News

Clevo X270: Gaming-Notebook mit Intel Arc A770M und Mini-LED-Display enthüllt

Im neuen Clevo X270 Gaming-Notebook kommt erstmals das Top-Modell der Intel ARC Mobile-Grafikkarten, namentlich die A770M, zum Einsatz. Obendrauf gibt es eine Flüssigmetall-Kühlung und ein Mini-LED-Display.

Clevo X270: High-End-Gaming-Notebook vorgestellt

Via YouTube hat der taiwanesische Hersteller Clevo ein spannendes Gaming-Notebook enthüllt. Den Clevo X270 wird das Unternehmen vermutlich aber nicht selbst vermarkten, immerhin fungiert das Unternehmen als OEM-/OMD-Hersteller für Notebooks, Tablet PCs und All-in-One-Computer. Der Hersteller stellt seine Notebooks als Original Design Manufacturer (ODM) anderen Unternehmen zur Verfügung.

Rein aus technischer Sicht mutet das Clevo X270 schon mal spannend an. Im 17,3 Zoll großen Notebook kommt ein fortschrittliches „AmLED“-Panel zum Einsatz, das auf die adaptive Mini-LED-Technik von AUO setzt und bei HDR-Inhalten auf eine Helligkeit von 1.000 nits kommen dürfte. Dabei passen sich die Farben automatisch an die Umgebung an.

Für die Grafikleistung kommt das Top-Modell der Intel Arc Mobile-GPUs zum Einsatz, die A770M. Der Chip bietet unter anderem 32 Xe-Kerne, 4.096 Shader, 32 Ray-Tracing-Units und 16 GB GDDR6-VRAM mit einem 256 Bit-Speicherinterface.

Kombiniert wird das Ganze laut Clevo mit einem Prozessor der Alder-Lake-H-Generation von Intel. Welche CPU zum Einsatz kommt, verrät man allerdings noch nicht. Wohl aber, dass die CPU mit Flüssigmetall gekühlt wird. Somit soll die Temperatur ganze 10 Grad kühler ausfallen, als üblicherweise bei vergleichbaren Konfigurationen. Hinzu kommt ein Akku mit einer Kapazität von 99 Wh.

Viele Anschlüsse

Im Render-Video des Clevo X270 zeigt der Hersteller zudem die Ports des recht wuchtigen Gaming-Noteboks. Hier stehen zweimal USB-C mit Thunderbolt 4, zweimal USB-A 3.2 Gen 2, Ethernet, HDMI, ein Mini-DisplayPort und jeweils ein eigener 3,5-mm-Anschluss für Kopfhörer und Mikrofon zur Verfügung.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Ist das Clevo X270 das XMG-X?

Als Auftragsfertiger hat Clevo bereits in der Vergangenheit unter anderem häufiger XMG mit passenden Gaming-Notebooks versorgt. In den Apex- und Focus-Modellen des Herstellers verrichten beispielsweise Geräte des taiwanesischen Unternehmens ihren Dienst.

XMG Laptop-Roadmap 2022
Bild: XMG

Im März 2022 aktualisierte XMG seine Laptop-Roadmap für das Jahr 2022 und stellte darin das „X-series project“ mit dem Intel Arc-Top-Modell für die Mitte des Jahres in Aussicht, bei dem es sich möglicherweise das Clevo X270 zum Einsatz kommen könnte.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

5,884 Beiträge 1,872 Likes

Im neuen Clevo X270 Gaming-Notebook kommt erstmals das Top-Modell der Intel ARC Mobile-Grafikkarten, namentlich die A770M, zum Einsatz. Obendrauf gibt es eine Flüssigmetall-Kühlung und ein Mini-LED-Display. Clevo X270: High-End-Gaming-Notebook vorgestellt Via YouTube hat der taiwanesische Hersteller Clevo ein spannendes Gaming-Notebook enthüllt. Den Clevo X270 wird das Unternehmen vermutlich aber nicht selbst vermarkten, immerhin fungiert das … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"