News

Xiaomi Electric Scooter 4 Pro, 3 und 3 Lite starten in Deutschland: Alle Infos

Xiaomi bringt drei Elektro-Roller mit Straßenzulassung nach Deutschland. Der Xiaomi Electric Scooter 4 Pro, der Xiaomi Electric Scooter 3 und der 3 Lite starten hierzulande. Aufgrund der Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung musste die Höchstgeschwindigkeit angepasst werden.

Xiaomi Electric Scooter 4 Pro

Im Juni machte Xiaomi den E-Scooter im Rahmen seiner Neuvorstellungen publik, der den bisher leistungsstarksten Scrooter von Xiaomi markieren soll. Mit seiner Ausstattung war der Elektro-Roller allerdings nicht für den deutschen Straßenverkehr zugelassen.

Das ändert sich nun, denn für den hiesigen Markt wurde der Xiaomi Electric Scooter 4 Pro auf die Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung angepasst und wird nun maximal 20 km/h schnell. Er setzt auf einen 350 Watt starken Motor, der in der Spitze bis zu 700 Watt leisten kann. Somit sollen selbst Steigungen von bis zu 20 Prozent kein Problem darstellen. Bremsenergie wird dank KERS (kinetic energy recovery system) automatisch in neue Kraft für den Akku umgewandelt.

Dabei kann der 16,5 kg schwere E-Scooter Personen bis zu einem Maximalgewicht von 120 kg befördern. Dank seines 12.400 mAh starken Akkus realisiert der 4 Pro Reichweiten von bis zu 55 Kilometern und soll einen hervorragenden Stehkomfort bieten.

Xiaomi Electric Scooter 4 Pro
Bild: Xiaomi

Ausgestattet ist er mit schlauchlosen, selbstabdichtenden 10-Zoll-Reifen. Gebremst wird mit Doppelkolben-Scheibenbremsen am Hinterrad, während ein E-ABS-System an der Front den Bremsweg zusätzlich verkürzt.

Geboten wird zudem ein LED-Display mit Geschwindigkeits- und Fahrmodus-Anzeige, das auch über den Akku informiert und via Bluetooth mit dem Smartphone kommuniziert. Der Ladeanschluss ist zudem magnetisch.

Xiaomi Electric Scooter 3

Der Xiaomi Electric Scooter 3 hingegen ist deutlich neuer und bietet nun auch eine Zulassung für den deutschen Straßenverkehr. Hier leistet der Motor in der Spitze maximal 600 Watt, während die maximale Reichweite auf 30 Kilometer beziffert ist. KERS und Dual-Pad Scheibenbremsen hinten bietet auch das 3er Modell.

Xiaomi Electric Scooter 3
Bild: Xiaomi

Der Akku fasst 7.650 mAh bzw. 275 Wh, während der E-Scooter auf 8,5 Zoll große pneumatische Reifen setzt, die Stöße besonders effektiv absorbieren sollen. Zudem gibt es einen „Battery Sleep“-Modus, der den Akku schützt und die Lebensdauer verlängert, wenn der Akkustand des 3er 10-15 Tage lang weniger als 30 Prozent beträgt.

Der Elektro-Roller bringt 13,2 kg auf die Waage, meistert Steigungen bis maximal 16 Prozent und kommuniziert ebenfalls via Bluetooth 4.1 mit Smartphones.

Xiaomi Electric Scooter 3 Lite

Der Xiaomi Electric Scooter 3 Lite ist hingegen der Günstigste E-Scooter im Bunde. Er wiegt nur 13 kg und meistert mit seinem 300-Watt-Motor Steigungen von bis zu 14 Prozent. Auch hier ist die Höchstgeschwindigkeit auf 20 km/h beschränkt.

Xiaomi Electric Scooter 3 Lite
Bild: Xiaomi

KERS-System und Reifen sind dieselben wie beim 3er-Modell, dafür fällt der Akku mit 5.200 mAh bzw. 187 Wh kleiner aus. Entsprechend sinkt auch die Reichweite auf maximal 20 Kilometer. Zum Bremsen kommt ein Trommelbremssystem am Hinterrad zum Einsatz, das vorne ebenfalls durch E-ABS ergänzt wird.

Preise und Verfügbarkeiten

Alle E-Scooter von Xiaomi werden sind ab sofort in Deutschland erhältlich und werden beispielsweise bei Amazon bereits gelistet. Der Xiaomi Electric Scooter 4 Pro liegt bei einem Preis von 799,00 Euro, der Xiaomi Electric Scooter 3 schlägt mit 549,00 Euro zu Buche und der Xiaomi Electric Scooter 3 Lite folgt ab dem 01. September zu einer UVP von 449,00 Euro.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

6,806 Beiträge 1,905 Likes

Xiaomi bringt drei Elektro-Roller mit Straßenzulassung nach Deutschland. Der Xiaomi Electric Scooter 4 Pro, der Xiaomi Electric Scooter 3 und der 3 Lite starten hierzulande. Aufgrund der Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung musste die Höchstgeschwindigkeit angepasst werden. Xiaomi Electric Scooter 4 Pro Im Juni machte Xiaomi den E-Scooter im Rahmen seiner Neuvorstellungen publik, der den bisher leistungsstarksten Scrooter von … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"