Smartphones, Tablets & Wearables

Tinder Match anschreiben: Tipps & Tricks

Tinder ist eine gefragte Anlaufstelle, um Kontakte zu knüpfen. Egal, ob große Liebe, Freundschaft oder heißer Flirt, bestimmt willst du bei deinem Gegenüber so richtig punkten. Und dies ist bei der großen Flut an Konkurrenz gar nicht so einfach. Um wahrgenommen zu werden, muss man sich von den anderen abheben und tief in die Trickkiste greifen. Doch im Grunde ist es gar nicht so schwer wie gedacht, die Aufmerksamkeit des potenziellen Dates zu erregen. Mit den folgenden Tipps und Tricks musst du in Zukunft nicht mehr überfordert sein, wenn du ein Match hast und kannst dich auf spannende Gespräche und den ein oder anderen Flirt freuen. Also: auf die Tasten, fertig, los! Hier sind Tipps und Tricks wie du ein Tinder-Match anschreiben kannst.

Vielleicht fragst du dich nach dem Tinder Match, wie Anschreiben auf der Plattform wirklich funktioniert? Hier sind einige Tipps für die erste Nachricht

  • du selbst bleiben
  • keine plumpen Anmachsprüche nutzen
  • Interesse zeigen
  • Interesse wecken
  • nicht zu aufdringlich sein
  • Profil unter die Lupe nehmen
  • locker bleiben
  • Fragen stellen

Sich selbst treu bleiben

Noch bevor wir uns konkreten Tipps zum Tinder Match anschreiben widmen, kümmern wir uns zunächst um Grundlegendes. Viele Menschen verstellen sich, wenn sie einen neuen Menschen kennenlernen. Dies tun sie meist nicht einmal bewusst, sondern unbewusst. Erst später wird ihnen klar, dass sie eigentlich eine Rolle spielen. Bei allen Unterhaltungen, egal ob online oder offline, ist es wichtig, dass du ganz du selbst bleibst. Dies bedeutet, dass du dich nicht verstellen solltest, um jemandem anderen zu imponieren.

Dieser Schwindel würde früher oder später auffallen und sorgt nur dafür, dass dein Match einen falschen Eindruck von dir bekommt. Außerdem ist es ziemlich anstrengend, immer eine Rolle zu spielen. Schließlich willst du ja, dass sich dein Tinder Match in dich verliebt. Mit der Zeit wirst du immer mehr Übung im „du selbst sein“ bekommen und irgendwann fällt es dir auch nicht mehr schwer. Wenn du also ein Match auf Tinder anschreiben möchtest, stell dir vor, du würdest einem guten Freund schreiben.

Tinder Match anschreiben als Mann

Oftmals lassen die Frauen den Männern den Vortritt und warten auf eine Nachricht von den Herren. Die traditionelle Rollenverteilung ist nach wie vor in den Köpfen mancher Frauen verankert und deswegen lassen viele Frauen den Männern den Vortritt. Doch wie schreibt man Frauen am besten an und was sollte man auf der Plattform tunlichst vermeiden? Plumpe Anmachsprüche sorgen zwar vielleicht in der Disco für ein, Lächeln, auf Tinder bringen sie aber meist nicht den Effekt, den man sich von ihnen wünschen würde. Wenn du also eine Frau auf Tinder anschreiben möchtest, sehe von den klassischen Anmachsprüchen ab und lass dir stattdessen etwas Kreatives einfallen.

Vielleicht könntest du der Frau deiner Träume eine Frage stellen, die etwas tiefgründig ist, trotzdem aber nicht zu viel von dem Gegenüber abverlangt. So schaffst du eine Gesprächsbasis, auf die ihr später anknüpfen könnt. An dieser Stelle fragst du dich vielleicht: reicht ein klassisches Hallo auch aus? Grundsätzlich spricht nichts gegen ein klassisches Hallo zur Begrüßung. Wenn du aber ihr Interesse wecken willst und ihr einen Grund liefern willst, zurückzuschreiben, füge dem Hallo noch eine Frage hinzu.

Tinder Match anschreiben als Frau

Es kostet oft viel Überwindung, wenn man ein Tinder Match anschreiben möchte, besonders wenn man dabei die Aufmerksamkeit wecken möchte. Doch welche Möglichkeit hat man als Frau, beim Match zu punkten? Auch hier gilt: am erfolgreichsten bist du, wenn du einfach du selbst bleibst. Eine Möglichkeit besteht darin, dich in einem kurzen Text kurz vorzustellen. So weiß dein Gegenüber genau, mit wem sie oder er es zu tun hat und kann an deinen Text anknüpfen. So entstehen inspirierende Gespräche und man kommt oft vom hundertsten ins tausenste. Dabei muss die Frage nicht unbedingt tiefgründig sein, wenn du zu Beginn noch nicht so viel von dir preisgeben willst, reicht die Frage nach dem Lieblingsessen oder dem letzten Urlaubsort vollkommen aus.

Du kannst aber auch ein Kompliment machen, wenn du dein Match auf Tinder anschreiben möchtest zum Beispiel zu seiner Frisur oder seinen Augen. Dieses Kompliment solltest du aber so ehrlich wie möglich formulieren, nicht, dass es wie eine Plattitüde wirkt. Wenn du direkt in die Offensive gehen möchtest, kannst du deinen Chatpartner auch konkret nach einem Treffen fragen. Dies ist insbesondere empfehlenswert, wenn du nicht viel Wert auf Schreiben legst und gleich einen realistischen Eindruck bekommen möchtest.

Das Tinder Profil genau unter die Lupe nehmen

Das Tinder Profil liefert oft viele Informationen, die als Gesprächsgrundlage dienen. Schaue dir deswegen die Fotos von deinem zukünftigen Chatpartner genau an, wenn du dein Tinder Match richtig anschreiben willst. Vielleicht erkennst du, wo er oder sie gerne den Urlaub verbringt, was er oder sie in der Freizeit macht oder ob dein Gegenüber Haustiere hat. Viele veröffentlichen auch ihren Nicknamen auf Social Media, womit du eine zusätzliche Möglichkeit hast, mehr über diesen Menschen herauszufinden. Diese Informationen kannst du dann nutzen, wenn du dein Tinder Match anschreiben möchtest. Dein Chatpartner wird merken, dass du dir Gedanken gemacht hast und wirklich an ihm interessiert bist. Die Wahrscheinlichkeit, dass du eine Antwort auf deine Frage bekommst und das Gespräch in Gang kommt, steigt also. Außerdem kannst du immer darauf zurückkommen, wenn euch der Gesprächsstoff ausgehen sollte.

Das Gegenüber neugierig machen

Neugierde hält Gespräche am Laufen und ist eine gute Basis, für eine gemeinsame Kommunikation. Wenn du zum Beispiel ein außergewöhnliches Hobby hast, kannst du das auf deinem Profil andeuten und deinen Gesprächspartner aus der Reserve locken. Du kannst dein Match zum Beispiel auch raten lassen, was es denn sein könnte. Wenn du zum Beispiel ein Bild von einem Urlaubsort hochgeladen hast, kann dein Gesprächspartner raten, wo dieses aufgenommen wurde. So kommt ihr ganz einfach ins Gespräch und könnt locker miteinander kommunizieren.

Nicht zu aufdringlich werden

Wenn du dein Gegenüber in der Dating-App neugierig machen willst, gehört es auch dazu, nicht gleich zu viel von dir preiszugeben. Außerdem solltest du davon ablassen, dein Match minütlich mit Nachrichten zu bombardieren, wenn er oder sie noch nicht Zeit gefunden hat, zu antworten. So wirkst du eher nervig und so, als hättest du es dringend notwendig, endlich mit jemandem zu schreiben. Warte stattdessen ab, bis du eine Antwort bekommen hast und sei nicht gleich enttäuscht, wenn diese etwas auf sich warten lässt. Du kannst die Zeit inzwischen ja nutzen, um dir neue Gesprächsthemen auszudenken.

Kann man auch jemanden auf Tinder ohne Match anschreiben?

Wenn du Tinder kostenlos nutzt, hast du nicht die Möglichkeit, jemanden ohne Match anzuschreiben. Du musst also darauf warten, bis der oder diejenige dir ebenfalls ein Like gibt, bis ihr dann kommunizieren könnt. Allerdings gibt es ein Premium- Abo beziehungsweise Platin- Abo, mit dem du jemanden ohne Match anschreiben kannst. Dank dieser Funktion hast du die Möglichkeit, deinem Super Like eine Nachricht anzuhängen, die dann bei demjenigen ankommt. So hast du die Möglichkeit, dich von der Menge abzuheben und beim Gegenüber zu punkten. Neben dieser Funktion bietet die Premium Funktion aber noch viele weitere nützliche Funktionen, die dir beim Chatten und Connecten helfen.

Tinder ist aber auch ohne Upgrade ein Ort, an dem man tolle Bekanntschaften kennenlernen kann und vielleicht sogar die große Liebe findet. Vielleicht fragst du dich jetzt, ob beim Tinder Match anschreiben Kosten entstehen. Wenn du die Basic-Version von Tinder nutzt, kostet es absolut gar nichts, jemanden anzuschreiben. Du musst allerdings ein wenig Werbung in Kauf nehmen, die immer wieder erscheint. Diese kannst du aber ganz einfach wegwischen, wie du es mit den Personen tust, die nicht deinem Beuteschema entsprechen. Wenn du allerdings erweiterte Funktionen nutzen willst, musst du ein wenig Geld in die Hand nehmen.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

10,059 Beiträge 2,616 Likes

Tinder ist eine gefragte Anlaufstelle, um Kontakte zu knüpfen. Egal, ob große Liebe, Freundschaft oder heißer Flirt, bestimmt willst du bei deinem Gegenüber so richtig punkten. Und dies ist bei der großen Flut an Konkurrenz gar nicht so einfach. Um wahrgenommen zu werden, muss man sich von den anderen abheben und tief in die Trickkiste … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"