News

Übertaktungs-Weltrekord: Team von Asus übertaktet Intel Core i9-13900K auf über 9 GHz

Das Asus-Overclockers Team hat den Weltrekord für die höchste Taktfrequenz eines Prozessors gebrochen, der jahrelang Bestand hatte. Mit flüssigem Helium gelang es dem Team, das Raptor Lake Top-Modell Intel Core i9-13900K auf 9.008,82 MHz zu übertakten. Der Übertaktungs-Weltrekord geht damit an Asus.

Asus Team knackt Übertaktungs-Weltrekord

„It’s over 9000,“ titelt das Team von Asus ROG via Twitter als Reminiszenz auf das bekannte Meme aus dem Anime-Hit Dragon Ball Z. Die Rede ist dabei von der CPU-Taktfrequenz, die das interne Overclocking-Team um Jon „Elmor“ Sandström, erreicht hat.

Damit knackte der Schwede mit seinem Team den bisherigen Weltrekord und sichert sich den Spitzenplatz in der Bestenliste, die auf HWBot einsehbar ist. Der bisherige Rekordhalter kam ebenfalls aus Skandinavien: „The Stilt“ aus Schweden gelang es vor über acht Jahren, den AMD FX-8370 Prozessor auf über 8.700 MHz zu übertakten.

Elmor und sein Team nahmen sich nun das Intel Raptor Lake Top-Modell Core i9-13900K zur Brust, dessen Performance-Kerne mit 3,00 GHz, beziehungsweise im Turbo-Modus mit 5,80 GHz takten. Am Ende erreichte das Team von Asus eine Taktfrequenz von beeindruckenden 9.008,82 MHz und konnte dabei einen stabilen Betrieb aufrechterhalten.

Flüssiges Helium kühlt CPU auf -250 Grad Celsius

Damit Elmor und sein Team eine derart hohe Taktrate überhaupt erreichen und auch halten konnten, griffen die Übertaktungsprofis auf eine Kühlung mit flüssigem Helium zurück, mit dem die CPU auf -250,2 Grad Celsius heruntergekühlt wurde.

Insgesamt 100 Liter Helium setzte das Team ein, um den Prozessor so für rund eine Stunde zu betreiben. Ein Video von SkatterBencher belegt den Weltrekordversuch und zeigt auch, mit welchen Problemen das Team zu kämpfen hatte.

Zwei Testsysteme mussten für den Weltrekord zunächst ihr Leben lassen, bevor man mit dem dritten System und den letzten Flüssighelium-Reserven letztlich einen durchaus stabilen Betrieb erreichen und so den Übertaktungs-Rekord knacken konnte.

Hier klicken, um den Inhalt von youtu.be anzuzeigen

Das ist das erste Mal, dass eine CPU die Taktfrequenz von 9 GHz überschreitet. Aber nicht der erste Rekordversuch, der mit dem Intel Core i9-13900K einherging. Platz 3 in der Weltrangliste geht aktuell an den Südkoreaner safedisk, der mit exakt derselben CPU vor rund zwei Monaten bereits 8.716 MHz erreichen konnte. Insgesamt ist der Core i9 der 13. Generation ganze vier Mal in der Top-10 zu finden, während die Bestenliste ansonsten von AMD FX-Prozessoren dominiert wird.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

9,250 Beiträge 2,615 Likes

Das Asus-Overclockers Team hat den Weltrekord für die höchste Taktfrequenz eines Prozessors gebrochen, der jahrelang Bestand hatte. Mit flüssigem Helium gelang es dem Team, das Raptor Lake Top-Modell Intel Core i9-13900K auf 9.008,82 MHz zu übertakten. Der Übertaktungs-Weltrekord geht damit an Asus. Asus Team knackt Übertaktungs-Weltrekord „It’s over 9000,“ titelt das Team von Asus ROG … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"