News

Xiaomi 11T Pro: Flaggschiff aus China lässt die Konkurrenz zittern

Jahr für Jahr kommt Xiaomi mit Smartphones um die Ecke, die aufgrund ihres beeindruckenden Preis-Leistungs-Verhältnisses locker mit den ganz großen Herstellern mithalten können. Diesmal lässt das chinesische Technik-Unternehmen die Konkurrenz in einigen Disziplinen sogar hinter sich. So bringt das Unternehmen mit dem Xiaomi 11T Pro ein waschechtes High-End-Smartphone an den Start, das vor allem im Bereich der Akkuleistung den gesamten Markt revolutionieren könnte.

Da kann Samsung nicht mithalten

Nachdem Huawei in westlichen Gefilden aufgrund geltender US-Embargos keine wirkliche Konkurrenz mehr für Samsung darstellt, haben sich andere Hersteller breiter aufgestellt. Ein Unternehmen, das die Lücke von Huawei-Geräten gefüllt hat, ist zweifelsohne Xiaomi. Dies macht sich auch in den Verkaufszahlen bemerkbar. Dabei ist es durchaus nachvollziehbar, dass das chinesische Unternehmen einen großen Erfolg verzeichnen kann. Schließlich bietet es viel Smartphone-Technik zu einem überaus fairen Preis.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Das Xiaomi 11T Pro möchte aber nicht nur mit einer niedrigen UVP, sondern auch mit jeder Menge Leistung punkten. Dabei läuft es vor allem in Sachen Akkuleistung Samsung deutlich den Rang ab. Insbesondere die Ladegeschwindigkeit deklassiert das gegenwärtige Flaggschiff von Samsung ganz klar. Grund hierfür ist wohl nicht zuletzt das leistungsstarke 120 Watt Netzteil, das Xiaomi seinem Flaggschiff spendiert. Zum Vergleich: Das Galaxy S21 kommt mit einem 25 Watt starken Netzteil daher. Da verwundert es auch kaum, dass das 11T Pro bereits nach beeindruckend schnellen 17 Minuten vollständig aufgeladen ist. Beim Galaxy S21 dauert es etwas über eine Stunde.

Riesiges Netzteil bereits ab Werk

Dass das Xiaomi-Flaggschiff innerhalb kürzester Zeit aufgeladen werden kann, ist bereits beeindruckend. Noch erstaunlicher und lobenswert finden wir es, dass die Chinesen ihrem 11T Pro dass leistungsstarke 120 Watt Netzteil direkt beilegen. In Zeiten, in denen Hersteller teilweise gar kein Netzteil mehr beilegen (siehe Apple), ist dies alles andere als selbstverständlich. Somit bekommst du bereits ab Werk die volle Ladeleistung geboten und musst nicht erst einen separaten Kauf tätigen. Ein wenig Skepsis schwingt bei der riesigen Wattleistung natürlich mit. Schließlich kann dies für den einen oder anderen Akku schädlich sein. Xiaomi selbst behauptet, dass die Schnellladetechnik nichts an der Langlebigkeit des Akkus ändern soll. Wir sind gespannt, ob dies auf lange Sicht wirklich so bleibt.

Satte Leistung unter der Haube

Doch nicht nur die Akku-Performance des Xiaomi 11T Pro kann sich sehen lassen. Dank des modernen Snapdragon 888 ist auch für ordentlich CPU-Power gesorgt. Bereits erhältliche Smartphones, die mit Qualcomms aktuellem Flaggschiff ausgestattet sind, machen deutlich, dass der im 5-nm-Verfahren gefertigte Chip selbst den Ansprüchen von Power-Usern gerecht wird. Neben leistungsstarker Chip-Technik soll in der Basisversion auch der 8 GB große Arbeitsspeicher dafür sorgen, dass alles butterweich läuft. Genügend Speicherplatz bietet die Basisversion mit 128 GB für den einen oder anderen möglicherweise nicht. Dann kann man zur etwas besser ausgestatteten Variante mit 12 GB RAM und 256 GB Speicherplatz greifen.

Hübsches Display und tolle Kamera

Schon auf den ersten Blick wird deutlich, dass man sich beim Xiaomi 11T Pro in der Oberklasse befindet. Ein 6,67 Zoll großes AMOLED-Display sorgt nicht nur für kontrastreiche und farbenfrohe Bildschirminhalte. Dank 120 Hz Bildwiederholrate werden Bewegtbilder außerdem stets supergeschmeidig wiedergegeben. Damit man sich um die Langlebigkeit des Displays keine Sorgen machen muss, setzt Xiaomi auf aktuelles Corning Gorilla Glass Victus.

Bild: Xiaomi

Auch die Kamera-Specs lesen sich sehr gut. So verfügt das 11T Pro über eine Triple-Kamera, die neben der Hauptkamera (108 MP) über ein Ultraweitwinkel- (8 MP) und Telemakro-Objektiv (5 MP) verfügt. Damit du mit der vorhandenen Hardware auch hochqualitative Bilder und Videos erstellen kannst, bietet dir Xiaomi Software-seitig „Cinemagic“. Diese Software bietet dir umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten und holt das Maximum aus den Bildern und Videos heraus.

Preis und Verfügbarkeit

Lange dauert es nicht mehr, bis die Smartphone-Welt in den Genuss von Xiaomis neuem Flaggschiff kommen kann. So soll das Xiaomi 11T Pro in den Farben Blau, Grau und Weiß am 5. Oktober erscheinen. Zu einem vergünstigten Preis von $549 kannst du dir das vielversprechende Smartphone schon jetzt in der Basisversion (8 GB RAM + 128 GB Speicherplatz) sichern. Die übrigen Versionen gibt es zu Preisen von $649 (8 GB RAM + 256 GB Speicherplatz) und $699 (12 GB RAM + 256 GB Speicherplatz).

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

2,259 Beiträge 955 Likes

Jahr für Jahr kommt Xiaomi mit Smartphones um die Ecke, die aufgrund ihres beeindruckenden Preis-Leistungs-Verhältnisses locker mit den ganz großen Herstellern mithalten können. Diesmal lässt das chinesische Technik-Unternehmen die Konkurrenz in einigen Disziplinen sogar hinter sich. So bringt das Unternehmen mit dem Xiaomi 11T Pro ein waschechtes High-End-Smartphone an den Start, das vor allem im … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"