News

IFA 2022: Audio-Technica AT-ART20 Tonabnehmer vorgestellt

Die IFA 2022 wartet mit einigen spannenden Technik-Highlights auf. Neben Haushaltselektronik scheint in diesem Jahr auch die Unterhaltungselektronik wieder eine große Rolle zu spielen. So kann man auf der heute in Berlin startenden Messe nicht nur einen gigantischen LG-OLED-TV mit 97 Zoll Bildschirmdiagonale bewundern. Auch auf die Ohren gibt es einiges. So bekommen audiophile Personen mit dem Audio-Technica AT-ART20 Tonabnehmer bestes Futter für ihre Vinylliebe.

Spitzenmodell der MC-Tonabnehmer

Der Audio-Technica AT-ART20 verspricht seinen Hörern einen hochauflösenden Sound, der sich insbesondere in einem realistischen und dynamischen Klangbild widerspiegeln soll. Möglich machen dies unter anderem die überarbeiteten Kontaktstifte. Diese sind vergoldet und laut Hersteller 30-mal dicker als bei Standardmodellen, was zu einem verringerten Kontaktwiderstand führen soll. Neben den vergoldeten Bestandteilen setzt Audio-Technica auch auf andere hochwertige Materialien. So bildet die Basis Aluminium, das Gehäuse wiederum wird aus Titan und Elastomer gefertigt.

Herausragende analoge Audiowiedergabe

Das Versprechen, dass der Audio-Technica AT-ART20 einen herausragenden analogen Sound bietet, stammt natürlich vom Hersteller selbst. Ein Blick auf die technischen Details fördert aber zutage, dass zumindest in der Theorie beste Voraussetzungen dafür geschaffen wurden. Da wäre zum einen der neu entwickelte Magnetkreis. Zwar basiert dieser laut den HiFi-Experten auf der Konstruktion des bekannten AT-ART9XI. Allerdings habe man die Joch an der Vorderseite um 0,6 mm vergrößert. Dies soll zu einer verbesserten Flussdichte führen. Der gesteigerte Wirkungsgrad wiederum soll zum realistischen Klangbild beitragen.

Bild: Audio-Technica

Auch Nadel und Nadelträger hat Audio-Technica bei seinem MC-Tonabnehmer überarbeitet. So orientiert sich der Audio-Technica AT-ART20 ganz klar am hauseigenen Flaggschiff, dem AT-ART1000. So sitzt die hochwertige Diamantnadel in einer Titanfassung, was nicht nur für einen festen Halt bei möglichst geringem Gewicht sorgen soll. Obendrein sollen hier bessere Höhen möglich sein. Die Line-Contact-Nadel sowie der Nadelträger selbst sollen übrigens aus massivem Bor gefertigt werden. Der geringe Abrieb, der daraus resultiert, schont nicht nur die Nadel, sondern auch die Schallplatten des Nutzers.

Preis und Verfügbarkeit

Der Audio-Technica AT-ART20 ist zweifelsohne kein Produkt für die breite Masse. Stattdessen richtet sich der Tonabnehmer ganz gezielt an passionierte Vinylfans mit passenden Lautsprechern. Entsprechend hoch fällt auch der Preis aus. Mit einer UVP von 3.199,00 Euro ist er nämlich alles andere als ein Schnäppchen.

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

7,203 Beiträge 2,033 Likes

Die IFA 2022 wartet mit einigen spannenden Technik-Highlights auf. Neben Haushaltselektronik scheint in diesem Jahr auch die Unterhaltungselektronik wieder eine große Rolle zu spielen. So kann man auf der heute in Berlin startenden Messe nicht nur einen gigantischen LG-OLED-TV mit 97 Zoll Bildschirmdiagonale bewundern. Auch auf die Ohren gibt es einiges. So bekommen audiophile Personen … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"