News

Realme 10: Smartphone mit 90-Hz-Display kommt nach Deutschland

Kurz nach dem Realme C33 hat der Hersteller ein weiteres Smartphone vorgestellt. Das Realme 10 kommt als Mittelklasse-Gerät auch nach Deutschland und wartet im Vergleich zum Vorgänger mit einigen Verbesserungen auf.

Realme 10 im Detail

Auf das 9er Modell folgt das Realme 10, bevor der Hersteller dieser Tage die Pro-Modelle vorstellen wird. Wie wir bereits wissen, kommt das 10 auch nach Deutschland und ist in der Mittelklasse angesiedelt.

Hier setzt der Herstellet auf einen Helio G99 Chip, der eine 2,2 GHz schnelle Octa-Core-CPU beherbergt, allerdings auf eine 5G-Unterstützung verzichtet. Dafür soll die CPU rund 25 Prozent schneller und 20 Prozent energie-effizienter arbeiten als der des Vorgängers in Form des Qualcomm Snapdragon 680.

Realme 10
Bild: Realme

Hinzu kommen 8 GB Arbeits- und 256 UFS 2.2-Systemspeicher, wobei sich das Smartphone bis zu 8 GB virtuellen RAM aus dem Systemspeicher leihen kann, um die Leistung zu erhöhen. Eine Speicherweiterung mittels microSD-Karte ist ebenfalls möglich.

6,4 Zoll großes AMOLED-Display

Weiterhin verbaut man im Realme 10 ein 6,4 Zoll großes Super-AMOLED-Display, das in Full-HD+ mit 2.400 x 1.080 Pixeln auflöst und eine Bildwiederholrate von 90 Hertz aufweist. Es wird mit bis zu 1.000 Nits zudem, vergleichsweise hell und bietet eine Touch-Rate von 360 Hz.

Unterbrochen wird das Display von einer Selfie-Kamera, die in einem Punch-Hole in der linken oberen Ecke beheimatet ist. Sie bietet eine Auflösung von 16 Megapixeln. Rückseitig setzt das Realme 10 auf eine 50-Megapixel-Hauptkamera mit dem JN1-Sensor und einen 2-Megapixel-Tiefensensor, die Ultra-Weitwinkelkamera des Vorgängers wurde leider wegreduziert.

Der Akku weist eine Kapazität von 5.000 mAh auf und kann maximal mit 33 Watt schnell geladen werden. In 28 Minuten soll die Ladung von 0 auf 50 Prozent erfolgen, danach geht das Aufladen etwas langsamer vonstatten.

Hier klicken, um den Inhalt von youtu.be anzuzeigen

Preis und Verfügbarkeit

Wann und zu welchen Preisen das Realme 10 in Europa angeboten wird, ist derzeit noch unklar. Anscheinend soll das Smartphone ab sofort auch in Deutschland erhältlich sein, angeboten oder auf der Homepage des Herstellers gelistet ist es hingegen nicht.

Fest stehen aber immerhin die Preise für den US-Markt. Hier geht es ab einer UVP von 249,00 US-Dollar für die Variante mit 4 GB RAM und 64 GB Speicherplatz los. Das Smartphone mit 8 GB RAM und 256 GB Systemspeicher liegt bei 299,00 US-Dollar. Die Preise dürften Eins-zu-Eins in Euro umgemünzt werden.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

8,142 Beiträge 2,109 Likes

Kurz nach dem Realme C33 hat der Hersteller ein weiteres Smartphone vorgestellt. Das Realme 10 kommt als Mittelklasse-Gerät auch nach Deutschland und wartet im Vergleich zum Vorgänger mit einigen Verbesserungen auf. Realme 10 im Detail Auf das 9er Modell folgt das Realme 10, bevor der Hersteller dieser Tage die Pro-Modelle vorstellen wird. Wie wir bereits … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"