News

Holoride: Audi-Modelle werden mit VR-Entertainmentsystem Holoride ausgestattet

Bereits ab Sommer 2022 könnt ihr in neuen Audi-Modellen VR-Unterhaltung auf der Rückbank genießen. Mit dem VR-Entertainmentsystem Holoride lassen sich unter anderem Spiele spielen, die sich an die Bewegungen des Fahrzeuges anpassen.

Audi-Modelle mit Holoride ab Sommer 2022

Audi hatte das „Rückbank VR-System“ Holoride im Rahmen der CES 2019 erstmals vorgestellt. Ab Sommer 2022 geht es dann endlich in Serie. Genauer gesagt werden alle Audi-Modelle, die ab Juni 2022 vom Band laufen, mit Holoride ausgestattet.

Konkret spricht der Autobauer von den Modellen Audi A4, A5, A6, A7, A8, Q5, Q7, Q8, e-tron und e-tron GT quattro. Audi selbst beschreibt die VR-Lösung als „Elastic Content“. Auf der CES präsentierte man eine Demo eines Marvel-Spiels (Rockets Rescue Run), bei dem sich das darin gezeigte Raumschiff in dieselbe Richtung bewegt, wie das Auto bei der Fahrt durch eine Kurve. Auch Beschleunigung und Bremsvorgänge des Games decken sich mit dem des Autos.

Gleichzeitig kann Holoride aber auch genutzt werden, um auf der Rückbank während der Fahrt VR-Erlebnisse zu realisieren und so beispielsweise Dinosaurier zu bestaunen, andere interaktive Inhalte darzustellen oder Filme in VR zu genießen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Was brauche ich für Holoride?

Um das VR-Entertainmentsystem Holoride des gleichnamigen Startup-Unternehmens aus München, das von ehemaligen Audi-Managern gegründet wurde, nutzen zu können, benötigst du zwei Dinge. Einerseits ein Fahrzeug, das mit dem VR-System kompatibel ist, andererseits eine kompatible VR-Brille.

Zeigte sich die CES-Demo vor drei Jahren noch mit einer Oculus Rift, ist aktuell lediglich das VR-Headset HTC Flow mit Holoride kompatibel. Verbunden werden Auto und VR-Brille via Bluetooth Low Latency. Allerdings sollen auch andere VR-Systeme grundsätzlich mit der Technik zusammenarbeiten können. Ob sich die Systeme zukünftig in anderen Modellen nachrüsten lassen und ob andere VR-Headsets fit gemacht werden, ist derzeit noch ungewiss.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

4,206 Beiträge 1,554 Likes

Bereits ab Sommer 2022 könnt ihr in neuen Audi-Modellen VR-Unterhaltung auf der Rückbank genießen. Mit dem VR-Entertainmentsystem Holoride lassen sich unter anderem Spiele spielen, die sich an die Bewegungen des Fahrzeuges anpassen. Audi-Modelle mit Holoride ab Sommer 2022 Audi hatte das „Rückbank VR-System“ Holoride im Rahmen der CES 2019 erstmals vorgestellt. Ab Sommer 2022 geht … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"