Betriebssysteme, Programme & Web

Desktopsprachenleiste in Windows 11 ein- und ausblenden

Die Desktopsprachenleiste ist ein Windows-Feature, das nicht jeder in der Taskleiste sehen will oder muss. In den Einstellungen kannst du deshalb frei entscheiden, ob du sie einblenden oder ausblenden möchtest. Wie das genau geht, verrät dir dieser Kurztipp.

Desktopsprachenleiste einblenden und ausblenden

  1. Öffne die Windows Einstellungen (Taskleiste > Menü).
  2. Wechsle zu dem Abschnitt Zeit und Sprache im linken Seitenmenü.
  3. Dort öffnest du das Feld Eingabe und gehst auf Erweiterte Tastatureinstellungen.
  4. Wenn du bei der Option „Verfügbarkeit der Desktopsprachenleiste verwenden“ einen Haken setzt, wird sie eingeblendet. Lässt du den Haken weg, blendet Windows sie aus, was du daran erkennst, dass das Sprachenkürzel („DEU“) verschwindet. Fertig!

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

2,259 Beiträge 955 Likes

Die Desktopsprachenleiste ist ein Windows-Feature, das nicht jeder in der Taskleiste sehen will oder muss. In den Einstellungen kannst du deshalb frei entscheiden, ob du sie einblenden oder ausblenden möchtest. Wie das genau geht, verrät dir dieser Kurztipp. Desktopsprachenleiste einblenden und ausblenden Öffne die Windows Einstellungen (Taskleiste > Menü). Wechsle zu dem Abschnitt Zeit und … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"