News

Xbox Game Pass Werbe-Abo: Kommt die Flatrate zum günstigen Preis?

Im Streaming-Bereich sind Werbe-Abos mittlerweile gang und gäbe – wenn auch, wie im Falle von Netflix, eher mit mäßigem Erfolg. Microsoft könnte nun auch ein Xbox Game Pass Werbe-Abo planen, das mit einem deutlich niedrigeren monatlichen Preis, aber eben auch mit Werbung daherkommt.

Xbox Game Pass Werbe-Abo: Kommen neue Varianten?

Microsoft könnte die Spiele-Flatrate Xbox Game Pass schon bald neu aufstellen beziehungsweise weitere Varianten hinzufügen. Das geht zumindest aus einer Umfrage hervor, die Nutzer Almalexia im Forum von ResetEra mit einem Screenshot belegt hat.

Demnach plant Microsoft offenbar nicht nur ein Xbox Game Pass Werbe-Abo beziehungsweise erkundigt sich nach dem potenziellen Interesse von Nutzerinnen und Nutzern, auch ein „Familien- und Freunde-Abo“ für bis zu fünf Personen steht im Raum.

Wie genau das mit den Werbeeinblendungen aussehen könnte, lässt Microsoft in der Umfrage offen, allerdings erscheint der Preis dabei durchaus attraktiv. Zumindest, wenn du mit einigen Einschränkungen leben kannst.

Xbox Game Pass Werbe-Abo zum günstigen Preis

Normalerweise schlägt die Spiele-Flatrate mit einem Preis von 9,99 Euro pro Monat zu Buche – beziehungsweise 12,99 Euro monatlich für den Game Pass Ultimate, der sämtliche Features und weitere Vorteile kombiniert.

Das Xbox Game Pass Werbe-Abo soll, der Umfrage nach, lediglich 2,99 Euro im Monat kosten. Unterstützt werden dabei, wie im Ultimate-Modell, Spiele auf PC und Konsole. Allerdings müsstest du demnach auf eines der wichtigsten Verkaufsargumente der Spiele-Flatrate verzichten.

Xbox Game Pass Werbe-Abo
Bild: Amaxlexia via ResetEra

First-Party-Titel finden demnach erst nach 6 Monaten oder mehr den Weg in das Werbe-Abo und auch der Spiele-Katalog würde offenbar abgespeckt werden. Neben dem Fakt, dass eben Werbung eingeblendet wird – in welcher Form auch immer.

Auch Familien-Abo denkbar

Daneben prüft Microsoft offenbar auch ein Xbox Game Pass-Familienabonnement, das sämtliche Funktionen des Xbox Game Pass Ultimate beinhaltet, also Spiele auf PC, Konsole, Smart-TV und sogar Streaming via Xbox Cloud Gaming.

Inklusive zusätzlicher exklusiver Rabatte, EA Play und allem Schnick-Schnack, der eben dazu gehört. Mit dem Unterschied, dass das Familien-Abo eben nicht nur für eine Person nutzbar ist, sondern ganze fünf Benutzer auf den Dienst zugreifen könnten.

Unklar ist allerdings, ob diese sich in einem Haushalt befinden und einer Familie angehören müssen. Der potenzielle Name (aus dem spanischen übersetzt) eines Abo-Modells „für Videospiele mit Freunden und Familie“ deutet allerdings darauf hin, dass die Nutzung auch außerhalb eines gemeinsamen Haushalts möglich sein könnte.

Kostenpunkt wären hier 21,99 Euro im Monat. Klingt jedenfalls fair, wenn man bedenkt, dass fünf einzelne Game Pass Ultimate-Abonnements bei einem monatlichen Preis von 64,95 Euro lägen. Ob und wann das Xbox Game Pass Werbe-Abo und das Familien-Abo aber überhaupt umgesetzt werden, ist derzeit noch völlig offen.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

8,934 Beiträge 2,614 Likes

Im Streaming-Bereich sind Werbe-Abos mittlerweile gang und gäbe – wenn auch, wie im Falle von Netflix, eher mit mäßigem Erfolg. Microsoft könnte nun auch ein Xbox Game Pass Werbe-Abo planen, das mit einem deutlich niedrigeren monatlichen Preis, aber eben auch mit Werbung daherkommt. Xbox Game Pass Werbe-Abo: Kommen neue Varianten? Microsoft könnte die Spiele-Flatrate Xbox … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"