News

CES 2023: Lenovo Yoga 9i beeindruckt mit 4K-Display

Bei der diesjährigen CES hatte natürlich auch wieder Lenovo Neuigkeiten zu verkünden. Unter anderem auch zu seinen gelenkigen Notebooks der Yoga-Serie. Mit von der Partie war dabei das Lenovo Yoga 9i. Dieses soll 2023 nicht nur mit neuen Prozessoren aus dem Hause Intel ausgestattet werden. Obendrein spendiert der Hersteller ein 4K-OLED-Panel.

Lenovo Yoga 9i möchte mit 4K Display beeindrucken

Der Markt der Convertibles wächst und gedeiht prächtig. Angesichts der Praktikabilität, die mit der Mischung aus Tablet und Notebook geboten wird, kann man dies durchaus verstehen. Doch viele Jahre musste man in diesem Segment auch Kompromisse machen. So sind Convertibles eigentlich nicht unbedingt für ihre bahnbrechende Hardware bekannt. Das könnte sich in der Disziplin „Display“ mit dem Lenovo Yoga 9i nun ändern. Schließlich schickt sich das neue faltbare Notebook des chinesischen Tech-Konzerns an, den wohl besten Bildschirm zu bieten, den ein Convertible je hatte.

Lenovo yoga 9i
Bild: Lenovo

In der Basisversion löst das Display bereits mit gestochen scharfen 2.880 x 1.800 Pixeln auf. Angesicht einer Bildschirmgröße von 14 Zoll dürfte das den aller meisten wohl mehr als ausreichen. Wer es noch schärfer möchte, kann sich alternativ für 3.840 x 2.400 Pixel entscheiden. Eine Bildwiederholrate von 60 Hz und eine Helligkeit von erfreulichen 400 Nits runden das Paket ab. Unabhängig von der Auflösung setzen beide Bildschirme auf ein OLED-Panel. Das ist überaus erfreulich, da die erfahrungsgemäß kontraststarke und farbenfrohe Bildschirmtechnik in der Regel mit einem hohen Aufpreis einhergeht.

Lenovo Yoga 9i bekommt Intel Core i7-1360P

Unter der Haube ist das Lenovo Yoga 9i zwar nicht wegweisend, für ein Convertible aber definitiv sehr stark ausgestattet worden. Herzstück bildet ein Intel Core i7-1360P. Dieser erhält Unterstützung von 16 GB RAM. Für ausreichend Speicherplatz sorgt Lenovo mit wahlweise 512 GB oder 1 TB SSD-Speicher. Auch die angegebene Akkulaufzeit liest sich gut.

So sollen gemäß Benchmark-Messungen mit MobileMark 2018 maximal 10 Stunden möglich sein. Das dürfte für einen durchschnittlichen Arbeitstag also genügen. Natürlich hat Lenovo im Zeitalter der Videokonferenzen seinem Lenovo Yoga 9i auch eine IR-Kamera spendiert. Diese lässt sich nicht nur für das Homeoffice nutzen. Obendrein bietet sie mit Support von Windows Hello eine praktische Entsperrmöglichkeit.

Weitere Highlights von der CES 2023:

Ein handlicher Begleiter mit 1,4 kg

Damit sich das Lenovo Yoga 9i auch bequem von A nach B tragen lässt, ist es mit maximal 16,5 mm ein erfreulich dünnes Stück Technik. Da das 14 Zoll große Convertible obendrein gerade einmal 1,4 kg wiegt, dürfte es im Rucksack kaum negativ auffallen. Für Nutzerkomfort sorgen nicht nur die kompakten Maße, sondern auch die Anschlüsse. Insgesamt drei USB-C-Ports bekommst du hier geboten. Zwei der drei Anschlüsse bieten dann auch Thunderbolt 4. Abgerundet wird das ganze mit einem klassischen USB-A-Port in der Version 3.2 und einem 3,5-mm-Klinkenanschluss.

Preis und Verfügbarkeit

Bereits im Februar 2023 soll das Lenovo Yoga 9i in den Handel kommen. Bislang äußert sich Lenovo lediglich zu den Einstiegspreisen. So soll die Basisversion 1.999 Euro kosten. Für 4K-Auflösung wird man wohl mit einem nicht unerheblichen Aufpreis rechnen müssen.

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

9,312 Beiträge 2,616 Likes

Bei der diesjährigen CES hatte natürlich auch wieder Lenovo Neuigkeiten zu verkünden. Unter anderem auch zu seinen gelenkigen Notebooks der Yoga-Serie. Mit von der Partie war dabei das Lenovo Yoga 9i. Dieses soll 2023 nicht nur mit neuen Prozessoren aus dem Hause Intel ausgestattet werden. Obendrein spendiert der Hersteller ein 4K-OLED-Panel. Lenovo Yoga 9i möchte … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"