News

Optoma CinemaX D2-Serie: Neue Ultrakurzdistanz-Laserprojektoren in 4K mit 240 Hz

Mit der Optoma CinemaX D2-Serie hat der Hersteller neue Ultrakurzdistanz-Laserprojektoren vorgestellt, die mit der neuesten Technik ausgestattet sind. Sie realisieren ein 4K-UHD-Bild und bieten einen erweiterten Gaming-Modus mit bis zu 240 Hz und besonders niedriger Latenz in 1080p.

Die Optoma CinemaX D2-Serie im Detail

Mit der neuen Optoma CinemaX D2-Serie hat der Hersteller hochwertige neue Ultrakurzdistanz-Laserprojektoren vorgestellt, die technisch überzeugen wollen. Sie beruhen auf der beliebten P2-Reihe des Herstellers und wurde aufgrund des Feedbacks von Kundinnen und Kunden weiter verbessert.

Die neuen Beamer sind in der Lage, aus weniger als einem halben Meter Entfernung ein Bild mit einer Diagonale von 100 Zoll darzustellen. Und das in 4K-UHD-Auflösung mit 8,3 Millionen Pixeln inklusive HDR und HLG.

3.000 Lumen Helligkeit sollen die Projektoren erreichen und ein Kontrastverhältnis von 1.800.000:1 ermöglichen. Die Keystone-Korrektur erfolgt horizontal wie vertikal in 10 Grad. Dabei erreicht das Bild eine Uniformität von 90 Prozent.

Die Bildqualität lässt sich in 32 einzelnen Punkten anpassen, um in Kombination mit der erweiterten, integrierten Geometriekorrektur ein perfekt quadratisches Bild zu realisieren. Das soll sich vor allem für die Nutzung an unebenen Wänden als nützlich erweisen.

Optoma CinemaX D2-Serie
Bild: Optoma

Geboten wird zudem ein erweiterter Gaming-Modus, der in 4K-Auflösung mit 60 Hz eine Reaktionszeit von nur 16 ms aufweist. Wenn dir eine Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln genügt, sind sogar Bildwiederholraten von 240 Hz möglich und das bei einer Reaktionszeit von nur 4 Millisekunden.

Hochwertige Laser, satte Farben

Die Optoma CinemaX D2-Serie setzt auf einen besonders hochwertigen Laser, um das bestmögliche Bild zu ermöglichen. „In vielen Situationen kann die wahrgenommene Helligkeit von Laserprojektoren doppelt so groß sein wie bei einem herkömmlichen Lampenmodell. Zudem sorgen sie auch für eine höhere Effizienz, um eine gleichmäßige Helligkeit zu gewährleisten,“ verspricht der Hersteller.

Der Laser soll eine Lebensdauer von 30.000 Stunden bieten, das ist nochmals deutlich mehr als im Falle des im Mai vorgestellten Konkurrenten Nebula Cosmos Laser 4K. Dank Nutzung des Rec.709 Farbschemas verspricht Optoma zudem besonders intensive Farben. Zudem sind die Laser-Projektoren in der Lage, HDR10 und HDR-Inhalte darzustellen und sorgen so für ein detaillierteres Bild.

CinemaX D2 Smart mit Android TV

Neben dem normalen D2 bietet der Hersteller auch das Modell CinemaX D2 Smart an. Es unterscheidet sich aus technischer Sicht nicht vom normalen Ultrakurzdistanz-Laserprojektor, ist allerdings mit Android TV ausgestattet.

Somit erhältst du Zugriff auf mehr als 400.000 Filme, TV-Sendungen, Live-Sport, Musik, Spiele und Apps, die du direkt auf dem Startbildschirm ablegen und schnell darauf zugreifen kannst.

CinemaX D2 Smart mit Android TV
Bild: Optoma

Da der Beamer allerdings keinen Ethernet-Port besitzt und nicht WLAN-fähig ist, wird die smarte Konnektivität mithilfe eines Android TV-Stick samt Fernbedienung realisiert. Diese bietet direkten Zugriff auf beliebte Streaming-Dienste in Form von Netflix und Prime Video und unterstützt eine Sprachsteuerung mithilfe des Google Assistant.

Preise und Verfügbarkeiten

Die beiden Laserprojektoren der Optoma CinemaX D2-Serie sind in weißer und schwarzer Farbe bei autorisierten Händlern erhältlich. Den CinemaX P2 gibt es beispielsweise auch bei Amazon, die beiden neuen Modelle werden aktuell aber noch nicht gelistet.

Die UVP für den D2 liegt bei 1.999 Euro, der D2 Smart wird zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 2.299 Euro angeboten. Weitere Details findest auf auf den Produktwebsites des CinemaX D2 und CinemaX D2 Smart.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

7,686 Beiträge 2,105 Likes

Mit der Optoma CinemaX D2-Serie hat der Hersteller neue Ultrakurzdistanz-Laserprojektoren vorgestellt, die mit der neuesten Technik ausgestattet sind. Sie realisieren ein 4K-UHD-Bild und bieten einen erweiterten Gaming-Modus mit bis zu 240 Hz und besonders niedriger Latenz in 1080p. Die Optoma CinemaX D2-Serie im Detail Mit der neuen Optoma CinemaX D2-Serie hat der Hersteller hochwertige neue … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"