Betriebssysteme, Programme & WebSmartphones, Tablets & Wearables

Personalausweis-PIN: Alle Infos zum Anfordern & Aktivieren

Mit dem elektronischen Personalausweis, kurz Online-Ausweis, kannst du viele Behördengänge bequem per Internet erledigen. Alles, was es dazu braucht, ist ein Personalausweis und die dazugehörige PIN. Du hast deine PIN verlegt? Kein Problem! In diesem Beitrag erfährst du, wie du eine neue PIN beantragen und deine Online-Ausweisfunktion aktivieren kannst.

So läuft die Aktivierung deiner Ausweisfunktion ab

Etwa zwei Wochen nach der Beantragung eines neuen Personalausweises bekommst du einen Brief mit sämtlichen Informationen zur Aktivierung deiner Online-Ausweisfunktion. Darin enthalten ist auch eine fünfstellige Aktivierungs-PIN, die du einmalig vor der ersten Verwendung angeben musst, um eine selbstgewählte, sechsstellige PIN festzulegen.

Die sechsstellige PIN ist deine individuelle und geheime PIN, die du jedes Mal eingibst, wenn du dich mit deinem Ausweis online identifizieren möchtest.

PIN vergessen? – Das kannst du tun

Egal ob du deine Aktivierungs-PIN verlegt oder deine sechsstellige PIN vergessen hast: Du kannst jederzeit und kostenlos eine neue PIN beantragen. Das geht über den PIN-Rücksetz- und Aktivierungsdienst der Bundesdruckerei bzw. des Bundesinnenministeriums. Zur Beantragung eines Rücksetzbriefs benötigst du:

  • Einen Personalausweis oder eine eID-Karte
  • Eine aktuelle deutsche Meldeadresse
  • Ein Lesegerät/Smartphone mit NFC-Funktion
  • Die installierte AusweisApp2 (Android | iOS)

Und so geht’s: Öffne die Website www.pin-ruecksetzbrief-bestellen.de und klicke auf „Brief kostenlos bestellen“. Öffne anschließend die Ausweisapp und folge den weiteren Anweisungen, um den Brief zu bestellen. Das Video zeigt dir, wie es im Detail funktioniert:

Wichtige Hinweise zu deinem Rücksetzbrief

  1. Der PIN-Rücksetzbrief kann nur über diese offizielle Internetseite bestellt werden und nirgendwo anders. Auch nicht per E-Mail oder telefonisch!
  2. Dein PIN-Rücksetzbrief wird an deine deutsche Meldeadresse geschickt. Das kann, je nach aktueller Auslastung, ein bis zwei Wochen dauern.
  3. Die Zustellung erfolgt per POSTIDENT, was bedeutet, dass du den Brief persönlich entgegennehmen oder innerhalb von sieben Tagen in der Postfiliale abholen musst. In beiden Fällen musst du dich mit einem amtlichen Ausweisdokument identifizieren.
  4. Sobald du eine neue PIN angefordert hast, ist deine alte PIN ungültig.

Du hast noch Fragen? Mehr zur Online-Ausweisfunktion kannst du hier nachlesen.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Avatar of Basic Tutorials
Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

10,600 Beiträge 2,729 Likes

Mit dem elektronischen Personalausweis, kurz Online-Ausweis, kannst du viele Behördengänge bequem per Internet erledigen. Alles, was es dazu braucht, ist ein Personalausweis und die dazugehörige PIN. Du hast deine PIN verlegt? Kein Problem! In diesem Beitrag erfährst du, wie du eine neue PIN beantragen und deine Online-Ausweisfunktion aktivieren kannst. So läuft die Aktivierung deiner Ausweisfunktion … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"