News

Blackview Tab 15: Günstiges Tablet mit starker Ausstattung kommt nach Deutschland

Mit dem Blackview Tab 15 hat der normalerweise auf Rugged-Smartphones wie das BV7100 spezialisierte Hersteller ein neues Tablet vorgestellt, das mit einer starken Ausstattung aufwartet und dabei vergleichsweise günstig ausfällt.

Das Blackview Tab 15 im Detail

Mit dem Blackview Tab 15 bringt der Hersteller ein neues Android-Tablet an den Start, das sich sehen lassen kann. Das Gerät setzt im Vergleich zum Vorgänger auf ein größeres 10,5-Zoll-Display das in Full-HD+ mit 1.920 x 1.200 Pixeln auflöst und mit einem Bildverhältnis von 16:10 mehr Platz für Entertainment-Inhalte bietet.

Es bietet zudem eine Widevine L1-Zertifizierung und ermöglicht somit die Darstellung von kopiergeschützten Streaming-Inhalten in hoher Auflösung. Smart-K Quad-BOX-Lautsprecher sorgen dabei für einen überzeugenden Stereo-Klang.

Als SoC kommt der Unisonc T610 zum Einsatz, der zwei schnelle Cortex A75- und sechs energieeffiziente Cortex A55-Kerne samt Taktraten von 1,8 GHz miteinander kombiniert. Ihm stehen acht Gigabyte an Arbeits- und 128 GB Systemspeicher zur Seite, der via microSD-Karte erweitert werden kann. Dann musst du allerdings auf einen der beiden SIM-Kartenslots verzichten.

Für zusätzliche Leistung kann sich der Arbeitsspeicher des Tab 15 zudem bis zu 6 GB aus dem Systemspeicher ausleihen, um auch anspruchsvolle Aufgaben zu bewältigen.

Akku und Kameras

Das Blackview Tab 15 verfügt über einen 8.280 mAh starken Akku, der zudem mit 18 Watt schnellgeladen werden kann. Er ermöglicht eine Standby-Zeit von bis zu 840 Stunden, während 7 Stunden Surfen im Netz oder 12 Stunden durchschnittliche Nutzung zu Buche stehen.

Dennoch fällt das 525 Gramm leichte Tablet mit einer Tiefe von 7,3 mm vergleichsweise kompakt aus. Nicht gespart hat der Hersteller zudem bei den Kameras und kombiniert eine 13-Megapixel-Hauptkamera samt Sony IMX258-Sensor mit einer 8-Megapixel-Selfie-Kamera an der Vorderseite (Samsung S5K4H7-Sensor).

Als Betriebssystem kommt Android 12 samt Doke 3.0 zum Einsatz. Das Tablet verfügt zudem über einen PC-Modus, der es in Verbindung mit dem Tastatur-Cover zu einem Notebook-Ersatz macht. Auch externe Tastaturen und Mäuse lassen sich mit dem Tablet nutzen.

Preis und Verfügbarkeit

Das Android-Tablet Blackview Tab 15 soll ab sofort bei AliExpress verfügbar sein. Die entsprechende Website ist allerdings derzeit noch nicht online. Als Preis stehen rund 300 US-Dollar im Raum.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

8,128 Beiträge 2,108 Likes

Mit dem Blackview Tab 15 hat der normalerweise auf Rugged-Smartphones wie das BV7100 spezialisierte Hersteller ein neues Tablet vorgestellt, das mit einer starken Ausstattung aufwartet und dabei vergleichsweise günstig ausfällt. Der große Tablet Test: Das sind die besten Geräte im Jahr 2022 Das Blackview Tab 15 im Detail Mit dem Blackview Tab 15 bringt der … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"