News

QNAP Dual-CPU TDS-h2489FU vorgestellt: Das neue Speicher-Flaggschiff

QNAP hat ein neues Dual-CPU NVMe All-Flash Speicher NAS-Flaggschiff vorgestellt. Das QNAP Dual-CPU TDS-h2489FU wird von Intel Xeon Silver 4300 Prozessoren mit 16 oder 32 Kernen angetrieben und mit vierundzwanzig U.2 NVMe Gen 4 x4 SSD-Einschüben ausgestattet.

QNAP Dual-CPU TDS-h2489FU im Detail

Über 1 Million iSCSI 4K Random Read IOPS mit extrem niedriger Latenz soll das QNAP Dual-CPU TDS-h2489FU bieten, dafür sorgen die verbauten Intel Xeon Silver 4300 Prozessoren mit 16 oder 32 Kernen, sowie 24 U.2 NVMe Gen 4 x4 SSD-Einschübe. Außerdem stehen zwei 25GbE SFP28 Ports, vier 2,5GbE RJ45 LAN-Ports und zwei PCIe Gen 4 Steckplätze zur Verfügung.

Als Betriebssystem kommt das ZFS-basierte QuTS hero zum Einsatz, das leistungsstarke Datenreduzierungs- und SSD-Optimierungswerkzeuge bietet und dadurch die Leistung von All-Flash Investitionen für HPC, Virtualisierung, Dateiserver sowie 4K/8K Multimedia-Anwendungen verbessert.

Der Dual-Prozessor TDS-h2489FU bietet eine vervielfachte Kernleistung und ermöglicht bis zu 1 TB DDR4 ECC Arbeitsspeicher mit 8-Kanal Modulen sowie 32 Long-DIMM Steckplätzen, um die Rechen-, Netzwerk- und Speicheranforderungen von Rechenzentren sowie Unternehmensanwendungen zu erfüllen.

QNAP Dual-CPU TDS-h2489FU

Außerdem bietet das 2U Rackmount Gehäuse 24 Laufwerksschächte für U.2 NVMe Gen 4 x4 SSDs, um optimale Reaktionszeiten von Anwendungen zu erreichen. Mit vorinstallierter 25GbE Konnektivität und PCIe Erweiterung für 100GbE Ultrahochgeschwindigkeitsnetzwerke schöpft das TDS-h2489FU das Potenzial von All-Flash Speichern voll aus, um selbst anspruchsvollste Herausforderungen im IT-Bereich zu erfüllen.

Problemlose Installation von Rechenzentren-SSDs

Das TDS-h2489FU verfügt über zwei M.2 PCIe Gen 3/SATA 6Gbps Steckplätze, welche die Installation von Rechenzentren-SSDs (wie Intel Optane SSD) zur Steigerung der ZIL-Leistung oder die Implementierung von Coral M.2 Beschleunigern für KI-beschleunigte Bilderkennung ermöglichen.

Zwei PCIe Gen 4-Steckplätze (ein Steckplatz ist mit einer Dual-Port 25GbE NIC ausgestattet) sind zur Erweiterung der NAS Kernfunktionalität enthalten, z.B. für das Hinzufügen von weiteren High-Speed Netzwerkschnittstellenkarten, QM2 Karten zum Hinzufügen von M.2 SSDs und 2,5GbE/10GbE Ports, Fibre Channel Karten für SAN Speicher und Speichererweiterungskarten zum Anschluss von QNAP SAS/SATA Erweiterungsgehäusen, um Speicherkapazität im Petabyte Bereich zu realisieren.

QNAPs QDA-UMP4 Adapter kann verwendet werden, um günstige M.2 SSDs in U.2 Laufwerksschächten zu installieren und bietet so eine flexible sowie kostengünstige Speicherimplementierung zur Optimierung datenintensiver Anwendungen.

QNAP Dual-CPU TDS-h2489FU

Viele Funktionen im Betriebssystem

Mit dem ZFS-basierten QuTS hero ist das QNAP Dual-CPU TDS-h2489FU auf Datenintegrität mit Selbstheilung ausgelegt. Die Datenreduktion reduziert den gesamten Speicherbedarf erheblich – besonders hilfreich für die Steigerung der SSD-Speichereffizienz, wenn hochrepetitive Daten oder viele kleine Dateien erzeugt werden. Zu den zusätzlichen SSD-Optimierungsfunktionen gehören Schreib-Koaleszenz, TRIM und Pool-Overprovisioning, um die höchste Leistung und Lebensdauer von SSDInvestitionen zu erreichen.

QuTS hero unterstützt nahezu unbegrenzte Snapshots sowie Versionierung für einen verbesserten Datenschutz und verhindert den gleichzeitigen Ausfall mehrerer SSDs, um die Zuverlässigkeit des gesamten Systems zu verbessern.

Enthalten ist zudem ein praktisches App-Center, das unterschiedliche Install-on-Demand Apps beherbergt, um die Funktionen des TDS-h2489FU weiter auszubauen. Dazu gehören beispielsweise das Hosting virtueller Maschinen und Container, eine Erleichterung von VM Sicherungen und vieles mehr.

Angeboten wird das QNAP Dual-CPU TDS-h2489FU in fünf verschiedenen Varianten:

  • TDS-h2489FU-4309Y-64G: Dual Intel Xeon Silver 4309Y Prozessoren für bis zu 16 Cores/32 Threads, Turbo Boost bis zu 3,6 GHz, 64 GB DDR4 ECC RDIMM Arbeitsspeicher (8 x 8 GB)
  • TDS-h2489FU-4314-128G: Dual Intel Xeon Silver 4314 Prozessoren für bis zu 32 Cores/64 Threads, Turbo Boost bis zu 3,4 GHz, 128 GB DDR4 ECC RDIMM Arbeitsspeicher (8 x 16 GB)
  • TDS-h2489FU-4314-256G: Dual Intel Xeon Silver 4314 Prozessoren für bis zu 32 Cores/64 Threads, Turbo Boost bis zu 3,4 GHz, 256 GB DDR4 ECC RDIMM Arbeitsspeicher (8 x 32 GB)
  • TDS-h2489FU-4314-512G (auf Anfrage): Dual Intel Xeon Silver 4314 Prozessoren für bis zu 32 Cores/64 Threads, Turbo Boost bis zu 3,4 GHz, 512 GB DDR4 ECC RDIMM Arbeitsspeicher (16 x 32 GB)
  • TDS-h2489FU-4314-1TB (auf Anfrage): Dual Intel Xeon Silver 4314 Prozessoren für bis zu 32 Cores/64 Threads, Turbo Boost bis zu 3,4 GHz, 1 TB DDR4 ECC RDIMM Arbeitsspeicher (32 x 32 GB)

Wann die QNAP-Flaggschiffmodelle im Handel erhältlich sein werden, ist derzeit noch unklar. Erste Händler, darunter Alternate und Cyberport, listen das QNAP Dual-CPU TDS-h2489FU bereits. Los geht es ab 14.799,00 Euro.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

4,180 Beiträge 1,553 Likes

QNAP hat ein neues Dual-CPU NVMe All-Flash Speicher NAS-Flaggschiff vorgestellt. Das QNAP Dual-CPU TDS-h2489FU wird von Intel Xeon Silver 4300 Prozessoren mit 16 oder 32 Kernen angetrieben und mit vierundzwanzig U.2 NVMe Gen 4 x4 SSD-Einschüben ausgestattet. QNAP Dual-CPU TDS-h2489FU im Detail Über 1 Million iSCSI 4K Random Read IOPS mit extrem niedriger Latenz soll … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"