PC-Komponenten

Inter-Tech PowerOn DMG-33 – Wi-Fi 5 Adapter mit bis zu 1300Mbps vorgestellt

Die Inter-Tech Elektronik Handels GmbH ist eine in Deutschland ansässige Firma und wurde 1996 gegründet. Seitdem liegt der Hauptfokus auf einem europaweiten Vertrieb von OEM- und Retail-Hardware für PC-Systeme. Ursprünglich gehörten überwiegend PC-Gehäuse und Netzteile zum Portfolio. Dieses wurde aber mittlerweile um zahlreiche Sparten (Lüfter, Peripherie, Festplattengehäuse, etc.) erweitert. Im Oktober 2020 hat Inter-Tech mit zahlreiche neue Peripherie-Geräte in das Portfolio mit aufgenommen. Dazu gehört unter anderem der DMG-33 WLAN-Adapter von PowerOn.

Hinter diesem unscheinbaren Namen verbirgt sich ein interner WLAN-Adapter mit einem PCIe x1 Port, zwei Antennen und einer maximalen Geschwindigkeit von 1300Mbps im 2,4GHz oder 5GHz Netz. Außerdem ist der Adapter kompatibel mit den 802.11a/b/g/n/ac (WiFi 5) Standards. Ob dieser WLAN-Adapter zu empfehlen ist, erfahrt ihr in dieser Produktvorstellung.

Technische Details

Modell: Inter-Tech PowerOn DMG-33
WLAN-Standard 2T2R
Antennenstärke 3dBi
Datenrate 1300Mbps
Frequenzbereich 2,4GHz & 5GHz
Anschluss PCIe x1
Chipsatz Realtek RTL8822BE
Betriebssysteme Windows 7/8/8.1/10
Abmessungen (LxBxH) 20 x 120 x 160mm
Preis: € 19,99 *

Lieferumfang

Die Umverpackung des Inter-Tech PowerOn DMG-33 ist farbig gestaltet und zeigt ein Produktbild sowie die wichtigsten technischen Eigenschaften auf der Vorderseite. Der Verpackungsinhalt und weitere technische Daten sind auf der Rückseite zu finden. Schiebt man die weiße Schachtel im Inneren aus der Verpackung und klappt diese auf, stößt man direkt auf den WLAN-Adapter. Dieser ist zum Schutz vor elektrostatischen Entladungen in einer antistatischen Folie eingewickelt. Unterhalb der Karte versteckt sich dann das weitere Zubehör. Dazu gehören eine Montageschraube, eine Bedienungs- bzw. Einbauanleitung und eine kleine Treiber-CD.

Optischer Eindruck und Montage

Optisch lässt sich zu einer WLAN-Karte natürlich nicht viel erzählen. Der Hersteller PowerOn hat sich aber glücklicherweise für eine Lösung mit schwarzem PCB entschieden. Auf diesem PCB sitzt der WLAN-Chip von Realtek und wird von einem silbernen Gehäuse verdeckt. Diese Farbkombination ist sehr schlicht und sollte perfekt zu vielen Systemen passen. Zwischen diesem Gehäuse und der PCI-Blende lassen sich gelötete Kontakte erkennen die zu den schwarzen Antennen führen. Die Lötqualität ist zwar OK aber nicht berauschend. Die schwarzen Kunststoff-Antennen sind fest mit der PCI-Blende verbunden, lassen sich aber ausrichten. Eine freie Drehung um 360 Grad ist aber leider nicht möglich.

Der Einbau und die Inbetriebnahme des WLAN-Karte waren schnell abgeschlossen. Die Inter-Tech PowerOn DMG-33 passt in jedes Mainboard, welches einen freien PCIe-x1-Slot hat. Nachdem die Karte eingesteckt und mit dem Gehäuse verschraubt wurde, haben wir den PC mit Windows 10 einfach mal eingeschaltet und geschaut was passiert. Der auf der Platine verlötete Chip von Realtek ist der RTL8822BE und wurde von Windows 10 direkt erkannt. Der entsprechende Treiber ist in der normalen Windows-10 Datenbank bereits vorhanden. So einfach sollte Plug & Play funktionieren.

Messungen

Die Inter-Tech PowerOn DMG-33 WLAN-Karte wurde eine Woche lang in einem PC betrieben, der ca. 8 Stunden am Tag zur Arbeit und danach zum Zocken genutzt wurde. Während dieses Zeitraums konnten wir keine Verbindungsabbrüche oder Geschwindigkeitseinbrüche feststellen. Natürlich sollte man eine WLAN-Karte noch länger als eine Woche testen, das würde aber den Zeitraum dieses Review überschreiten.

Zusätzlich haben wir noch eine allgemeine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt und diese mit der eines USB-WLAN-Sticks für 15 € verglichen. Im Vergleich zu dem USB-Stick schlägt sich die Karte sehr gut. Der Stick eines chinesischen No-Name-Herstellers basiert ebenfalls auf einem Realtek-Chip. In diesem Fall ist es aber der etwas schlechtere Chip RTL8812BU. Dieser hat bereits auf kürzeste Entfernung Probleme bei der Erkennung des 5-Ghz-Netztes. Der Inter-Tech PowerOn DMG-33 WLAN-Karte schlägt sich hier deutlich besser. Selbst bei größeren Entfernungen ist die Empfangsqualität gut.

Fazit zum Inter-Tech PowerOn DMG-33

PowerOn erfindet die WLAN-Karte natürlich nicht neu. Wie viele andere Hersteller auch, setzt man auch bei dieser internen WLAN-Karte auf einen Chip von Realtek. Der hier verbaute Chip RTL8822BE kommt vor allem bei Notebooks häufig zum Einsatz. Überzeugen kann der RTL8822BE durch seine Kompatibilität zu den WLAN-Standards 802.11a/b/g/n/ac (WiFi 5) und durch maximale Geschwindigkeiten von bis zu 1300Mbps im 2,4-GHz- oder 5-GHz-Netz. Der Anschluss über einen internen PCIe 1.0 x1-Slot spart zusätzlich einen wertvollen USB-Port am Gehäuse oder Mainboard.

Letzteres schränkt aber auch gleichzeitig die Kompatibilität ein. So  kann die Inter-Tech PowerOn DMG-33 bei einem Mini-ITX-Mainboard natürlich nicht verbaut werden, wenn eine dedizierte Grafikkarte zum Einsatz kommt. Während des Reviews sind uns zudem weitere negative Punkte aufgefallen. So lassen sich die Antennen nicht frei um 360 Grad drehen. Außerdem wirkt die Verbindung zwischen den Antennen und dem Chip bzw. die Lötqualität nicht wirklich langlebig.

Ansonsten konnten wir in unserem Review keine weiteren negativen Aspekte entdecken und insgesamt hinterlässt die Inter-Tech PowerOn DMG-33 einen positiven Eindruck bei uns. Da uns jedoch die Möglichkeiten fehlen WLAN-Geräte ausgiebig und objektiv zu testen bzw. zu messen, verzichten wir an dieser Stelle bewusst auf eine Bewertung.

Inter-Tech bietet übrigens auch den PowerOn DMG-35 an, dieser verfügt zusätzlich noch über Bluetooth und ist mit bis zu 3000 Mbps auch noch schneller.

DMG-33, WLAN-Adapter im Preisvergleich



€ 22,55
Zu Amazon

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Jonas

Ich bin Redakteur für diesen Blog und habe ein großes Interesse an PC-Hardware und PC-Basteleien aller Art. Mein Hauptfokus liegt derzeit jedoch im Bereich der PC-Gehäuse. Auch hauptberuflich bin ich im IT-Bereich unterwegs und wohne in Osnabrück

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

jonas

Öfters hier

239 Beiträge 26 Likes

Die Inter-Tech Elektronik Handels GmbH ist eine in Deutschland ansässige Firma und wurde 1996 gegründet. Seitdem liegt der Hauptfokus auf einem europaweiten Vertrieb von OEM- und Retail-Hardware für PC-Systeme. Ursprünglich gehörten überwiegend PC-Gehäuse und Netzteile zum Portfolio. Dieses wurde aber mittlerweile um zahlreiche Sparten (Lüfter, Peripherie, Festplattengehäuse, etc.) erweitert. Im Oktober 2020 hat Inter-Tech mit zahlreiche neue Peripherie-Geräte in das Portfolio mit aufgenommen. Dazu gehört unter anderem der DMG-33 WLAN-Adapter von PowerOn.
Hinter diesem unscheinbaren Namen verbirgt sich ein interner WLAN-Adapter mit einem PCIe x1 Port, zwei Antennen und einer maximalen Geschwindigkeit von 1300Mbps im 2,4GHz oder 5GHz Netz. Außerdem ist der Adapter kompatibel mit den 802.11a/b/g/n/ac (WiFi 5) Standards. Ob dieser WLAN-Adapter zu empfehlen ist, erfahrt ihr in dieser Produktvorstellung.
Technische Details

Modell:
Inter-Tech PowerOn DMG-33...

Weiterlesen....

Antworten Like

Zum Ausklappen klicken...
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"