News

HANNspree stellt neue 4K-Großbildmonitore HC284UFB und HC284UPB vor

Display-Spezialist HANNspree erweitert seine displayorientierte HC-Reihe um zwei neue 4K-Großbildmonitore. Beim HC284UFB und dem HC284UPB handelt es sich um zwei 28-Zoll-LED-Monitore, die sich hinsichtlich der Ausstattung nur minimal voneinander unterscheiden.

HANNspree HC284UFB und HC284UPB

Beide neuen Monitore kommen mit einer 71,1 cm großen Bilddiagonale daher (28 Zoll) und setzen auf ein LED-Panel. Dank 4K-Ultra-HD-Auflösung (3840 x 2160 Pixel) sollen die HANNspree Monitore durch eine überzeugende Bildqualität punkten.

Dabei unterscheiden sich die beiden Displays HC284UFB und HC284UPB nur minimal voneinander und überzeugen durch ein ultra-schlankes Design mit einer Tiefe von nur 70,55 mm ohne Standfuß. Sie bieten ein Kontrastverhältnis von 10.000.000:1, einen ultraweiten Betrachtungswinkel von 178° in beiden Richtungen und eine Helligkeit von 300cd/m2.

Zudem verfügen beide HANNspree-Modelle über voreingestellte Bildmodi für Inhalte wie Spiele und Filme, die optimale Anzeigeeinstellungen bieten. Hinsichtlich der Reaktionszeit spricht der Hersteller von 5 ms, die maximale Bildrate liegt bei 60 Hz.

HANNspree HC284UFB und HC284UPB

Beide Monitore kommen mit Picture by Picture (PbP) und Picture in Picture (PiP) Funktion für eine Teilung des Bildes in zwei Hälften beziehungsweise ein kleines Zusatzfenster während dem Arbeiten oder Spielen.

Die Unterschiede

HANNsprees HC284UFB und HC284UPB sind mit einer Anti-Glare-Beschichtung ausgestattet, um das reflektierende Licht zu reduzieren, das die Augen bei langem Betrachten ermüdet. Darüber hinaus verfügen sie über einen Modus für eine Reduktion von blauem Licht und eine flimmerfreie Technologie, um die Auswirkungen längerer Bildschirmarbeit und die daraus resultierenden Gesundheitsrisiken zu reduzieren.

Sie unterscheiden sich lediglich hinsichtlich der Ausstattung: So bietet der 10 Euro teurere HC284UFB zwei DisplayPort 1.4-Eingänge und zwei 3W starke integrierte Lautsprecher (gegenüber einer Leistung von 2W beim HC284UPB). Ergänzend dazu bieten beide Monitore einen HDMI 2.0-Anschluss sowie einen USB HUB 3.0 (1 up, 2 down).

Preise und Verfügbarkeit

Die HANNspree 4K-Großbildmonitore HC284UFB und HC284UPB sind ab sofort erhältlich. Den günstigeren HC284UPB gibt es aktuell ab 257,00 Euro, für den HC284UFB werden 265,00 Euro aufgerufen – beide Preise liegen schon jetzt unter der UVP des Herstellers.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Avatar of Basic Tutorials
Basic Tutorials

Neues Mitglied

3,249 Beiträge 1,471 Likes

Display-Spezialist HANNspree erweitert seine displayorientierte HC-Reihe um zwei neue 4K-Großbildmonitore. Beim HC284UFB und dem HC284UPB handelt es sich um zwei 28-Zoll-LED-Monitore, die sich hinsichtlich der Ausstattung nur minimal voneinander unterscheiden. HANNspree HC284UFB und HC284UPB Beide neuen Monitore kommen mit einer 71,1 cm großen Bilddiagonale daher (28 Zoll) und setzen auf ein LED-Panel. Dank 4K-Ultra-HD-Auflösung (3840 … (Weiterlesen...)

Antworten 1 Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"