News

MWC 2019: Huawei Mate X Smartphone mit faltbarem Display aufgetaucht

Ein derzeit über Twitter verbreitetes Leak zeigt ein Plakat des faltbaren Smartphones Huawei Mate X, das eigentlich erst auf dem vom 25. bis 28. Februar stattfindenden Mobile World Congress (MWC) vorgestellt werden sollte.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.


Das auf dem Plakat gezeigt Smartphone verfolgt ein anderes Konzept als das Samsung Galaxy Fold, das bereits am 20. Februar offiziell vorgestellt wurde. Anstatt über ein innenliegendes Hauptdisplay und ein außenliegendes sekundäres Display wie beim Konkurrenz-Produkt von Samsung, verfügt das Huawei Smartphone nur über ein Display, das auch im gefalteten Zustand weiter genutzt werden kann. Das Design ähnelt damit dem bereits erhältlichen Royole FlexPai.

Bisher gibt es noch keinerlei Informationen von Huawei zum gezeigten Smartphone. Technische Details wird das chinesische Unternehmen während der Pressekonferenz am 24. Februar um 13 Uhr vorstellen. Auch der Preis und das Releasedatum sind noch unbekannt. Erwartet wird ein Einführungspreis zwischen 1.500 Euro und 2.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"