News

Nach iRobot-Übernahme: Wettbewerbsbehörde prüft Kauf durch Amazon

Am 05. August gaben Amazon und iRobot, Hersteller der Saugroboter-Marke Roomba, die Übernahme durch den Internetriesen bekannt. Diese könnte sich nun allerdings noch einmal hinauszögern, denn die Wettbewerbsbehörde FTC schaut sich den Deal genauer an.

FTC prüft Amazon iRobot-Übernahme

Ganz so schnell wie erhofft geht die Übernahme von Hersteller iRobot und deren Roomba-Sparte durch Amazon nicht über die Bühne. Für 1,7 Milliarden US-Dollar beziehungsweise 61 US-Dollar pro Aktie hatte Amazon Anfang August 2022 die Übernahme des Roomba-Herstellers bestätigt, die allerdings noch das Okay seitens der Behörden voraussetzte.

Amazon iRobot-Übernahme
Bild: iRobot

Genau diese zögert den Abschluss des Deals nun hinaus, denn die Wettbewerbsbehörde Federal Trade Commission (FTC) schaut sich die Übernahme im Detail an, wie The Register berichtet. Damit könnte der Abschluss sich um Monate, möglicherweise sogar bis in das Jahr 2023, hinauszögern.

Sorge um Monopolstellung

Dabei fordert die FTC seitens Amazon mehr Details über die geplante Übernahme. Anfang September hatte die Organisation Fight for the Future einen offenen Brief veröffentlicht, in dem man forderte, den iRobot-Deal zu stoppen.

Der Kauf würde „den Wettbewerb auf dem Smart-Home-Gerätemarkt weiter schwäche und die breit aufgestellte Vormachtstellung von Amazon auf dem markt noch weiter festigen,“ heißt es in dem Brief.

Weiterhin sieht Fight for the Future in der geplanten Übernahme von iRobot eine „starke Bedrohung für den Datenschutz der Kunden und dem Wettbewerb in der digitalen Wirtschaft“. Roomba-Saugroboter sind in der Lage, die Wohnung beziehungsweise das Zuhause der Besitzerinnen und Besitzer zu kartografieren. Datenschützer sehen darin einen der wichtigsten Punkte, wegen denen Amazon den Hersteller übernehmen will.

Auch die Übernahme von One Medical seitens Amazon wird aktuell von der FTC genauestens unter die Lupe genommen. Bleibt abzuwarten, wie die Behörde in beiden Angelegenheiten urteilt und ob die Übernahmen wie geplant über die Bühne gehen können.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

7,482 Beiträge 2,094 Likes

Am 05. August gaben Amazon und iRobot, Hersteller der Saugroboter-Marke Roomba, die Übernahme durch den Internetriesen bekannt. Diese könnte sich nun allerdings noch einmal hinauszögern, denn die Wettbewerbsbehörde FTC schaut sich den Deal genauer an. FTC prüft Amazon iRobot-Übernahme Ganz so schnell wie erhofft geht die Übernahme von Hersteller iRobot und deren Roomba-Sparte durch Amazon … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"