Smartphones, Tablets & Wearables

Die besten Apotheken-Apps für iOS & Android

Winterzeit ist Erkältungszeit. Wenn die Nase läuft und der Hals kratzt, sucht man allerdings nicht sofort den Arzt auf. Stattdessen führt uns das Streben nach Genesung eher in die Apotheke unseres Vertrauens. Mit Kopf- und Gliederschmerzen das eigene Bett zu verlassen, ist während einer Erkältung allerdings nicht jedermanns Sache. Zum Glück erleichtert auch hier die Digitalisierung unser aller Leben. Schließlich werden viele Dienstleistungen von Apotheken mittlerweile bequem Online angeboten. Besonders nutzerfreundlich und übersichtlich sind dabei die praktischen Apotheken-Apps, die es inzwischen im Google Play Store und Apple App Store gleichermaßen zu finden gibt. Wir wollen euch heute einmal die besten Vertreter der Gunst vorstellen.

Apotheke vor Ort (iOS & Android)

Unsere erste Apotheken-App ist eine praktische Hybridlösung. Hier bekommst du entweder für dein iOS-Gerät oder Android-Smartphone die perfekte Möglichkeit, mit der Apotheke deines Vertrauens zu interagieren. Dabei punktet die Anwendung mit vielen spannenden Features, die dir das Leben leichter machen. Da wäre zum einen die Möglichkeit, ein Rezept ganz einfach digital einzulösen. Hierfür genügt ein einfaches Foto, welches du an deine Apotheke schickst. Die Abholung findet dann in deiner Apotheke statt. Wer regelmäßig Medikamente benötigt kann außerdem den praktischen Medikamentenplaner der App nutzen. Hier erhältst du eine Push-Benachrichtigung, wenn die Einnahme der Medizin ansteht. Dabei teilt dir die Anwendung auch mit, welche Menge von Nöten ist. Damit gar nicht erst die Gefahr besteht, dass du beim Griff in eine leere Medikamentenschachtel erschrickst, kann dich die App außerdem erinnern, wenn mal wieder ein Nachkauf ansteht.

Bild: Apple App Store

Solltest du einmal mitten in der Nacht ein Medikament benötigen, ist der Apothekennotdienst die Lösung. In Apotheke vor Ort kannst du nachsehen, welche Filiale in deiner Stadt gerade Notdienst hat. Doch die Anwendung hilft dir auch weiter, wenn du einmal genauere Informationen zu dienen Medikamenten erhalten möchtest. Nebenwirkungen und Dosierungshilfen lassen sich mit dem „Medikamenten-Scanner“ einsehen. Bei der Einnahme mehrerer Medikamente ist es wichtig, über Wechselwirkungen bescheid zu wissen. Mithilfe des „Wechselwirkungs-Checks“ ist dies auch hier problemlos möglich. Bietet deine Apotheke einen Corona-Test an? Mithilfe der App kannst du den gesamten Leistungskatalog deiner Apotheke vor Ort einsehen. Obwohl Apotheke vor Ort kostenlos ist, bietet die App umfangreiche und praktische Features.

medpex (iOS & Android)

Mit medpex kannst du auf tausende Produkte aus den Bereichen Medizin, Kosmetik und Pflege zugreifen. Im Vergleich zum herkömmlichen Apotheken-Besuch sparst du dabei auch jede Menge Geld. Ab einem Einkaufswert von 20 Euro spart man sich hier außerdem die Versandkosten. Besonders praktisch ist medpex dann, wenn du mal wieder deine Reiseapotheke auffüllen möchtest oder sich die Füllmenge deiner Zahnpastatube so langsam dem Ende nähert. Dann kannst du bequem per Smartphone oder Tablet deine Bestellung aufgeben. Das Unternehmen bezeichnet sich selbst nicht ohne Grund als „Apotheke in der Hosentasche“. Wer regelmäßig bei medpex bestellt, profitiert außerdem von lukrativen Bonuspunkten. Diese kannst du im Nachhinein gegen attraktive Prämien eintauschen.

Bild: Apple App Store

Auch dir ist sicherlich schon Folgendes passiert: Du bist in die Apotheke deines Vertrauens gegangen und warst auf der Suche nach einem ganz bestimmten Produkt. Leider hatte die Filiale dieses nicht auf Lager und musste es ihrerseits erst bestellen. Warum also nicht einfach selber eine Bestellung bequem vom Smartphone aufgeben und dabei auch noch Geld und Zeit sparen? Medpex bietet dir nicht nur den Kauf frei zugänglicher Produkte mit Apothekenpflicht. Obendrein kannst du hier deine Rezepte einlösen. Dabei punktet medpex sogar mit dem Support von modernen E-Rezepten. Der große Vorteil von medpex ist wohl die Erfahrung und damit gewonnene Seriosität. Während seiner nunmehr 15 Jahre des Bestehens wurde der Onlineversand mit positiven Kundenrezensionen überhäuft. Auch der TÜV Rheinland und selbst das Bundesministerium für Gesundheit sind vollends überzeugt von dem Anbieter.

SHOP APOTHEKE (iOS & Android)

Nach einem ganz ähnlichen Prinzip wie medpex geht auch die Shop Apotheke vor. Mithilfe der praktischen App für iOS- und Android-Geräte kannst du ganz bequem immer und überall Medikamente und Arzneimitteln bestellen. Dabei funktioniert auch hier die Einlösung von klassischen Rezepten sowie modernen E-Rezepten problemlos. Ähnlich wie die „Apotheke vor Ort“ bietet auch diese App einen Medikamentenplan, der die pünktliche Einnahme deiner Medizin gewährleistet. Obendrein bietet die Shop Apotheke mit „SHOP APOTHEKE NOW“ einen Premium-Service. Hier kannst du dir zum größten Teil dein gewünschtes Produkt noch am selben Tag liefern lassen. Neben mehr als 100.000 Produkten aus den Sparten Arzneimittel, Baby & Familie, Beauty & Ernährung, usw. bietet die App auch ein paar spannende Features, die den Online-Einkauf sehr komfortabel machen.

Bild: Apple App Store

Da wäre zum einen der Barcode-Scanner, der es dir ermöglicht, immer den besten Preis zu finden. Darüber hinaus bietet dir SHOP APOTHEKE regelmäßig attraktive Angebote. Dank ausgewählter Rabatte und Gutscheine kannst du jede Menge Geld sparen. Mit von der Partie ist auch ein Bonuspunkte-Programm. Die sogenannten „RedPoints“ können gegen lukrative Rabatte eingetauscht werden. Auch der Community-Aspekt von der App sollte nicht unterschätzt werden. So kannst du hier nicht nur Bewertungen zu Produkten abgeben, sondern auch von den Rezensionen anderer Kunden profitieren. Bei diesen vielen Features verwundert es auch kaum, dass die SHOP APOTHEKE zum Webshop des Jahres 2020/2021 gewählt wurde.

DOC MORRIS (iOS & Android)

Der modernste Online-Shop in unseren Reihen der vorgestellten Apotheken-Apps ist wohl DOC MORRIS. Nicht von ungefähr kommt es zu dem selbst gesteckten Ziel des Unternehmens „Gesundheit neu denken“ zu wollen. Insbesondere die Digitalisierung der Versorgung mit medizinischen Gütern steht dabei ganz klar im Fokus. Dabei ist DOC MORRIS soviel mehr als nur ein einfacher Online-Shop für Arzneimittel, Pflegeprodukte und Co. Obendrein kannst du dir hier kontaktlos Produkte liefern lassen. Sicherer geht es angesichts von COVID-19 derzeit wohl kaum. Doch das war es noch nicht.

Bild: Apple App Store

So versorgt dich die App außerdem mit wertvollen Gesundheitsinfos und ermöglicht sogar eine Videosprechstunde mit einem Arzt. Natürlich kannst du auch mithilfe von DOC MORRIS ganz bequem deine Rezepte einlösen. Dabei kannst du sogar die nagelneuen E-Rezepte nutzen, welche immer weiter verbreitet sind. Mit von der Partie ist auch hier ein Barcode-Scanner. Solltest du bspw. bei Freunden eine Creme oder Handseife entdecken, die dir zusagt, kannst du kurzerhand den Strichcode scannen. Im Anschluss lassen sich bequem Preise vergleichen oder du bestellst das Produkt direkt. Ab einem Einkaufspreis von 19 Euro fällt dabei sogar der Versand weg.

Ada (iOS & Android)

Wusstest du, dass Apotheken in ihrer Ursprungsidee auch als Anlaufstelle für all diejenigen gedacht war, die keinen Arzt aufsuchen können oder wollen? Schließlich bieten Apotheker dank ihres Wissens rund um Arzneimittel und Pflegeprodukte das nötige Know How, um gegen kleinere Erkrankungen vorgehen zu können. Einen ähnlichen Service bietet auch Ada. Die Gesundheits-App dient dir gewissermaßen als Krankheits-Check. In der Praxis läuft das wie folgt ab: Solltest du unter Unwohlsein leiden, öffnest du die Anwendung auf deinem iOS- oder Android-Gerät. Anschließend nimmt Ada die Rolle eines digitalen Arztes ein. Hier werden deine gegenwärtigen Symptome detailliert abgefragt. Anhand der gesammelten Informationen gibt dir Ada dann eine möglichst genaue Vor-Diagnose. Der große Vorteil an Ada ist, dass du nicht erst auf einen Termin warten musst, geschweige denn, Öffnungszeiten beachten musst. Ada ist rund um die Uhr für dich da.

Bild: Apple App Store

Auf die Ergebnisse, welche die App dir liefert, kannst du dich blind verlassen. Schließlich wurde die Anwendung über Jahre hinweg von leidenschaftlichen und erfahrenen Ärzten und Wissenschaftlern entwickelt. Aus der Zusammenarbeit ist der Algorithmus für eine zielgenaue künstliche Intelligenz entstanden. Die KI ist es auch, die dir im Anschluss an den Symptomchecker ein persönliches Ergebnis präsentiert. Dank der KI bekommst du auch regelmäßig auf dich zugeschnittene Infos rund um das Thema Gesundheit. Dabei ist Ada die perfekte Lösung für die ganze Familie. Schließlich lässt sich für jedes Familienmitglied ein eigenes Profil erstellen. Solltest du um einen Arztbesuch nicht herumkommen, kannst du die relevanten Informationen nebst Symptom-Verlauf bequem als PDF herunterladen und zu deinem Arzt mitnehmen. Dabei bietet Ada nach Unternehmensangaben ein Maximum an Datenschutz. Bei derart empfindlichen Informationen ist dies aber auch wichtig!

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

3,278 Beiträge 1,472 Likes

Winterzeit ist Erkältungszeit. Wenn die Nase läuft und der Hals kratzt, sucht man allerdings nicht sofort den Arzt auf. Stattdessen führt uns das Streben nach Genesung eher in die Apotheke unseres Vertrauens. Mit Kopf- und Gliederschmerzen das eigene Bett zu verlassen, ist während einer Erkältung allerdings nicht jedermanns Sache. Zum Glück erleichtert auch hier die … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"