Betriebssysteme, Programme & WebNews

Windows Fehler 0x0000135: Patchday-Update lässt Apps abstürzen

In einem umfangreichen Update stattete Microsoft das Betriebssystem Windows 11 am Patchday Mitte Mai mit neuen Funktionen aus. Update KB5013943 führt aber bereits seit rund zwei Wochen zum Windows Fehler 0x0000135, der reihenweise Apps und Programm abstürzen lässt. Ein Workaround schafft Abhilfe

Windows Fehler 0x0000135 nach dem Patchday

Discord, Microsoft Teams, KeePass, Corsair iCUE und viele mehr sind vom Windows Fehler 0x0000135 betroffen, der Windows 11 nach dem Patchday im Mai 2022 heimsucht. Windows 11 Build 22000.675 hat dabei offenbar Probleme mit Programmen und Apps, die eine ältere Version der Laufzeitumgebung „.NET Framework“ nutzen. Konkret ist Version 3.5 betroffen, wie Windows auch in der Dokumentation des Problems festhält.

Ärgerlich ist, dass exakt dasselbe Problem bereits Ende April 2022 in der Update-Vorschau zum Windows-11-Patch auftreten konnte. Hier waren aber nur wenige Personen betroffen, die freiwillig die neue Version ausprobieren wollten.

Das neue Windows-Update KB5013943 hingegen wurde am Patchday als obligatorisches Update auf Millionen von PCs und Notebooks aufgespielt und führt daher flächendeckend zum Fehler mit der Nummer 0x0000135. Allerdings gibt es einen simplen Workaround, mit dem sich die Programm-Abstürze und auftretenden Bluescreens in den Griff bekommen lassen.

Windows Fehler 0x0000135: Dieser Workaround hilft

Mithilfe eines Workarounds lässt sich der Fehler, für den es noch immer keine offizielle Lösung gibt, schnell beheben. Dazu muss einfach .NET Framework 3.5 im Control Panel neu initialisiert werden. Als Systemadministrator gilt es, die Eingabeaufforderung zu starten und folgende Befehle auszuführen:

  • dism /online /enable-feature /featurename:netfx3 /all
  • dism /online /enable-feature /featurename:WCF-HTTP-Activation
  • dism /online /enable-feature /featurename:WCF-NonHTTP-Activation

Alternativ gibt es noch eine einfacherere Version zur Behebung des Windows Fehlers 0x0000135:

  1. Drücke die Windows-Taste und gib in die Suchzeile „windows-features aktivieren oder deaktivieren“ ein
  2. Aktiviere im darauffolgenden Fenster das Häkchen beim Punkt „.NET Framework 3.5“
  3. Sollte es bereits aktiviert sein, entferne das Häkchen und klicke auf OK
  4. Folgt die Meldung, dass Dateien von Windows Update benötigt werden, lasse diese herunterladen

Windows Fehler 0x0000135 Workaround

Sobald dies geschehen ist, sollten alle fehlerhaften Programme und Apps wieder wie gewohnt funktionieren.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

5,267 Beiträge 1,871 Likes

In einem umfangreichen Update stattete Microsoft das Betriebssystem Windows 11 am Patchday Mitte Mai mit neuen Funktionen aus. Update KB5013943 führt aber bereits seit rund zwei Wochen zum Windows Fehler 0x0000135, der reihenweise Apps und Programm abstürzen lässt. Ein Workaround schafft Abhilfe Windows Fehler 0x0000135 nach dem Patchday Discord, Microsoft Teams, KeePass, Corsair iCUE und … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"