News

Teamgroup T-Force x InWin 216: Neues Gehäuse für Gamer

Teamgroup und InWin machen gemeinsame Sache und bringen zusammen mit dem Teamgroup T-Force x InWin 216 ein schickes PC-Gehäuse speziell für Gamerinnen und Gamer an den Start. Es verfügt über eine große Oberfläche aus gehärtetem Glas, die einen hervorragenden seitlichen Blick in das Innere erlaubt und soll sich durch einen überzeugenden Airflow auszeichnen.

Das Teamgroup T-Force x InWin 216 im Detail

Mit einem minimalistischen und trotzdem ansprechenden Design kommt das Gaming-Gehäuse Teamgroup T-Force x InWin 216 daher. Es zeichnet sich durch klare Linien aus und wartet mit einer Frontblende mit T-Force Designelementen auf.

Es unterstützt E-ATX-Motherboards (12 Zoll x 13 Zoll) und High-End-Systeminstallationen und bietet viel Platz für Erweiterungen, da es mit mehreren Steckplätzen für 3,5″/2,5″-Speichergeräte ausgestattet ist. Darüber hinaus unterstützt das InWin 216 sowohl die vertikale als auch die horizontale Platzierung der GPUs.

Bis zu sechs Lüfter finden im Gehäuse Platz, die an der Vorder-, Rück- oder Oberseite angebracht werden können. Dank des High-Airflow-Designs wird zudem sichergestellt, dass die Luft frei im Gehäuse zirkulieren kann. Das Mid-Tower-Gehäuse ist aus SECC und Hartglas gefertigt und kommt auf Abmessungen von 465 mm x 220 mm  x 460 mm. Netto bringt es dabei 7,3 kg auf die Waage.

Teamgroup T-Force x InWin 216
Bild: Teamgroup

InWin hat mit dem Chopin MAX erst vor Kurzem ein kompaktes Mini-ITX-Gehäuse mit starkem Airflow vorgestellt. Mit der edlen InWin 309 Gaming Edition bietet man sogar einen Midi-Tower mit eingebauten Games an.

Technische Daten

Farbe Schwarz
Gehäusetyp Mid-Tower
Materialien SECC, Hartglas
Motherboard-Kompatibilität 12”x 13”E-ATX / ATX / Micro-ATX / Mini-ITX
Erweiterungssteckplätze PCI-E x 7, Vertikale PCI-E-Steckplätze x 2
(Riser-Karte optional, nicht im Lieferumfang inbegriffen)
Maximale Kompatibilität Länge der VGA-Karte:380 mm maximal
Breite der VGA-Karte:170 mm maximal
Dicke der VGA-Karte für vertikale Anzeige:58 mm maximal
Höhe des CPU-Kühlkörpers:166 mm
E/A-Anschlüsse 2 x USB 3.0, HD-Audio
Interne Laufwerksschächte 2 x 3.5” / 2 x 2.5” ( 2 x 2,5″ vorinstalliert, max. bis zu 3 )
Kompatibilität der thermischen Lösung 1 x 120-mm-Lüfter hinten/120-mm-Radiator
3 x 120-mm-Frontlüfter / 360-mm-Radiator
2 x 120-mm-Lüfter oben
Kompatibilität des Netzteils PSII: ATX12V (Die Länge des Installationsbereichs beträgt 220 mm )
Produktabmessungen 465 x 220 x 460mm
Nettogewicht 7.3 kg
Bruttogewicht 8.6 kg
Garantie 2 Jahre Garantie

Preis und Verfügbarkeit

Details zum Preis und der Verfügbarkeit des Teamgroup T-Force x InWin 216 hat der Hersteller bislang nicht verraten, die offizielle Produktwebsite liefert aber immerhin weitere Details.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

8,302 Beiträge 2,110 Likes

Teamgroup und InWin machen gemeinsame Sache und bringen zusammen mit dem Teamgroup T-Force x InWin 216 ein schickes PC-Gehäuse speziell für Gamerinnen und Gamer an den Start. Es verfügt über eine große Oberfläche aus gehärtetem Glas, die einen hervorragenden seitlichen Blick in das Innere erlaubt und soll sich durch einen überzeugenden Airflow auszeichnen. Das Teamgroup … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"