt sich zwar nur mit der rechten Hand bedienen, ist dabei aber klug designt. Für den Palm- oder Claw-Griff ist sie optimiert.

Technisches Herzstück der Maus ist der TrueMove-Air-Sensor auf Basis des PAW-3335, der maximal 18.000 CPI leistet. Die maximale Geschwindigkeit liegt 400 IPS, die Beschleunigung bei 40G und die Abfragerate bei 1.000 Hz bzw. einer Millisekunde. Neun frei programmierbare Tasten bieten dabei die Möglichkeit, individuelle Profile abzurufen o.ä.

Sichere dir das SteelSeries-Paket

Du möchtest dich rundum neu aufstellen und bist auf der Suche nach hochwertigen Gaming-Produkten? Dann solltest du unbedingt an unserem heutigen Gewinnspiel teilnehmen. Mit ein wenig Glück gehören die drei vorgestellten Geräte von SteelSeries schon bald dir!

Adventskalender-Gewinnspiel: SteelSeries Nova 7, Apex 9 TKL & Aerox 5 Wireless

Verpasse kein Gewinnspiel mehr!

Abonniere jetzt unseren Gewinnspiel-Newsletter.


Hinweise zum Datenschutz, Widerruf sowie Erfolgsmessung und Protokollierung erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

8,414 Beiträge 2,115 Likes

Unser heutiges Adventskalendergeschenk wird von SteelSeries zur Verfügung gestellt. Wir verlosen ein umfassendes Gewinnpaket, das das Headset Nova 7, die Tastatur Apex 9 TKL sowie die Maus Aerox 5 Wireless umfasst. Wer heute gewinnt, ist gamingtechnisch bestens ausgestattet. Warum dem so ist, verraten wir euch nachfolgend. Das Headset: Nova 7 Das Arctis Nova 7 (zum … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"