News

Narwal Freo: Neuer Saug- und Wischroboter mit Reinigungsstation

Saug- und Wischroboter mit einer automatischen Reinigungsstation sind schon wahnsinnig praktisch. Immerhin musst du dich um nahezu nichts mehr selbst kümmern. Mit dem Narwal Freo hat der noch relativ junge Hersteller nun ein neues Modell vorgestellt, dass es mit den Platzhirschen aufnehmen will.

Narwal Freo: Saug- und Wischroboter mit automatischer Reinigungsstation

Unter den großen Namen im Bereich der Saug- und Wischroboter ist Narwal derzeit noch ein Unbekannter. Mit dem Saug- und Wischroboter samt automatischer Reinigungsstation namens Narwal Freo will man es aber mit den Großen aufnehmen und beispielsweise gegen den Roborock S7 Pro Ultra oder den herausragenden Ecovacs Deebot X1 OMNI (unser Test) antreten.

Der Saug- und Wischroboter kommt mit einer Reinigungsstation daher, die nicht nur den aufgesammelten Staub und Schmutz aufnimmt, sondern sich auch dem Wischvorgang annimmt. So soll der Freo intelligent erkennen, wie dreckig die Wischmopps sind und diese in der Station automatisch reinigen.

Narwal Freo
Bild: Narwal

Diese werden dabei mit „exakt der richtigen Menge an Wasser mit der wissenschaftlich festgelegten Menge von Narwals exklusivem Bodenreiniger“ gereinigt und versetzt, der für ein besonders überzeugendes Reinigungserlebnis sorgen soll.

Dank der sogenannten DirtSense-Technologie soll der Saug- und Wischroboter selbstständig fühlen können, wie dreckig deine Wohnung ist und allein ermitteln, ob es Zeit zum Saubermachen ist, oder nicht.

Erkennung von Bodenbelägen

Vielmehr noch verspricht der Hersteller, dass der Narwal Freo den Druck und die Feuchtigkeit der Mopps automatisch entsprechend der Bodenbeläge anpassen kann. Damit sollen Beschädigungen am Bodenbelag vermieden und die Reinigungsleistung optimiert werden.

Hinzu kommt eine Ecken-Reinigungs-Technologie, um Staub und Schmutz selbst in den hintersten Ecken zu beseitigen. Diese lässt sich beispielsweise einmal pro Woche hinzuschalten oder frei innerhalb der Narwal App konfigurieren.

Dank unterschiedlicher Sensoren wie TOF, Infrarot und vielen weiteren navigiert der Narwal Freo zuverlässig durch das Zuhause und ist zudem in der Lage, Hindernisse zu vermeiden. Er verfügt darüber hinaus über eine Kindersicherung, um die Betätigung durch Kinder oder Haustiere zu unterbinden.

Hier klicken, um den Inhalt von youtu.be anzuzeigen

480 ml fasst der Staubbehälter, während die Betriebslautstärke mit 39 dB im Idealfall recht niedrig ausfällt. Der Akku fasst 5.200 mAh, geboten werden zudem 3.000 PA Saugkraft und ein 40-Grad-Wärme-Trocknungsmodus, der auch hartnäckige Bakterien abtöten soll.

Preis und Verfügbarkeit

Der Narwal Freo wird aktuell exklusiv in den USA über den Hersteller vertrieben. Unbekannt ist, ob, wann und zu welchem Preis der Saug- und Wischroboter mit automatischer Reinigungsstation auch nach Deutschland kommt. Die UVP liegt bei 1.299 US-Dollar, womit man nochmal über dem Ecovacs Deebot X1 liegt, der mit € 995,00 * zu Buche schlägt.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

7,909 Beiträge 2,106 Likes

Saug- und Wischroboter mit einer automatischen Reinigungsstation sind schon wahnsinnig praktisch. Immerhin musst du dich um nahezu nichts mehr selbst kümmern. Mit dem Narwal Freo hat der noch relativ junge Hersteller nun ein neues Modell vorgestellt, dass es mit den Platzhirschen aufnehmen will. Narwal Freo: Saug- und Wischroboter mit automatischer Reinigungsstation Unter den großen Namen … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"