News

Workstation für Einsteiger von Dell: Precision 3561

Dell hat sein neues Modell in den Einstieg der mobilen Workstations vorgestellt, den Precision 3561, welcher mit einem Intel Tiger Lake-H-Prozessor und einer Nvidia-Grafikkarte punktet.

Zahlreiche Optionen für Prozessor und Grafik

Mit dem Dell Precision 3561 gibt es auch für Einsteiger eine hohe Auswahl hinsichtlich des Prozessors. Nun ist die auf den 3560 aufbauende Version des Precision mit den neuen leistungsfähigen Intel Tiger Lake-H-Prozessoren ausgestattet, wodurch deutlich mehr Performance rüber kommt. Zur Auswahl stehen Intel Core Core i5-11400H, Core i5-11500H vPro, Core i7-11800H, Core i7-11850H vPro, Core i9-11950H vPro und schließlich Xeon W-11855M.

Bei der Grafik kann für die Dell Precision 3561 zwischen der Intel Iris Xe, der Nvidia T600 und der Nvidia T1200 GPU gewählt werden. Beim Arbeitsspeicher sind bis zu 64GB DDR4-3200 möglich. Auch die Speicheroptionen sind unterschiedlich wählbar, so können bis zu 2 TB SATA HDD, bis zu 2 TB via M.2 PCIe 3.0 SSD oder bis zu 2 TB mittels M.2 PCIe 4.0 SSD konfiguriert werden. Selbst beim Betriebssystem ist der Hersteller flexibel und bietet hier Windows 10 Pro, Windows 10 Home, RHEL 8.2 oder Ubuntu 20.04 an.

Große Auswahl beim Display

Nicht nur bei der CPU, sondern auch beim Display besteht eine große Vielfalt, so kann die Precision 3561 mit einem einfachen HD-Display, welches eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixel wiedergibt, einem Full-HD-Display mit einer Auflösung 1.920 x 1.080 Pixeln mit und ohne Touch oder einem UHD-Display mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln konfiguriert werden.

Äußerlich und auch bei der Anschlussvielfalt, ändert sich zum Precision 3560 nichts, doch die Performance ist deutlich besser. Die 3561 verfügt somit über zwei Thunderbolt 4, zwei USB-A 3.2 (Gen 1), einen HDMI 2.0 und einen RJ45 Ethernet-Anschluss. Zusätzlich ist ein SD-Kartenleser vorhanden. Gefunkt wird via Qualcomm Wi-Fi 5, Intel Wi-Fi 6, Bluetooth 5.1 und Intel XMM 7360 LTE.

Weitere Ausstattung

In der kleinsten Konfiguration startet die Dell Precision mit einem Gewicht von 1,79 kg. Die Abmessung der Workstation liegt bei 357.8mm x 233.3mm x 22.67 – 24.05mm. Zur Wahl gibt es hier auch noch verschiedene Akkuversionen. Von einem 64 Wh Akku bis hin zum 97 Wh Akku. Außerdem gibt es für alle Versionen drei Jahre Garantie.

Sicherheit und Verwaltung in Firmenumgebungen stehen wie bei den anderen Workstations hier an erster Stelle, so kommt auch der Dell Optimizer for Precision mit KI-Unterstützung für Reporting und Analyse zum Einsatz. Mit dem Dell Security Management und dem Fingerabdruck-Sensor wird das Sicherheits-Paket abgerundet.

Verfügbarkeit und Preise

Bisher ist die Verfügbarkeit der Dell Precision 3561 sowie der erwartete Preis noch nicht bekannt.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

2,245 Beiträge 955 Likes

Dell hat sein neues Modell in den Einstieg der mobilen Workstations vorgestellt, den Precision 3561, welcher mit einem Intel Tiger Lake-H-Prozessor und einer Nvidia-Grafikkarte punktet. Zahlreiche Optionen für Prozessor und Grafik Mit dem Dell Precision 3561 gibt es auch für Einsteiger eine hohe Auswahl hinsichtlich des Prozessors. Nun ist die auf den 3560 aufbauende Version … (Weiterlesen...)

Antworten 1 Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"