News

Chieftec Scorpion 4 (GL-04B-OP): Neues ARGB-Gehäuse kommt mit Mesh-Front

Mit dem Chieftec Scorpion 4 hat der Hersteller den neuesten Gaming-Tower seiner Scorpion-Serie vorgestellt. Auffälligste Neuerung stellt dabei eine Mesh-Front dar, für eine optimale Kühlung von High-End-Komponenten sorgen soll.

Chieftec Scorpion 4 mit klarem Design

Rein optisch bleibt das Chieftec Scorpion 4 dem klaren und eleganten Design der Serie treu. Lediglich die Mesh-Frontblende für optimalen Airflow sorgt für einen neuen Look. Front und Seitenteil sind zudem aus gehärtetem Glas gefertigt und ermöglichen so einen Einblick in das Innenleben des PCs, der von vier vorinstallierten ARGB-Rainbow Lüftern zusätzlich in Szene gesetzt wird.

Der A-RGB Control Hub ermöglicht zudem die Steuerung der Beleuchtung via Mainboard Synchronisation, beispielsweise mit ASUS Aura Sync oder ASRock Polychrome Sync. Alternativ lässt sich die Beleuchtung auch mithilfe der im Lieferumfang enthaltenen Fernbedienung anpassen.

Technische Daten des Scorpion 4

  • Farbe: Schwarz
  • Material: 0,6mm SPCC und Vorder- und Seitenteil aus gehärtetem Glas
  • M/B Unterstützung: Mini ITX, mATX, ATX
  • Abmessungen (T x B x H): 436mm x 202.5mm x 490mm
  • Laufwerkseinschübe extern:
  • Laufwerkseinschübe intern: 2x 2,5 Zoll und 2x 3,5 Zoll
  • Netzteil: ATX PSU (optional, 140mm – 200mm)
  • Frontanschlüsse: 2x USB3.2 Gen 1, 1x USB2.0, Audio-out (AZALIA / HD-Audio), Mic-In, Reset
  • Lieferumfang: Schraubensatz, Bedienungsanleitung, Fernbedienung
  • RGB Control Hub: (DF-908) mit 3PIN +5V M/B Sync und SATA Stromstecker
  • Vorne: 3x 120mm Rainbow A-RGB Lüfter (vorinstalliert)
  • Hinten: 1x 120mm Rainbow A-RGB Lüfter (vorinstalliert)
  • PCI Slots: 7
  • Lüfter (optional): Vorne: 3x 120mm oder 240mm Radiator, Hinten: 1x 120mm, Oben: 2x 120mm oder 240mm Radiator
  • CPU Kühler Höhe (max.): 166 mm
  • VGA Kartenlänge (max.): 349 mm

Preis und Verfügbarkeit

Das Chieftec Scorpion 4 (GL-04B-OP) soll ab Mai 2022 im Handel erhältlich sein. Details zu den Preisen hat der Hersteller bislang noch nicht verraten. Weitere Informationen zum ARGB-Gaming-Gehäuse findet ihr auf der offiziellen Produktwebsite.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

8,171 Beiträge 2,109 Likes

Mit dem Chieftec Scorpion 4 hat der Hersteller den neuesten Gaming-Tower seiner Scorpion-Serie vorgestellt. Auffälligste Neuerung stellt dabei eine Mesh-Front dar, für eine optimale Kühlung von High-End-Komponenten sorgen soll. Chieftec Scorpion 4 mit klarem Design Rein optisch bleibt das Chieftec Scorpion 4 dem klaren und eleganten Design der Serie treu. Lediglich die Mesh-Frontblende für optimalen … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"