News

Philips B-Line 243B9H: Neuer Businessmonitor mit Webcam

Mit dem B-Line 243B9H präsentiert Philips‘ Markenlizenzpartner MMD einen neuen Businessmonitor, der unter anderem mit einer Webcam ausgestattet und damit für das Home-Office geeignet ist.

24 Zoll und Full-HD-Auflösung

Das neue Gerät misst in der Diagonale 24 Zoll und wartet mit Full-HD-Auflösung auf. Das IPS-Panel weist damit eine Pixeldichte von 93 PPI auf. Ferner will es mit einer Helligkeit von 250 Candela pro Quadratmeter, einem Kontrastverhältnis von 1.000:1, einer Bildwiederholrate von 75 Hz und 16,7 Millionen Farben überzeugen. Die Reaktionszeit von vier Millisekunden verdeutlicht indes, dass es sich um ein Produkt für das Büro und keineswegs um einen Gaming-Monitor handelt. Damit knüpft der neue Bildschirm an seine Vorgänger der B-Serie an.

USB-C-Anschluss und ergonomische Funktionen

Zu bieten hat der Bildschirm ferner einige Anschlüsse, unter denen sich ein USB-C-Anschluss befindet, welcher nicht nur für die Übertragung des Bildsignals, sondern auch zur Energieversorgung anderer Geräte eingesetzt werden kann. Hinzu kommt ein USB-3.2-Hub mit drei Anschlüssen zur schnellen Datenübertragung.

Ausgestattet ist das Gerät zudem mit einem SmartErgoBase-Ständer, welcher es erlaubt, den Monitor in der Höhe zu verstellen, zu schwenken, zu neigen und zu drehen. Flicker-Free-Technologie, Low-Blue- und Easy-Read-Modus runden die ergonomische Ausstattung des B-Line 243B9H ab.

Pop-up-Webcam für Videochats

Im Home-Office darf eine Webcam mittlerweile nicht mehr fehlen, was auch MMD allem Anschein nach weiß: Der Monitor ist mit einer Pop-up-Webcam ausgestattet, die bei Bedarf aus dem Gehäuse gefahren und bei Nicht-Verwendung in diesem versenkt werden kann. Die Webcam ist außerdem mit Sensoren für die Windows-Hello-Gesichtserkennung ausgestattet. Komplettiert wird die Ausstattung des Bildschirms durch integrierte Stereolautsprecher, die für Videotelefonate ebenso nötig sind wie die Kamera.

Preis und Verfügbarkeit

Erhältlich ist der neue Monitor ab sofort. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 300 Euro.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

3,233 Beiträge 1,471 Likes

Mit dem B-Line 243B9H präsentiert Philips‘ Markenlizenzpartner MMD einen neuen Businessmonitor, der unter anderem mit einer Webcam ausgestattet und damit für das Home-Office geeignet ist. 24 Zoll und Full-HD-Auflösung Das neue Gerät misst in der Diagonale 24 Zoll und wartet mit Full-HD-Auflösung auf. Das IPS-Panel weist damit eine Pixeldichte von 93 PPI auf. Ferner will … (Weiterlesen...)

Antworten 1 Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"